Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wakeup Copenhagen Carsten Niebuhrs Gade
Hotels in der Umgebung
432 $*
419 $*
SKT. PETRI
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Copenhagen Strand(Kopenhagen)
303 $*
256 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Ibsens Hotel(Kopenhagen)
191 $*
182 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Wakeup Copenhagen, Borgergade(Kopenhagen)(Großartige Preis/Leistung!)
198 $*
157 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Hotel Kong Arthur(Kopenhagen)
305 $*
228 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Sct. Thomas(Kopenhagen)(Großartige Preis/Leistung!)
182 $*
173 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Kostenloses Internet
425 $*
331 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
Andersen Boutique Hotel(Kopenhagen)
355 $*
304 $*
Official Hotel Site
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
157 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Copenhagen Admiral Hotel(Kopenhagen)
730 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (3.052)
Bewertungen filtern
3.052 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
607
1.449
707
184
105
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
607
1.449
707
184
105
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
109 - 114 von 3.052 Bewertungen
Bewertet 16. Juli 2012

Alles Gut. Modernes Hotel mit angenehmen Zimmern und gutem Standard Frühstück. Der Preis ist okay und für CPH Standard günstig.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LasseKiel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juni 2012

Modern aufgebaut, aber relativ einfaches Hotel.
Gute lage nah am Hauptbahnhof, nah zur Innenstadt, aber dennoch relativ ruhig.
Checkin/out ist auch an Automaten möglich, was besonders für früh abreisende sehr praktisch ist.

Leider keine Bar/Restaurant, aber eine Lounge und Getränke/Snacks an der Rezeption.

Kurz gesagt für Geschäftsreisende sehr geeignet, aber für Familie mit Kinder weniger geeignet.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, SirTravelaLot77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Mai 2012

Ist wie ein Hotel Ibis. Zimmer extrem klein - unpassend für nicht-Paare. Dusch- und Toilettenkoje im Zimmer haben notcharakter und sind nicht richtig Abzuschliessen. Abstand Toilette-Bett 2 m. Wir haben nach größerem zimmer gefragt - gegen 30 Euro wurde uns ein um ca 0,5 m längeres Zimmer gegeben.

  • Aufenthalt: Mai 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Batman1307!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2012

Das Wakeup Copenhagen liegt direkt an den Bahngleisen und neben der dänischen Zentralbank. Nur eine Viertelstunde zu Fuß zum Hauptbahnhof. Sehr modern und stylisch, alles sehr sauber und gepflegt. Die Zimmer sind winzig, aber ausreichend für einen Städtetrip. Bei offenem Fenster kann man schlafen, aber morgens wird man vom Geklacker der Rollkoffer geweckt. Frühstück ebenfalls ausreichend, qualitativ einwandfrei. Skurriles und sehr junges Publikum. WLAN kostenlos und schnell. Internetterminal in der Lobby. Zimmerreinigung einwandfrei. Für Kopenhagener Verhältnisse sehr günstig. Gerne wieder.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, blaubaermuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2012

Das 12stöckige Gebäude liegt etwa 10 Gehminuten vom Kopenhagener Hauptbahnhof und dem Tivoli entfernt. Das Publikum sehr gemischt, aber doch zu einem großen Teil Jugendliche und junge Leute.
Die Zimmer sind modern und zweckmäßig eingerichtet, allerdings sehr klein. Das 1 Meter 60 breite Bett ist direkt am Fenster, daher nicht von beiden Seiten zugänglich. Kein Kleiderschrank, lediglich eine kleine Wandgarderobe. Daher muss man mehr oder weniger aus dem Koffer leben. Das Zimmer ist recht ruhig, nur bei geöffnetem Fenster hört man Geräusche von der Straße und den nebenliegenden Bahngleisen. Das störte uns aber nicht. Auch sonst ist das Hotel überhaupt nicht hellhörig, wir haben keinerlei Krach gehört, obwohl sehr viele junge Leute und Jugendliche im Hotel wohnten.
Ansonsten verfügt das Zimmer über einen kleinen Schreibtisch, einen großen Flat-TV (3 deutsche Programme: ARD, ZDF und RTL), Klimaanlage, sowie eine gläserne Nasszelle (sauber und modern) mit Duschkabine, Toilette und Waschbecken. Ausreichend freie Steckdosen für Ladegeräte vorhanden.
WLAN ist kostenlos im gesamten Hotel, auch in den Zimmern und mit beeindruckend hoher Geschwindigkeit. Bei Ankunft ist das Bett nur für eine Person hergerichtet, für die zweite Person befindet sich aber ein frisch bezogenes Kissen und Decke im Bettkasten. Ebenso die Hand- und Badetücher. Auf Wunsch werden Handtücher gewechselt, Päckchen mit Duschgel und Handseife gibt es ebenfalls täglich neu.

Das Frühstück gibt es im Frühstückssaal im 2 . Stock, der zwar modern aussieht, aber nicht sehr gemütlich ist. Es gibt fast nur Zweiertische, am Wochenende ist es sehr voll, aber eigentlich bekommt man immer noch einen Platz.
Das Buffet ist eher sparsam: Schinken, Salami, Leberwurst, Gurkenscheiben, Käse (scheibenweise verpackt), Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Butter, jeweils in Portionspäckchen, verschiedene Sorten Brot und Brötchen. Müsli, Haferflocken und Cornflakes, Naturjoghurt, sowie Äpfel. Kaffee und Tee, sowie Säfte und Milch aus dem Automaten. Keine Eier oder Eierspeisen, keine Früchtecocktails fürs Müsli und keine süßen Backwaren. Leider!
Qualitativ ist das Frühstück aber durchaus gut, alles frisch und es wird immer wieder aufgefüllt. Ein bisschen mehr Auswahl wäre schön, aber für ein Budget-Hotel ist das auch so völlig okay. Der Kaffee schmeckte durchaus gut, auch der Orangensaft aus dem Automaten war lecker. Die Tische sind nicht eingedeckt, daher muss man sich am Buffet mit Besteck und Servietten selbst versorgen.

In der Lobby gibt es einen Lounge-Bereich sowie kostenfreie Internet-Terminals. Wie gesagt ist das sehr schnelle und zuverlässige WiFi kostenfrei im gesamten Hotel nutzbar. Getränke und Snacks kann man an der Rezeption kaufen.

Besonders an Wochenenden und vor allem am Sonntag sind die vier Aufzüge des Hotels gut ausgelastet. Da kann es schon vorkommen, dass man mal länger warten muss, um nach oben der unten zu kommen.

Der Check-In und Check-Out erfolgte sehr freundlich und zuvorkommend. Wer direkt über die Hotel-Website bucht, der kann aber auch am Automaten ein- und auschecken.

Fazit: Hervorragendes Budget-Hotel, das wir gerne wieder buchen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar. Die Lage für einen Städte-Trip nahezu perfekt.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, chrismuc70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen