Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (936)
Bewertungen filtern
936 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
266
384
181
76
29
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
266
384
181
76
29
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 936 Bewertungen
Bewertet am 8. August 2018

Wir haben hier auf der Durchreise nach Schweden eine Nacht Halt gemacht. Unser erstes Zimmer lag im Neubau-Teil und wurde offenbar kürzlich neu gestrichen. Am Tag der Anreise hatte bei 34° die Nachmittagssonne das Zimmer aufgeheizt, sodaß uns schon beim Betreten von den Lösungsmitteldämpfen schummrig wurde. An der Rezeption hat man uns sehr freundlich bedient und gern in ein schattige Altbauzimmer umquartiert, jedoch vehement auf der Zahlung eines Aufpreises von 6 Euro (bei einem Übernachtungspreis von rund 150 Euro m.E. lächerlich) bestanden. Hier haben wir dann gut und ruhig genächtigt und konnten am nächsten Morgen gut ausgeruht die Weiterreise antreten.

Zimmertipp: Nehmen Sie ein Zimmer im Altbau-Teil des Hotels, hier ist es geräumiger und ruhiger.
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, k1983!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mette H, Front Office Manager von First Hotel Grand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. August 2018
Mit Google übersetzen

Dear k1983
Thank you for your visit and for taking the time to reviewing us.
We are very happy that you took the chance to take a break at our hotel on your way to Sweden.
Glad to hear that our staff took care of the situation with the newly painted room, in oder for you to have a good nights sleep.
Hope you had a wonderfull trip to Sweden as well.
Best regards
MetteH.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 31. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt mitten im Zentrum, die Angestellten sind alle sehr freundlich und hilfsbereit und auch die Zimmer sind sehr schick.
Das Hotel stammt ja aus dem 19. Jahrhundert, weswegen hier ein Stilmix aus modern und klassisch herrscht, was jedoch sehr harmonierend umgesetzt wurde.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: mit Freunden
Danke, Gins08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mette H, Front Office Manager von First Hotel Grand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear Gins08
Thank you so much for your kind review.
We are very happy to read that you enjoyed your stay at our beautiful hotel.
Hope to see you again at the First Hotel Grand.
Best regards
MetteH.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. Juli 2017

Auf unsrer Dänemarkrundreise sind wir 1 Nacht im First Hotel Grand in Odense übernachtet. Schönes, altes Gebäude, innen und aussen stilgerecht gut aufgefrischt. Die Lage dieses Stadthotels ist zentral direkt an der Fussgängerzone und sehr ruhig. Gute Parkmöglichkeiten in der Umgebung. Freundlicher Empfang, grossräumiges Zimmer mit Bad, modern und stilgerecht eingerichtet. Das Frühstück ist reichlich und gut, der Kaffee ist nicht so unser Geschmack. Wir wären aber trotzdem gerne noch länger geblieben.

Zimmertipp: Auch die Zimmer auf der Strassenseite sind nachts ruhig.
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, BPSTETRO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2017

Wenn Sie in diesem in die Jahre gekommenen Hotel:
- gerne über Treppen Koffer schleppen und um zu Ihrem Zimmer zu kommen eine
halbe „Weltreise“ hinter sich bringen und dazu 2 alte Lifte benützen möchten
- beim Händewaschen gerne auch gleichzeitig die Füsse baden (Rückstau
Bodenablauf, die Meldung erfolgte am Morgen des 2. Tages, am Abend immer
noch nicht repariert.)
- es lieben, wenn die Handbrause der Dusche nicht funktioniert, und die
Plattenarbeiten im Bad anfängerhaft geflickt sind
- die Nachtischlampe kein Licht hergibt
- gerne auf eine Entschuldigung warten
- um 9.00 Uhr zum reichhaltigen Frühstück gerne weiche Eier und Bratspeck kalt
essen
- dafür einen 4* Zimmerpreis zahlen möchten
- dann sind Sie in diesem Hotel goldrichtig.
Zum Schluss: Betten waren gut.

Zimmertipp: Zimmer 505 meiden
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, lgaudens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mette H, Front Office Manager von First Hotel Grand, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear lgaudens.
Thank you very much for your feedback regarding your stay with us at First Hotel Grand.
I really do appreciate that you took the time to evaluate us.
I am very sorry to read your comments, please accept my sincere apologies for the lack of attention, in the areas mentioned, from our side.
I will bring this to the attention of the managers in charge and
should you ever be back in Odense I hope you will give us a chance to show you, that this is not the generel standard of our beautiful hotel.
Best regards
MetteH.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. August 2016

Hotel
++ zentrale Lage in der Altstadt
+ reichhaltiges Frühstück
+ Personal überwiegend sehr freundlich
+ schneller technischer Service (ist bei den Mängeln im Zimmer auch notwendig)
- Frühstücksraum sehr laut

Zimmer
+ gutes Bett (weiche Matratze)
+ Verdunklungsvorhang (für Langschläfer)
+ Zimmersafe kostenlos
+ schnelles offenes WLAN
--- Keine Schränke und/oder andere Ablagemöglichkeit für Bekleidung.
Wir haben dies bei der Rezeption bemängelt, aber es wurde uns mitgeteilt, dass das
bei dem Hotel aufgrund der alten Räume nun mal nicht anders sei.
Am nächsten Tag sahen wir bei einigen benachbarten Zimmer, dass dort Schränke
vorhanden waren.
-- keine Steckdose im Badezimmer
- kein Schminkspiegel
- Duscharmatur war defekt (wurde durch Service behoben)
- Schreibtischlampe funktionierte nicht (wurde durch Service behoben)
- Schimmelbefall an der Dichtung zwischen Fliesen und Badewanne
- Bodenabfluss verstopft (wenn man am Waschbecken das Wasser laufen ließ, bekam man
nasse Füße, weil das Wasser aus dem Bodenabfluss hochstieg)
- für 2 Personen nur eine Nachttischlampe.
- am 2. Morgen fiel dann auch noch eine Badezimmerlampe aus

Fazit: Aufgrund des Publikums, des Bahnhofswartesaal-ähnlichen Frühstücksraums,
des Zimmers ohne Schränke oder Regale (wir mussten unsere Bekleidung auf dem einzigen
Sessel ablegen) kam uns der Besuch im First Hotel Grand wie ein Aufenthalt in der
Jugendherberge vor.
Ich bin in meinem Leben, auch berufsbedingt, schon in vielen Hotels gewesen, sogar in Hotels
mit nur einem Stern. Ich habe dabei allerdings nie eines ohne Kleiderschrank vorgefunden.

Deshalb waren 4 Sterne für dieses Hotel vielleicht früher einmal gerechtfertigt,
heute auf jeden Fall nicht mehr.

Aufenthaltsdatum: August 2016
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit FirstHotels.com
Danke, 174wolfgangt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen