Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel LEGOLAND
Hotels in der Umgebung
211 $
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Svanen(Grindsted)
164 $
159 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Filskov Kro(Grindsted)
176 $
156 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
142 $
138 $
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Sdr. Omme Kro(Soender Omme)
125 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
140 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
148 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
LILLEVANG APARTMENTs(Billund)
174 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Huset B&B(Grindsted)
148 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
806 $
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.543)
Bewertungen filtern
1.543 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
512
558
295
119
59
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
512
558
295
119
59
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 1.543 Bewertungen
Bewertet 25. Mai 2017

Wir waren 2 Nächte im Ninjago-Familien-Zimmer.
+ Die Zimmer sind wirklich schön und liebevoll eingerichtet, auf jedem Kinderbett liegt ein kleines Lego-Geschenk und eine große Kiste mit Legosteinen lädt zum Bauen ein.
- Leider gibt es als "Kleiderschrank" nur eine kleine Stange mit 6 Bügeln. Ein bisschen wenig, wenn man mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern reist ...
+ Im Restaurant gibt es ein riesiges Buffet, auf dem auch Kinder etwas nach ihrem Geschmack finden. Besonders die Pfannkuchen-Station und die Softeis-Maschine sind natürlich echte Highlights.
- Allerdings brauchen Eltern hier starke Nerven: Auf einen Erwachsenen kommen hier mindestens genauso viele Kinder, das heisst, der Geräuschpegel gleicht dem einer Kindertagesstätte, alles wuselt durcheinander, kreischende, kleckernde, krabbelnde und sabbernde Kinder aller Altersstufen finden sich vor, auf und unter den Tischen. Ich könnte das jetzt noch ewig weiterführen. Fazit: Es ist Geschmacksache. Wer es ein bisschen wild und bunt mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Mein 9-jähriger Sohn und ich haben es am zweiten Tag vorgezogen, auf dem Zimmer zu essen.

Zimmertipp: Themenzimmer (Lego Ninjago, Lego Friends, Piratenzimmer...)
  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Claudia M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2017

Wie wahren von Ostersonntag bis Dienstag im Legoland. Das Hotelzimmer wahr sauber und ordentlich. Sehr gefreut haben wir uns über den Kaffee, Tee oder Kakao den man sich im Zimmer selber zubereiten konnte. Die Kinder freuten sich natürlich über die Lego Überraschung. Das einzige was nicht ganz so glücklich ist, dass das Zimmer doch relativ klein wahr um den Buggy mit unterzubringen ohne das er im Weg stand. Wir kommen auf jeden Fall wieder..........

Zimmertipp: mit kleinen Kindern im Kinderwagen ein großes Zimmer buchen
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, finkmelanie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2017

Wir waren mit unseren § Enkelkindern (2,4,8 Jahre ) für 5 Tage im Legoland-Hotel untergebracht. Gebucht hatten wir eine Juniorsuite mit 2 Zimmern und 2 Tagen kostenfreien Eintritt in den Park. Diese muss man jedoch an aufeinanderfolgenden Tagen nehmen. Bist du am Montag im Park und Dienstag ist schlechtes Wetter, hast Du Pech gehabt. Einzige Lösung, man nimmt für 97 Euro pro Person das Legoland-VIP-Band. Dann hat man auch freien Eintritt in die Wasserwelt Lalandia. Das ist Abzocke! Und dann musst du auch noch 5 Tage immer das gleiche essen. Schwach!!!
Der Koch sollte sich mal in eine Weiterbildung begeben. Gesamteindruck: Für die Kinder( außer dem Essen ) alles super! Die (Groß)-Eltern überleben es garantiert. Man muss eben nur die dicke Geldbörse dabei haben!

Zimmertipp: Ich würde grundsätzlich eine Unterkunft mit 2 Zimmern buchen.
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, toeppel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. März 2017

Die Zimmer sind liebevoll mit Lego und dem Thema dekoriert, auch der Eingangsbereich und die "Statuen" davor sind toll und wurden begeistert von den Kindern begutachtet.

Das Essen ist in Ordnung, keine kulinarischen Höhenflüge und wie schon Vorschreiber meinten, gleicht es eher einer Kantine.

Für Kinder sicher ein Erlebnis, die Eltern werden es überleben ;)

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Tanja_Martin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2016 über Mobile-Apps

Vorne Hui, hinten Pfui.
Der erste Eindruck, gerade für die Kinder,ist sicherlich schön: überall Lego.

Im Detail sind die Betten mehr als durchgelegen, in den Ecken Staub, nur ein Duschvorhang (noch nicht mal eine feste Wand), d.h. das kleine Bad ist schnell überschwemmt.

Von außen (und der Blick aus dem Zimmer) erinnert übrigens nichts an Lego (Ausnahme der Eingangsbereich). Eher ein ein Verwaltungsgebäude der 70iger.
Die Wege sind endlos lang und in den Zimmern gibt es keinen Steckdosenschutz.

Ein früherer Check in war nicht möglich. Die Kids waren müde und allgemein schlecht drauf, trotz Bereitschaft ein Upgrade zu zahlen, gab es keine Möglichkeiten, noch nicht einmal Nachfragen beim Service.

Das negative Highlight ist tatsächlich der Restaurantbereich. Eine schlechte Kantine ist besser als dieses Restaurant.
Ungesundes Zeug für die Kinder in erreichbarer Höhe. Hauptsache schnell und Ruhe. Chemie-Eis, Nuggets und viel Süßkram, auch beim Frühstück - und das dann extrem teuer !

Der Parkplatz ist viel zu klein und demnach vollständig überfüllt.

Es versteht sich von selbst, dass dieses Hotel im Preis-/Leistungsverhältnis gnadenlos durchfällt.
Wiederkehr ausgeschlossen.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit der Familie
Danke, R F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen