Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
First Hotel Twentyseven
Hotels in der Umgebung
392 $*
345 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Christian IV(Kopenhagen)
269 $*
252 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
First Hotel Mayfair(Kopenhagen)(Großartige Preis/Leistung!)
190 $*
184 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Adina Apartment Hotel Copenhagen(Kopenhagen)
302 $*
221 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Alexandra(Kopenhagen)
249 $*
229 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Copenhagen Island Hotel(Kopenhagen)
259 $*
234 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Sct. Thomas(Kopenhagen)(Großartige Preis/Leistung!)
133 $*
129 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Kostenloses Internet
300 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
229 $*
200 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
178 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (2.325)
Bewertungen filtern
2.325 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
446
849
604
278
148
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
446
849
604
278
148
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
69 - 74 von 2.325 Bewertungen
Bewertet 21. Mai 2012

Hotel zentral gelegen. Die Zimmer sind schön eingerichtet jedoch ein bisschen in die Jahre gekommen. Das Badzimmer hat eine Tür die man nicht richtig abschliessen kann. Die Betten sind super bequem. Eiswürfelmaschine war kaputt.
Wir waren über der Hotelbar und deshalb war es sehr laut. Die Icebar ist relativ teuer.
Das Frühstück war super, jedoch hatte es sehr wenig Platz zum sitzen. Wir mussten in der Lobby frühstücken.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, L0visaa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2012

Das Hotel Twentyseven liegt nicht weit vom Rathausplatz entfernt und hat ein uniques Konzept.
Tolle Farben im Hotel und auch in den Zimmern heben dieses Haus von den anderen Hotels in der Stadt ab. Die Zimmer sind stylisch eingerichtet, bieten gratis W-LAN und man fühlt sich sehr wohl. Einzig die Zimmer zum Hinterhof sind nicht ganz so ruhig gelegen, da hier abends die Gäste aus den hoteleigenen Bars sich draußen unterhalten und es schon mal etwas lauter werden kann.


Zum Hotel gehören die Icebar Copenhagen, die Honey Ryder Cocktail Bar und die Wine Gallery, die alle auch von den Kopenhagenern selbst besucht werden.
In der Eisbar zahlt man ca. 100 DKK Eintritt, wird in einen warmen Mantel und Handschuhe eingepackt und kann dann einen Drink aus Eisgläsern zu sich nehmen.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jabulani78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. April 2012

mehr schein als sein!!!
Frühstück entgegen anderslautender Bewertungen NICHT inclusive, sondern ca. 20 Euro pro Person extra. Abendbuffet auch schon längst abgeschafft. Das einzige, was es kostenlos gibt, sind die Eiswürfel aus der Maschine am Gang.
Standardzimmer klein und völlig unspektakulär, von wegen Designhotel. Kleines Doppelbett (ca. 1,40m), eine Seite davon direkt am schmuddeligen und graustichigen Vorhang, zudem direkt neben der Heizung, die auch abgeschaltet permanent ein nerviges Geräusch von sich gab. Bad winzig.
Wir haben dann ein Deluxe-Zimmer genommen, da das Standard kein Urlaubsfeeling hätte aufkommen lassen. Das war deutlich größer und ganz nett, sieht man auch hier vom ergrauten Vorhang und schon ewig nicht mehr nass gewischten Steinboden ab. Housekeeping insgesamt nur mäßig, benutzte Gläser wurden nicht gespült, Duschwände nicht geputzt etc.
Reception meist freundlich, allerdings oft überfordert und bei völlig normalen Touristenfragen ahnungslos ( zb nach einem ÖPNV-Plan). Oft lange Wartezeiten, weil einer der beiden Mitarbeiter sich trotz wartender Gäste seelenruhig mit anderen Dingen beschäftigte.
Positiv: Lage, wirklich zentral.
Insgesamt nur zu empfehlen, wenn man einen wirklich günstigen Preis bekommt (ca. 100 Euro fürs Doppelzimmer). Ansonsten völlig überbewertet.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Susisanne66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2012

Auch hier war das Auswahlkriterium "zentrale Lage" - Nähe Tivoli, Rathaus, Fussgängerzone. Selbst der Bus der Hopp On/Off Tour hält in unmittelbarer Nähe.

Die Zimmer und das Bad sind nicht sehr geräumig, aber der Platz ist absolut ausreichend.

Abends wurde kostenlos ein Buffet mit Kleinigkeiten angeboten.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, OnTour17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Oktober 2011

Sehr schönes Designhotel. Lage ideal um zu Fuss Kopenhagen zu erkunden.
Tivoli in direkter Nachbarschaft, Entfernung Bahnhof ca. 10-15min. zu Fuss (einmal ums Tivoli umzulaufen) der Hopp On und Off Bus hält in unmittelbarer Nachbarschaft.
Alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichbar.
Singleroom: sehr klein, wenig Platz um Koffer abzustellen, Bett groß genug, Badezimmer auch sehr klein und verkalkt. Das Zimmer wirkte zwar modern, aber die Möbel wiesen erhebliche Nutzungsspuren auf.
Hotelmitarbeiter sehr freundlich, es kommt aber regelmäßig zu Staus beim Check in und Out.Kostenloser Internetzugang (zwei Rechner im Loungbereich) Frühstück ok, ggf. kommt es auch hier zu Wartezeiten, da nicht genügend Tische/Plätze zum Verhältnis der Bettenanzahl bestehen.
Da mein Zimmer direkt über der Bar lag, war es die ganze Nacht über laut - glücklicherweise lagen Ohropacks auf dem Nachttisch... Für mich war daher das PreisLeistungsVerhältniss für ein Singelroom nicht in Ordnung! (200€)

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Fiabella!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen