Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wow! Es fällt mir schwer alles in Worte zu fassen”
Bewertung zu Frantzén

Frantzén
Platz Nr. 202 von 3.513 Restaurants in Stockholm
Stadtviertel: Norrmalm
Restaurantangaben
Stadtviertel: Norrmalm
Bewertet 27. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Wo soll ich anfangen? Das neue Restaurant Konzept von Björn Frantzen hat mich begeistert. Von den frischen Ausgangsprodukten, die einem präsentiert und erläutert werden, bis zum servierten Teller erlebt man den Entstehungsprozess. Die Produktqualität und die Wahl der Weine überzeugt. Man kommt laufend in Kontakt mit den Mitgliedern der Küchenbrigade und tauscht sich in der offenen Servierküche über die Gerichte aus - einmalig und wertschätzend.
Der Service ist persönlich, kompetent und bereichernd. Die Preispolitik überrascht angenehm: Mein Weinglas wurde nachgeschenkt, ohne Nachberechnung. Wasser ist inbegriffen.
Über das geniale Essen wurde schon genug geschrieben. Kommen sie und genießen Sie! 

Besuchsdatum: Oktober 2018
Danke, abrausmuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (66)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 66 Bewertungen

Bewertet 30. Juni 2018 über Mobile-Apps

Waren zu Mittag dort und begeistert. Der Eingang im Erdgeschoss ist relativ unscheinbar und lässt nicht einmal ansatzweise erahnen, welch grandioses Restaurant sich hier (in den zwei obersten Stockwerken) verbirgt. Nach kurzer Fahrt mit dem Aufzug gelangt man in ein großes Wohnzimmer mit mehreren Sitzgelegenheiten und einem offenen Kamin. Hier nimmt man den Aperitif und die ersten kleinen, ausgezeichneten Häppchen zu sich. Währenddessen wird einem bei einer kleinen offenen Küche anhand der Rohzutaten das kommende Menü erklärt. Nach einem kurzen Abstecher in die, ich nenne es mal, Vorbereitungsküche, geht es in den Speisenbereich, wo man rund um die offene Küche nebeneinander Platz nimmt. Ich empfehle, zum (einzigen) Menü die gut durchdachte Weinbegleitung zu nehmen, der übrigens auch ein Bier angehörte (wobei man bei diesem Gang sogar Bier und Wein bekam), da es problemlos möglich ist, einzelne Säfte einfach dazu zu kosten. Die Weine - wie auch der Aperitif - werden übrigens ohne Aufforderung laufend (und ohne Aufpreis) nachgeschenkt. Das Essen ist schlicht und einfach grandios; herausragend das Trüffel-/Käsesüppchen, der Kaisergranat (mit der Hand zu essen), die Jakobsmuschel und der zweite Gang Lamm. Die Nachspeisen wurden dann zum Teil wieder im Wohnzimmer serviert. Dank des herrlichen Wetters durften wir auch noch einen Absacker und ein Glas Champagner (dieses ging sogar aufs Haus) auf der Terrasse in netter Gesellschaft genießen. So verging die Zeit wie im Flug, sodass wir letztlich sechs Stunden dort waren. Nicht unerwähnt sollte auch die Servicemannschaft bleiben, die hochprofessionell mit einer ordentlichen Portion Witz und Charme agiert und sich auch immer wieder Zeit für ein längeres Pläuschchen genommen hat. Absolut empfehlenswert.

Besuchsdatum: Mai 2018
Danke, telebeneda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. April 2018

Was einem hier an Qualität und Handwerk geboten wird ist wirklich sensationell !
Jeder Teller erzählt eine Geschichte von der man sich wünscht.dass sie nie endet...
Einzelne Gerichte muss man hier nicht hervorheben da mit jedem Gang ein neuer grossartiger Akt einer perfekten kulinarische Inszenierung beginnt .
Die Atmosphäre in diesem Restaurant ist im Gegensatz zu den meisten Häusern dieser Kategorie extrem locker und gelöst . Man kommt zu Freunden nach Hause und kann auch beim Verlassen seines Platzes kurz den Arbeitsbereich der Köche durchqueren - herrlich ! -
I love this place !!!

Besuchsdatum: März 2018
Danke, snoopy646!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. August 2018

Besuchsdatum: Mai 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. August 2018

Besuchsdatum: Juli 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Frantzén angesehen haben, interessierten sich auch für:

Stockholm, Bezirk Stockholm
Stockholm, Bezirk Stockholm
 
Stockholm, Bezirk Stockholm
Stockholm, Bezirk Stockholm
 
Stockholm, Bezirk Stockholm
Stockholm, Bezirk Stockholm
 

Sie waren bereits im Frantzén? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen