Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Ein schöner Friedhof? - Ja! Wunderbar zum Spazierengehen, Fotografieren, ...” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Assistenzfriedhof (Assistens Kirkegård)

Assistenzfriedhof (Assistens Kirkegård)
Platz Nr. 24 von 348 Aktivitäten in Kopenhagen
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein schöner Friedhof? - Ja! Wunderbar zum Spazierengehen, Fotografieren, ...”
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. Dezember 2012

Da wir auch den Wiener Zentralfriedhof - der sehr groß und auch parkartig angelegt ist - kennen, mussten wir bei unserem Kopenhagen-Besuch auch auf den Assistenzfriedhof (dänisch: Assistẹns Kirkegård).
Schon im Reiseführer konnte ich lesen, dass der Friedhof nicht nur als Begräbnisstätte dient, sondern auch von vielen Dänen als Ort zum Spazierengehen, zum Ausruhen oder Picknicken genutzt wird. Daher auch der Satz auf der Friedhofs-Homepage: "Kirkegårdene er også for de levende."
Bei unserem Besuch traf sich sogar eine Studentengruppe samt Lektor dort, saß in der Wiese und diskutierte. Einige Eltern gingen mit ihren Kindern spazieren und auch eine Touristengruppe (Es gibt hier auch Führungen.) begegnete uns.

Man muss hier aber klar sagen: Der Assistenzfriedhof ist nicht wie ein "klassischer" Friedhof angelegt, bei dem sich Grab an Grab reiht.
Wie die Fotos zeigen, ist es ein sehr grüner Stadtbereich, mit viel Wiese, Bäumen, Sträuchern, auch Sitzgelegenheiten.

Was ich vermisst habe (und vom Wiener Zentralfriedhof kenne): Es gibt - oder zumindest fanden wir sie nicht - keine einzige WC-Anlage. Auch das Kulturzentrum war versperrt.

Fazit: Ein schöner - und vielleicht einmal etwas anderer - Punkt auf der "To visit"-Liste für den Kopenhagen-Urlaub.

Aufenthalt Juli 2012
Hilfreich?
2 Danke, Dark_Tranquillity1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

420 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    203
    179
    31
    6
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 107 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Ort - traurig für viele Menschen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. Juni 2012

Muss ein Friedhof traurig sein ? Ja für die Menschen die hier zu früh herkamen oder für alle Angehörige.
Dieser wunderschöne Friedhof, eher ein Park, liegt fast mitten in der Stadt. Menschen sitzen hier auch nur so, oder liegen auf dem Rasen und Sonnen sich. Die Verstorbenen haben somit noch Anteil am Leben.
Die Alleen und teilweise sehr alten Gräber sind stielvoll und sehr gepflegt. Es gibt viele "Berühmtheiten" aus verschiedenen Epochen die hier ihre Ruhe finden, aber auch der so normale Bürgen kann hier die Endstation seines Lebens erreichen.
Wer Friedhöfe mag, schon vorab, findet hier einen sehr besonderen Ort ......

Aufenthalt Juni 2012
Hilfreich?
3 Danke, The-Southern-Cross!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
118 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Parkfriedhof in Kopenhagen mit berühmten Gräbern”
4 von fünf Punkten Bewertet am 28. Februar 2012

Geteilt wird der Friedhof durch eine sehr lange Pappelallee die wunderbar im Winde sich wiegt. Davon ab gehen die Stichwege zu den Gräbern. Ein übersichtlicher Plan, und vor allem viele Wegweiser lassen einen ganz einfach das Grab von Hans Christian Andersen finden. Die Hinweise zur Benutzung sind auch in Arabisch angebracht.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Ginkgo287!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Assistenzfriedhof (Assistens Kirkegård) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Frederiksberg, Kopenhagen
 

Sie waren bereits im Assistenzfriedhof (Assistens Kirkegård)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen