Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unorganisiert, undistanziert, unbefriedigend”
Bewertung zu Mama Rosa

Mama Rosa
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Mama Rosa keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 2.002 von 2.603 Restaurants in Kopenhagen
Preisbereich: 7 $ - 29 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Spätabends, Lieferservice, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Indre By (Innenstadt)
Bewertet am 16. März 2013

Mit diesem Restaurant war ich unzufrieden. Die Karte ruft zuersteinmal : "Wir können alles!", aber das stellt sich als falsch heraus.

Bevor ein Platz für uns gefunden war dauerte es eine Weile. Das lag nicht ab Reservierungen oder vielen Gästen sondern an der Abstimmung des Personals. Es bedienten uns 5 verschiedene Kellner und Köche. Die Weingläser mussten wir glücklicherweise nicht benutzen ansonsten hätte man auf sauberen bestehen müssen. Das war etwas irritierend im Kerzenschein überall Fingerabdrücke zu sehen.

Für unsere eigenen Sprachkenntnisse im Englischen und unsere Bemühungen im Dänischen wurden wir belohnt, allerdings mussten wir uns die Frage stellen lassen, weshalb Deutsche im Allgemeinen so schlecht Englisch sprächen. Das fand ich unpassend.

Wer hier Pasta bestellt wird sich über die Beilagen (sehr wenig und zum Teil nicht mehr als Gemüse erkennbar) wundern und sich darüber hinaus fragen weshalb das Essen fast kalt serviert wird. Die Tacos mit werden mindestens meinen Erwartungen nicht gerecht. Immerhin kann ich den Mangosaft empfehlen.

Das hat sich nicht so gelohnt, fand ich.

Danke, Hannes W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (809)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

32 - 36 von 810 Bewertungen

Bewertet am 4. Oktober 2011

Als Anhänger einer experimentiellen Küche ist man im Mama Rosa hervorragend aufgehoben. Ein "lasagneähnliches" Erzeugnis, gebadet in einem halben ltr. Tomatensoße, oder ein als Steak auf den Tisch gebrachtes undefinierbares lauwarmes, gewürzfreies Etwas, mit einer angeblichen Whiskysoße und drei offensichtlich unter dem Elektronenmicroskop geschnittenen Champignonscheiben lassen das Herz eines Jeden höher schlagen. Trotzdem würde der Einsatz von Salz, Pfeffer und einigen Maggi-Podukten das Haus an den Rand eines Gourmet-Tempels bringen. Leider verstand die Bedienung kein Dänisch, sodas wir unsere Begeisterung nur in etwas "verstaubten" Englisch rüberbringen konnten. Das wir ein Teil des Essens zurückgehen ließen und nur einen Teil der Rechnung beglichen, hat sie jedenfalls weder auf Dänisch noch auf Englisch verstanden !! Schade !! Unser Tip: Ein bißchen weiter in Richtung Radhausplatz bekommen Sie eine "Take away Box" . Das ist gut für die Geschmacksnerven.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Broder B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2011

Auf den Punkt gebracht: Das schlechteste Restaurant in dem wir jemals essen waren - mit Abstand! Sieht von aussen ganz nett und einladend ein, deshalb sind wir leider darauf hereingefallen. Erstmal haben wir ewig gewartet bis wir bedient worden sind, dann war die Bedienung unendlich unfreundlich. Irgendwann kam dann endlich die Pizza - und war kalt. Richtig kalt, nicht lauwarm oder so, komplett kalt. Nachdem wir das reklamiert haben wurden wir noch angemeckert. Nach langer Diskussion wurde uns eine neue Pizza zugesagt, die erneut ewig auf sich warten ließ. Diese war dann warm, aber praktisch ungeniessbar. So etwas Schlechtes habe ich noch nie gegessen. Der Teig war süß und hatte nichts mit einer Pizza zu tun. Frustriert haben wir dann die Rechnung bestellt - und wie fast befürchtet war sie falsch und überhöht. Also wieder beschwert, wieder gestritten, auf den Chef verwiesen worden und gewartet, diesen auf den Preis in der Karte hingewiesen, wieder diskutiert und dann frustriert das Lokal verlassen.
Leider kenne ich mich nicht weiter aus in Kopenhagen und kann kein anderes Restaurant empfehlen, aber bitte: Nicht ins Mama Rosa gehen!!! Alles andere kann nur besser sein...

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Carl_11_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. März 2011

Mitten in der City in einer Fußgängerstraße befindet sich dieses Restaurant/Pizzeria, das von außen wie innen einladend aussieht. Wenn man auch an eine Pizza keine hohen Ansprüche hat und nur ein Bier trinken will, dann kann man zufrieden einkehren, essen und wieder gehen.
Wenn nicht, wenn die Erwartungen und Wünsche höher sind, dann wird es hier schwierig. Der Kellner braucht lange, ehe er kommt und das auch nur nach mehrmaligem verzweifelten Winken. Das gelieferte gegrillte Steak (159 DKR) ist zäh, genauso, wie das Thunfisch-Steak weder frisch noch zart ist. Trocken und zäh paßt hier auch als Beschreibung. Der Rotwein Rioja aus Spanien für 198 DKR ist ok. Die Musik ist laut, da die Lautsprecher fast neben meinen Ohren platziert sind.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, HamburgExperiences!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2010

Schöne rustikale Einrichtung mit modernen Elementen und lauter Musik. Die Küche ist ein Gemix aus Mexikanischer und angeblich italienischer Küche. Dieser Stilmix klappt nicht, aber das ist hier Nebensache. Die Hauptsache, das Wichtigste: Das Essen, das aus einer billig wirkenden Speisekarte angeboten wird: Natürlich gibt es hier keine Tagesgerichte. Das angebotene Thunfisch-Steak steht als frisch in der Karte (99 DKR) und kommt knochentrocken und zäh auf den Teller! Dem gegrillten Steak (159 DKR) geht es nicht besser! Zäh, dick und eine Zumutung, aber es ist gut für die Zähne...Der Service ist unaufmerksam und unfreundlich. Der spanische Rioja Rotwein paßt sich der Qualität des Essens an: Schlechter Durchschnitt! Zusätzlich wird der Einsatz der Kreditkarte mit 3,75% berechnet! Dieses Restaurant sollten Sie schnell vergessen und weiter auf der Suche nach Besserem sein!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, HamburgExperiences!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mama Rosa angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kopenhagen, Seeland
Kopenhagen, Seeland
 

Sie waren bereits im Mama Rosa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen