Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Super Essen und noch besserer Service” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Restaurant Krebsegaarden

Restaurant Krebsegaarden
Platz Nr. 1 von 2.268 Restaurants in Kopenhagen
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 23 $ - 56 $
Küche: europäisch, skandinavisch, dänisch, norwegisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, regionale Küche, Romantisch
Optionen: Spätabends, Abendessen, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Wein und Bier
Stadtviertel: Indre By (Innenstadt)
St. Gallen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Essen und noch besserer Service”
5 von fünf Punkten Bewertet am 7. Mai 2013

Die kleine Karte ist top und der Service von Mats und seiner Crew genial. Unbedingt das Tasting Menu nehmen um alles von der Karte zu probieren. Nach einem super Abend kann man sich dann noch zusätzlich über eine sehr moderate Rechnung freuen, was im teuren Kopenhagen positiv auffällt. Ein Muss für Geniesser von gutem Essen und Weinen.

Marcel Rotach, St. Gallen

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Maro1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

918 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    784
    100
    22
    7
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gutes Essen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. März 2013

Das Restaurant ist sehr klein und gemütlich, um es zu finden sollte man sich in Kopenhagen etwas auskennen. Es liegt zentral im Lateiner Viertel. Das Beste ist aber die Qualität des Essens und absolut Ebenbürtig die Kompetenz und Freundlichkeit des Service. Auf die Empfehlungen bezüglich des Weines sollte man sich unbedingt verlassen

Aufenthalt März 2013
Hilfreich?
Danke, Joachim B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kirchheim bei München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein und sehr fein”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Februar 2013

Wir sind durch Tripadvisor auf das Krebsegaarden aufmerksam geworden.
Sind dort gleich sehr herzlich empfangen worden. Karte ist sehr klein...je 3 Vorspeisen , 3 Hauptspeissen und 3 Desserts. Aber hervorragende Küche, jedes Gericht wurde genau beschrieben. Die beiden Chefs haben selbst die Bestellung aufgenommen und auch serviert.
Ein Highlight auch die sehr gute Beratung in Bezug auf Wein. Wir haben einen hervorragenden
Riesling aus Wallawalla/Washington State getrunken. Und das war auch Glasweise möglich.
Da wir von dem Wein so begeistert waren, haben wir eine Flasche mit nach Hausw genommen.
Und das zu einem annehmbaren Preis. Das Preis/Leistungsverhältnis generell ist speziell für Kopenhagener Verhältnisse ok.
Wir waren sicher nicht das letzte Mal da.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Udo M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
6 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein unvergesslicher Abend”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. November 2012

Außen ein kühler Herbstabend mit ersten zarten Schneeflocken. Innen - trotz eher kühl wirkender Einrichtung - warme Gemütlichkeit! Ein Restaurant, wie ein Wohnzimmer, fast hat man das Gefühl man möchte sich die Straßenschuhe ausziehen um die entspannte Atmosphäre nicht zu stören. Wir werden bereits an der Tür empfangen. Eine Reservierung ist hier selbstverständlich, da das Lokal wirklich klein und familiär ist. Mats begrüsst und betreut jeden so exklusiv, dass das Gefühl auftaucht, die persönlich geladenen Gäste des Chefs zu sein. Wir bekommen genügend Zeit, um aus der Speisekarte zu wählen. Diese ist überschaubar: drei Vorspeisen, drei Hauptgerichte und zwei Desserts. Schon bald bemerken wir eine weitere Spezialität die nicht auf der Karte steht: es gibt hier keine Hektik. Obwohl das Lokal voll ist, spazieren die Herren des Hauses locker und entspannt von Tisch zu Tisch. Niemand wird gedrängt oder vernachlässigt, jeder bekommt die notwendige Aufmerksamkeit. Da wir nur einen Abend in Kopenhagen haben, nutzen wir das Angebot, von jeder der Speisen eine kleinere Menge serviert zu bekommen. Eine empfehlenswerte Idee für jene, die sämtliche Köstlichkeiten des Lokals kennen lernen wollen. Wir bestellen mit Weinbegleitung. Hier sollte man ein wenig Vorsicht walten lassen. Mats ist nämlich nicht knausrig und die Weine nicht nur handverlesen sondern durchaus auch stark. Als Aperitif ein Glas Sekt und Brot & Butter als Einstieg. Aber was für ein Brot! Wunderbare saftige dunkle Brötchen auf denen die Butter schmilzt und die man leider nirgendwo kaufen kann, weil sie - wie alle anderen folgenden Speisen - nicht gekauft sondern selbstgemacht werden (Lieber Mats, du hast uns zwar gesagt, was da alles drinnen ist - z.B. Honig! - aber natürlich habe ich mir kaum was merken können, zuviel habe ich bei jedem weiteren Gericht an Informationen bekommen). Nach ca 1,5 Stunden haben wir die drei Vorspeisen durch. Eine wohlschmeckender als die andere und jede mit einer kleinen Geschichte serviert. Leider konnten wir uns die Präsentationen nicht merken aber eines ist sicher: entweder sind die beiden einfach Naturtalente oder haben eine schauspielerische Grundausbildung. Mats ist derart redegewandt, dass wir uns fast genauso auf den Inhalt seiner Erklärungen freuen, wie auf den Geschmack der Speisen.
Auch die Hauptspeisen sind natürlich köstlich und jede in ihrer Komposition durchdacht. Liebevoll wird uns erzählt, wie lange das Fleisch mariniert wurde, welche Kräuter zusammenwirken, wie winzig vielerlei Gemüse geschnipselt wurde, wie um 3 Uhr morgens erste Vorbereitungen für´s Abendmenü stattfinden oder welche Beize/Marinade/Sauce/Essenz/Creme etc. angesetzt wurde. Zu unserem großen Leid müssen wir nach den Hauptgerichten vor dem Nachtisch aufgeben. Wir schaffen es einfach platzmäßig nicht mehr. Kein Wunder, wir haben jetzt drei Stunden gegessen und zu den sechs Gerichten ja auch wirklich zuviel vom saftigen Brot und dem süffigen Weinen konsumiert.
Aber, wenigstens ein Petit four will ich gemeinsam mit dem abschließenden Kaffee noch unterbringen. Mats spielt wieder voll seine Qualitäten aus und präsentiert und serviert uns sogar den Kaffee wie einen einzigartigen französischen Champagner. Und das Petit Four? Das war dann noch eine Zusammenstellung von zwei zartschmelzenden Schokopralinen, ein Löffel üppig-cremigen Schokomousse und ein Kante dunkler Schokolade voller Nuss-Splitter…
Ein unvergesslicher Abend in einem unvergesslichem Kopenhagen. Es ist teuer, aber jede Krone wert!

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, MicVienna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein wirklich SUPER Restaurant!!!”
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. Juli 2012

Wir haben das Lokal aufgrund der Tripadvisor Empfehlung ausgesucht und waren von Mats und seinem Team echt begeistert! Die kleine Karte bietet nicht viel Auswahl, aber die Qualität und vor die Präsentation der Gerichte sind exzellent, man braucht nicht mehr Auswahl. Preis und Ambiente sind auch sehr ok, Beratung bei der Weinauswahl auch wirklich super. Ein wahres Highlight, unbedingt ausprobieren!!!

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
5 Danke, EvaBernhard!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Krebsegaarden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Krebsegaarden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen