Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“tipp topp”
Bewertung zu Restaurant Radio

Restaurant Radio
Platz Nr. 15 von 2.373 Restaurants in Kopenhagen
Zertifikat für Exzellenz
Küche: skandinavisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Frederiksberg
2380
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“tipp topp”
Bewertet am 10. Juli 2012

Recht kurzfristig reserviert, doch die freundlich Reservierungsmail kam schnell. In ruhiger Gegend Kopenhagens, ganz
nahe der Ubahn das unauffällige Lokal. Freundlicher Empfang, der Tisch wurde schnellstens gerichtet. 5 Gängiges Menu,
es gibt noch 3 verschiedene Tagesgerichte dazu zur Auswahl. Jedes Gericht frisch zubereitet und ein Gedicht.
Die Bedienung kompentent und sehr freundlich, auch die Weinauswahl hervorragend, haben einen neuen österr.
Winzer getestet. Ein Muß Besuch in Kopenhagen.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, edith f!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

714 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    526
    144
    30
    9
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Augsburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Brillant, hier wird Essen zu einem Erlebnis für alle Sinne”
Bewertet am 25. Juni 2012

Schon alleine die Wahl des Titels fällt mir nicht leicht, es ist schwer diesen wundervollen Abend in Worte zu fassen.

Das Restaurant liegt einige Gehminuten vom Zentrum entfernt, alternativ kann es sehr gut über die Metro erreicht werden. Die Metrostation heißt "Forum". Das Restaurant liegt aus der Metrostation kommend links quer über die Straße (ca. zwei Gehminuten entfernt). Die Einrichtung ist modern aber schlicht, große Fenster erhellen das ganze lokal und wirken sehr einladend.

Das Essen war wirklich unglaublich! Ich war schon in vielen guten Restaurants und in viel mehr schlechten. In vielen mit verdienten und in vielen mit weniger verdienten Titeln. Es mag sein das ich beim Essen vielleicht ein wenig pingeliger als andere bin oder einfach nur sehr viel Wert auf das „Ganze“ lege doch das was ich hier erleben durfte war einfach nur "brillant". Ein gutes lokal muss für mich viel mehr bieten als "ein gutes Essen" (obwohl das oft auch schon schwer genug ist) übertraf das Radio wirklich alle meine Erwartungen. Das Personal ist unglaublich freundlich und professionell. Auf meinen Hinweis keinen Alkohol zu konsumiere erhielte ich umgehend als Alternative ein "Saft-Menü" vorgeschlagen. Zuerst war ich ein wenig irritiert (Saft zum Menü?) doch schnell wurde mir klar, es waren keine „klassischen“ Säfte gemeint. Zu jedem Gang passend wurde ein selbstgemachter Saft serviert (z.B. ausgefallen: Gurkensaft mit Dill und einer Prise Zucker oder klassisch: Erdbeersaft, klar). Wenn ich hier von Saft schreibe, meine ich natürlich nicht den fruchtfleischigen Orangensaft aus der Presse - viel mehr waren es selbstgemachte sehr leichte und dünne klare Säfte (teilweise als Schorle aufgegossen).
Die Karte ist relativ übersichtlich und enthielt ein Menü. Dieses wird wahlweise mit drei- oder fünf-Gängen angeboten. In meinem Fall wählte ich das Fünf-Gänge-Menü. Als starter gab es gebratene Meeresfrüchte klassisch in Olivenöl und gerösteten Zwiebeln, dazu gab es Holundersaft-Schorle. Der zweite Gang bestand aus geräuchertem Käse mit Spargelmantel umschlagen und einem Toping aus Erbsen, farblich passend gab es als Getränk Gurkensaft mit Dill (eindeutig Geschmackssache). Ohne alle Gänge weiter aufzählen zu wollen möchte ich noch den sehr deliziösen Hauptgang erwähnen, es gab Rehfleisch auf gedünstetem Blattsalat in einer leicht gewürzten Buttermilchsoße. Das ganze harmonierte wirklich perfekt.

Im Großen und Ganzen ist mir nichts Negatives aufgefallen, es war wirklich fast perfekt. Lediglich waren im zweiten und vierten Gang ein paar priesen zu viel Salz dabei. Das ist aber natürlich immer persönliches Empfinden. Die Preise waren für Kopenhagener Verhältnisse bzw. Essen auf diesem Niveau sehr günstig. Das Essen und Trinken (jeweils als Menü), einem Espresso zum Abschluss und großzügig aufgerundetes Trinkgeld liegt bei ca. 90,- Euro pro Person.

Dieses Restaurant sollte bei einem Besuch von Kopenhagen auf alle Fälle mit berücksichtigt werden. Egal ob geschäftlich, als Paar oder alleine, Sie werden sich wohlfühlen. Das reservieren eines Tisches geht einfach und unkompliziert über die Webseite des Restaurants (die Webseite ist auch auf Englisch verfügbar).

  • Aufenthalt Juni 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, ccurve!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
196 Bewertungen
161 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 97 "Hilfreich"-
Wertungen
“himmlisches essen, gute weine, humane preise”
Bewertet am 15. April 2012

EIn ehemaliger Koch des berümten, gehypten und sündteuren Noma kocht jetzt in diesem neuen Restaurant. Es liegt in einer ruhigen innerstädtischen Ecke, ist etwas streng und einfach eingerichtet, aber absolut nicht ungemütlich. WIr hatten ein 5-gängiges Menü, bem skandinavische Klassiker verfeinert und zutaten- und technikmässig variiert waren, das ganze mit Leichtigkeit und Perfektionismus (sind hier keine Gegensätze!). Das ganze war preislich im Vergleich mit anderen Etablissements vor Ort äusserst human. Die Bedienung war angenehm, freundlich und auch ungewöhnlich dezent.

  • Aufenthalt Februar 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, felix_the_traveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Radio angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Kopenhagen, Seeland
Frederiksberg, Kopenhagen
 

Sie waren bereits im Restaurant Radio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen