Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (505)
Bewertungen filtern
505 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
398
80
16
9
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
398
80
16
9
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 505 Bewertungen
Bewertet 2. August 2016

Sehr gutes, relativ kleines und preiswertes Hotel direkt zwischen der Touristenhochburg Kalithea und der gemütlicheren Altstadt von Afitos. Das Hotelgelände selbst ist sehr gepflegt, der große Pool gut zum Schwimmen und abkühlen geeignet, der kleinere (Innen-)Pool zum entspannen perfekt. Die Zimmer sind ausreichend groß, wer die Wahl hat, dem empfehle ich den Blick auf den Garten. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut, mit verschiedenen Broten und Brötchen sowie einer Auswahl an Cerealien, Wurst, Käse, Marmelade und Obst und Gemüse.
Eine Besonderheit des Hotels ist der Strandzugang zum Kalithea Beach über eine naturbelassene Treppe. Unbedingt empfehlenswert, eine Abneigung gegen nasse Füße sollte man aber nicht haben.
Ganz klare Empfehlung für alle Kassandra-und Chalkidiki-Reisende.

Aufenthalt: Juli 2016
Danke, Marcus1302!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juli 2016 über Mobile-Apps

Ich war mit einer Freundin 1 Woche in diesem Hotel, wir sind total begeistert gewesen.Nettes Personal, sehr schöne gepflegte Anlage, großer sauberer Pool und ruhige angenehme Lage.Ganz tolle moderne Zimmer, die jeden Tag gesäubert wurden und alle 2 Tage neue Handtücher und Bettwäsche.Nach Kallithea geht man ca 10 min. und in das schöne Dorf Afithos ca 30 min.Wir waren immer an dem wunderschönen Strand am Blue Bay Beach, ca 20 min. vom Hotel entfernt. Dort muss man 1 Getränk für 4 Euro kaufen und kann Liege+Schirm den ganzen Tag benutzen!Wir hatten HP und waren super zufrieden mit dem Buffet am morgen.Es gab Brot,Brötchen,Marmelade, Käse,Wurst und immer frisches Gebäck und Obst!Die warmen Speisen waren sehr englisch.Es gab aber auch Rührei und gekochte Eier! Am Abend konnte man sich Vorspeise, Hauptgericht und ein Getränk bestellen, dieses war sehr reichhaltig und lecker!Man konnte zwischen Fleisch, Fisch- und Veggie Gerichten wählen!Ich kann dieses Hotel nur weiter empfehlen und ich werde bestimmt nicht das letzte mal dort gewesen sein!Es war wirklich ein schöner erholsamer Urlaub!!!

Aufenthalt: Juli 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, Hexe31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Sehr sauberes und schönes Hotel. Direkt am Wasser gelegen (Pool meine ich nicht;-)). Unser Hotel war mit Balkon, geräumiger Wohnfläche, kleines aber feines Badezimmer, gemütlicher Couch, und geräumiger Schrankfläche ausgestattet. Die WLAN-Nutzung war uneingeschränkt möglich. Wir haben jeden Abend in der hoteleigenen Hotelbar gegessen - sei es das ausgezeichnete Frühstück oder das leckere Abendessen. Alles in allem war dieses Hotel für 8 Tage perfekt. Wir würden es wieder wählen :-)

Kleiner Tipp: achtet bei der Nutzung eines Leihwagens immer darauf, wo ihr in Griechenland parkt. Haben 1x im Halteverbot gestanden: 40€, Nummernschilder werden mitgenommen und ihr habt als Tourist einen beschwerlichen Weg zu den Behörden vor euch!! Hat uns den Urlaub aber keineswegs ruiniert :-)

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
2  Danke, Hannes P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. September 2015

Wir haben 8 Tage Anfang September im Nostos Hotel verbracht. Die Hotelanlage ist sehr sauber und gepflegt. Wir durften sofort in unser Zimmer und unsere Koffer wurden sogar bis dahin getragen :-) Das Zimmer war sehr schön und gemütlich eingerichtet, alles was man braucht - Bett, Abstellfläche, Schränke, Balkon, eine Dusche mit Tür (viel besser als gruselige Duschvorhänge) Leider fehlten im Bad ein paar Handtuchhaken, einer war zu wenig und es gab im Bad kaum Ablagefläche. Ein Fenster wäre auch schön, aber die Lüftung ist auch in Ordnung. Leider funktionierte das WLan bei mir nicht, trotz Passwort. Da der Strand nur durch einen Steilpfad mit vielen unterschiedlich hohen und breiten Stufen erreichbar ist, was sehr abendteuerreich war, haben wir den Pool öfter genutzt als gedacht. Auch der Poolbereich war sehr sauber und nicht überfüllt. Also sehr angenehm. Das Frühstücksbuffet war vollkommen ausreichend mit Schinken, Käse, Marmelade, Joghurt, Obst, Brötchen. Die Speisekarte für Abends hat auch für jeden etwas zu bieten. Super leckere Vor- und Hauptspeisen. Das Personal war sehr freundlich, bis auf einen Mitarbeiter im Service, der seinem Unmut gegenüber Deutschen freien Lauf gelassen hat. Wirklich ein unangenehmer Zeitgenosse, am besten einfach ignorieren! Der Ausblick von der Bar aus war wirklich wunderschön, vor allem das Türkisblaue Meer. Als wir dort waren überwiegend Briten da, die sich wohl alle untereinander kannten. Das war meistens lustig mit anzusehen. Kalithea erreicht man in 5 Minuten zu Fuß, nach Afitos braucht man schon 20-25 Minuten. In Kalithea findet man alles was man braucht, einen großen Supermarkt, Souvenirläden, Bars, Restaurants. Alles in Allem ein schöner, erholsamer, gelungener Urlaub!

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, KathGo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2015

Die Lage des Hotels etwas außerhalb Kalitheas - ca. 5 Min. Gehzeit auf einer Nebenstraße bis ins Zentrum - besticht durch Ihre Sauberkeit. Die Anlage ist sehr gepflegt, das von uns benutzte Zimmer sehr sauber, angenehm groß und ansprechend eingerichtet. Das Frühstück ist für diese Kategorie weit über Durchschnitt (Buffet mit Käse, Wurst, Marmeladen, Brot und Gebäck sowie sehr reichhaltiges Obst und Müsliangebot). Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Der Poolbereich entspricht dem Gesamteindruck. Zum hauseigenen Strand am Meer geht man über viele Stufen steil ca. 50 Höhenmeter.

  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Goerg Alois O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen