Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eindrucksvoller nächtlicher Aufenthalt in der Kirche”

Erlöserkirche (Vor Frelsers Kirke)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
13,61 $*
oder mehr
Kopenhagen Canal Tour
Platz Nr. 14 von 395 Aktivitäten in Kopenhagen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 25. März 2012

Als wir am späten Nachmittag im Januar zur Erlöserkirche kamen, war die leider abgeschlossen. Wir waren etwas enttäuscht, da wir gerne auf den Turm gestiegen wären. Doch dann sahen wir, dass die Kirche von etwa 21:00 bis Mitternacht zu einer nächtlichen Meditation wieder öffnen würde. So vertrieben wir uns die Zeit im pittoresken Stadtteil Christianshavn, wo man auch sehr schön am Kanal entlang spazieren kann und kamen abends zurück zur Kirche.

Der Turm war abends natürlich auch geschlossen, aber das dunkle Kirchenschiff, mystisch mit zahlreichen Kerzen und einigen Lichtspots beleuchtet, dazu die meditative Live-Musik, unterbrochen durch einige Wort-Meditationen, die wir, des dänischen unkundig, leider nicht verstehen konnten, vermittelten einen wahrhaft speziellen Eindruck.

Wer dies auch einmal erleben möchte, der sollte sich nach solchen Nachtmeditationen in der Erlöserkirche erkundigen. Auch wenn der Turm geschlossen ist, ist das Innere der Kirche durchaus mal einen Besuch wert, obwohl man nichts wirklich Spektakuläres erwarten sollte.

Danke, PMG8000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (4.713)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

192 - 196 von 4.715 Bewertungen

Bewertet 19. März 2012

Ich interessiere mich nicht sonderlich für Religionen und der Geschichte der dazugehörigen Gebäude, aber der Aufstieg auf der immer kleiner werdenden Treppe und der letztendliche Aussicht von der Turmspitze sind hervorragend.

Ich kann jedem empfehlen, dieses kleine Stadtabenteuer mitzumachen, auch wenn eine geringe Gebühr fällig wird.

1  Danke, ElHefe2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Januar 2012

In usnerem Merianführer wird der Trum auch gelobt und als Hit angepriesen. Es steht aber nichts davon, dass der Trum (wohl aus Sicherheitsgründen) im Winter bis zum 1. April nicht bestiegen werden kann!
So sind wir also mit dem Bus 66 bis zur Station Christainashavn gefahren und von dort noch die 100m zum Turm spaziert.
Man kann aber nicht sagen, ausser Spesen nichts gewesen. Der Turm ist auch von unten sehenswert und die Kirche war offen. DIe ist auch originel mit dem riesigen offenen Kreuzschiff und der Helligkeit auch gar nicht alltäglich

Danke, IWB2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Januar 2012

Schon von unten betrachtet ist der Turm der Erlöserkirche in Christianshavn eine besondere Attraktion. Neben seiner Schönheit ist es schlichtweg ungewöhnlich, zu sehen, wie sich Mensche spiralförmig bis zur Spitze an der Außenwand auf und ab bewegen. Und das in immerhin knapp 100 Metern Höhe. Uns hat es da gleich wie magisch hinaufgezogen.

Der Aufstieg ist zunächst unspektakulär klassisch im Inneren des Turms. Doch die letzten 20-30 Meter ändert sich das, denn dann geht es wie auf einem Korkenzieherpfand mehrmals außen um den Turm herum. Der Weg ist nicht unbedingt breit und da es für Auf- und Abstieg nur diesen eine gibt, kann es da auch ganz schön eng zu gehen. Angesichts der zugigen Höhe, ist dies definitiv nichts für Schwindelanfällige. Zumal es an der Spitze immer enger wird und zum Schluss dort wirklich nur noch für eine Person Platz ist. Aber dafür ist es ein grandioses Erlebnis und eine sensationelle Aussicht. Sollte man sich nicht entgehen lassen.

Übrigens ist auch das Innere der hellen, lichtdurchfluteten Kirche durchaus sehenswert. Und in der Copenhagen Card ist der Eintritt mit drin.

2  Danke, weezerFrankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 3. November 2011

Der Turm der Erlöserkirche ist die Attraktion in Christianshavn. Um die Spitze windet sich eine äußere Treppe, über die man bis fast zur Spitze hochsteigen kann. Für einen Eintritt kann man zunächst im inneren des Turms hochklettern, vorbei an den mächtigen Glocken - man sollte es vielleicht so timen, dass man nicht gerade zur "Läutzeit" im Turm ist – es soll furchtbar laut sein! Danach geht es über eine äußere Treppe nach oben. Diese Treppe wird immer schmaler und endet dann auch abrupt. Bei Regenwetter erscheint mir die äußere Treppe gefährlich, da die Stufen mit Metall verkleidet sind und nass – meiner Meinung nach – rutschig sein können. Aber vielleicht ist der Turm dann auch nicht zugänglich.

1  Danke, kattig_M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Erlöserkirche (Vor Frelsers Kirke) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Erlöserkirche (Vor Frelsers Kirke)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen