Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Unvergesslich!” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Inlandsbanan

Inlandsbanan
Platz Nr. 2 von 14 Aktivitäten in Östersund
Details zur Sehenswürdigkeit
Boras, Schweden
Beitragender der Stufe 
175 Bewertungen
64 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unvergesslich!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. Mai 2014

Wir sind von Mora bis nach Gällivare (also die gesamte Strecke) gefahren mit Zwischenstop in Östersund. In Östersund wendet der alte Triebwagen nach Mora zurück und man besteigt einen neuen. Wir hatten die Besteigung des Kebnekaise vor Augen, ansonsten hätten wir für die zweite Teilstrecke nocheinmal ein Zwischenstop gewählt, was empfehlenswert ist. Auf der gesamten Reise wird man von Zugbegleitern verwöhnt. Es gibt regelmässige Stop an der Strecke, wo man passend zur Tageszeit ein zweites Frühstück, Mittag, Abendbrot usw. einnehmen kann. Dadurch erlebt man hautnah das Land, da die Speisen immer regionspezifisch sind. Auf der ersten Teilstrecke sieht man zum Abend hin viele Elche im Wald verschwinden. Auf der zweiten Teilstrecke gab es Stops aufgrund von Rentieren auf den Gleisen...
Natürlich hält die Bahn auch an einfach nur schönen Ausblicken und vor allem am Polarzirkel für ein Fotoshooting. Wie gesagt: unvergesslich! Wir sind die Strecke nur in einer Richtung gefahren (wanderten dann in Lappland und sind dann zu den Lofoten und dann mit den Hurtigruten wieder zurück), aber man kann im Prinzip die Strecke in allen Variationen abfahren. Einfach auf deren (auch deutschsprachigen) Internetseite mal nachsehen, falls jetzt jemand auf den Geschmack gekommen ist.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
2 Danke, alterschwede2003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    23
    20
    1
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Reutlingen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Bahnfahrt!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 5. September 2013

Sind dieses Jahr die Strecke von Gällivare bis Östersund gefahren.
14 Stunden! Aber uns war nie langweilig. Die Inlandsbanan ist ein toll organisiertes Privatunternehmen. Ein reiner Touristenzug. Etwa alle 50-100 km hält der Zug, man kann aussteigen, sich die Füße vertreten, gegebenenfalls etwas einkaufen,essen oder ein Museum besuchen. Nebenbei lernt man noch viele Menschen kennen.
Der Guide gibt viele interessante Informationen über die Strecke, die Broschüren sind sehr interessant und der Zugführer fährt an den fotografierenswerten Stellen besonders langsam.
Erstaunlicherweise gibt es sogar kostenfreies W-Lan und USB-Ladestationen!
Und das Beste: Das ganze Spektakel ist mit Interrail kostenfrei!

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
2 Danke, Dominik M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Quedlinburg
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Irres Erlebnis mit Familienanschluß”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2011

Die Fahrgäste werden auf der Fahrten fast zu einer Familie, insbesondere dann, wenn ein organisiertes Essen bei einem Zischenstopp ansteht. Das funktioniert toll mit der Vorbestellung des Essens im Zug und der Bereitstellung unterwegs an einem Bahnhof. Toll ist auch die Betreung durch die Reiseleiterin in vielen Sprachen. Einfach irre ist die Landschaft, in der an verschiedenen Stellen gehalten wird zum Fotografieren oder für einen kleinen Ausflug, z.B. zu einer verlassenen Bärenhöhle. Selbst Kunst wird am Rande gezeigt (natürlich fährt der Zug dafür im Schneckentempo dran vorbei). Wer will, der kann jederzeit dem Fahrer über die Schulter schauen. Was noch fehlt im Zug, das ist ein Getränkeangebot. Also ordentlich was einpacken.
Wir sind gefahren von Mora nach Östersund und zurück. Die längere Strecke von Östersund bis Gällivare ist schon was für Hartgesottene. Wir waren rund 7 Stunden unterwegs mit Pausen. Nach Norden hin sinds aber rund das Doppelte.

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
4 Danke, ThomasQuedlinburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Inlandsbanan angesehen haben, interessierten sich auch für:

Östersund, Jamtland County
 
Östersund, Jamtland County
 

Sie waren bereits im Inlandsbanan? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen