Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Costa Angela
Hotels in der Umgebung
284 $*
275 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
192 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
244 $*
165 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
298 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
331 $*
305 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
288 $*
261 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
347 $*
232 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
311 $*
296 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
122 $*
97 $*
bedfinder
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
381 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
69 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
47
15
6
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
47
15
6
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
23 - 28 von 69 Bewertungen
Bewertet 9. November 2013

Hotel:
Hotel mittlerer Größe, das auf 2 Etagen Platz für ca. 85 bis 90 Gäste bietet.
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und alle mit Balkon, zur Hälfte mit Meerblick.
Im hinteren Bereich befindet sich ein Swimmingpool mit Liegen. Am ca. 60 Meter entfernten Sand-/Kiesstrand stehen ebenfalls Liegen zur kostenlosen Benutzung zur Verfügung.
Die Gäste sind überwiegend Deutsche, aber auch Österreicher, Tschechen und Ungarn.

Lage:
Das Hotel liegt ziemlich abseits von bewohntem Gebiet ca. 70 Meter vom Strand entfernt. Außer einem größeren Nachbarhotel ist im näheren Umkreis keine Wohnbebauung vorhanden.
Der Strand ist ziemlich flach, so dass man teilweise noch nach ca. 30 Metern im Wasser stehen kann.
Die Verkehrsverbindung zur Hauptstadt Kos ist sehr gut. In der Saison fährt etwa jede halbe Stunde ein Linienbus direkt vor dem Hotel ab. Die Fahrzeit bis zur Stadtmitte beträgt etwa 10 Minuten.
Auch zu Fuß (ca. 1 Stunde) oder mit dem Fahrrad (15 bis 20 Minuten) ist die Stadt Kos gut zu erreichen. Deutsche Zeitungen können im benachbarten Hotel tagesaktuell erworben werden.

Service:
Das Hotel ist familiär geführt. Mindestens ein Mitglied der Besitzerfamilie ist immer ansprechbar. Die Besitzer und das überschaubare Personal sind stets freundlich und hilfsbereit. Man kann sich in deutscher Sprache gut verständigen.

Gastronomie:
Dem Hotel angeschlossen ist eine Taverne, die den Hotelgästen auch zur Einnahme des Frühstücks bzw. des Mittag oder Abendessens dient. Neben den auf der Karte ausgewiesenen Speisen wird täglich gesondert eine griechische Spezialität angeboten.Tagsüber erfrischen sich hier viele Radfahrer, die auf der Inselstraße, die in unmittelbarer Nähe des Hotels einen Knick vom Strand in das Landesinnere macht, unterwegs sind. Die Preise sind angemessen und liegen unter denen in der Stadt und des Nachbarhotels, dessen Gäste daher häufig auch zu den Stammgästen in der Taverne zählen.

Sport und Unterhaltung:
Neben dem Pool mit einem Wasserballtor ist vor dem Hotel eine Wiese mit 2 Fußballtoren vorhanden. Tennisplätze sind in einiger Entfernung (ca. 400 Meter) und im Nachbarhotel vorhanden. Ansonsten ist das Hotel als Ausgangspunkt für Strandspaziergänge und Radtouren gut geeignet. Die Gegend ist ziemlich flach.
Im Hotel wird in regelmäßigen Abständen ein griechischer Abend angeboten.


Zimmer:
Die Zimmer sind sauber und werden täglich gereinigt. Das Bad ist in verschiedenen Zimmern vielleicht etwas eng. Insgesamt ist die Zimmerausstattung jedoch dem Preis angemessen.

Tipps und Empfehlungen:
Am Strand ist im Wasser meist eine ca. 2 Meter breite Kiesschicht zu überwinden, bevor man auf reinen Sandboden trifft. Daher sind Strandschuhe zu empfehlen. Es finden sich aber immer wieder Stellen, die einen Übergang auch ohne dieses Hindernis möglich machen.
Ausflüge empfehlen sich nach Zia (höchstgelegenes Dorf der Insel mit herrlichem Ausblick) oder zur Therme (beides mit dem Linienbus von Kos-Stadt zu erreichen) sowie zu vielen weiteren Zielen, die mit dem Fahrrad, dem Roller oder dem Mietauto zu erreichen sind.
In der Stadt Kos sind kostenlos viele Ausgrabungen zu besichtigen.
Das Hotel bietet für Gäste, die einen ruhigen Urlaub verleben wollen und keinen Wert auf großen Luxus legen, das ideale Anlaufziel.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt jedenfalls und die Beschreibungen im Katalog treffen zu.
Meine Frau und ich sind seit 1998 Stammgäste des Hotels und kommen jedes Jahr 2 mal für 2 Wochen hin. Dabei treffen wir stets viele weitere Stammgäste, die sich teilweise schon länger als wir in dem Hotel wohlfühlen. Enttäuscht wurden wir noch nie.

Zimmertipp: Die Zimmer mit Meerblick liegen nach Norden und sind daher tagsüber mehr vor Sonneneinstrahlung geschützt.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Erhard2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Oktober 2013

Wir verbrachten einen tollen Urlaub im Hotel Costa Angela Beach auf Kos und waren von der Freundlichkeit der Griechen und insbesondere dem Costa-Angela -Team ganz begeisert.
Die Lage des Hotels ist direkt am Strand mit einem tollen Blick auf die vorgelagerten Inseln sowie auf die
türk. Küste. Hier kann man die Seele baumeln lassen.
In der Taverne des Hotels gibt es zusätzlich zur Speisekarte auch tägl. wechselte Gerichte, die uns alle geschmeckt haben. Nach KOS-Stadt sind es mit dem Linenbus, der alle 30 Min. kommt, ca. 10 Fahrtzeit.
Mit dem Mierwagen haben wir die Insel erkundet und auch die "3-Insel-Bootstour" ist empfehlenswert.
Es war alles so schön- wir kommen wieder.

Zimmertipp: unbedingt Zimmer mit Meerblick
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, derhelli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2013

Wir haben im September 2013 hier unsere Flitterwochen verbracht . Hatten gleich einen sehr herzlichen Empfang und fühlten uns die ganze Zeit sehr wohl. Die Zimmer sind einfach gehalten aber vollkommen ausreichend. Die direkte Strandlage ist ein absolutes Plus vom Hotel. Wer Ruhe und Enspannung sucht ist hier sehr gut aufgehoben. Trotzdem hat man jederzeit die Möglichkeit die Insel zu erkunden. Sicher bleibt dies nicht unser einziger Aufenthalt im Costa Angela.

Zimmertipp: In diesem Hotel sollte man sich den Meerblick gönnen. Wen Meeresrauschen und Windgeräuche stören, dem empfehlen wir Ohrstöpsel für die Nacht.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Katrin-Gunter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2013

Ein sehr schönes griechisch, familiär geführtes 3 Sterne Hotel in direkter Strandnähe. Die Zimmer sind einfach (alle mit Blakon entweder Pool- od. Meerblick) aber absolut ausreichend eingerichtet. Das Bad ist einfach (kl. Waschbecken, WC und Dusche). Alles immer sehr sauber! Kühlschrank, Klimaanlage, Tresor gegen Gebühr. Die Lage ist optimal für Strandurlauber, da direkt am Meer. Wer nicht nur Strandurlaub machen möchte, ist hier auch gut aufgehoben. Schöne Tipps bekommt man auch von Nina (Hotelmama). Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor der Haustür. Bus fährt alle 30 Min. nach Kos Stadt (Fahrzeit ca. 20 Min.). Dort kann man auch diverse Ausflüge buchen. Auto- und Fahrradvermietung in der Nähe. Nina organisiert das alles top! Das Frühstück ist einfach (griechisch). Sollte einmal etwas nicht vorhanden sein, bekommt man auf Anfrage immer "Nachschub". Der Tag beginnt mit dem Frühstück auf der Terrasse oder Taverne mit wunderschönem Blick auf's schöne, manchmal wilde Mittelmeer. Auch das Abendessen oder einen Snack am Mittag kann man im Hotel einnehmen. Immer sehr lecker! Der Hotelpool befindet sich in einem schönen ruhigen Garten. Bananen- Granatapfel- und Zitrusbäumchen, Weinreben sowie diverse Palmen und immer blühende Hibiskusbüsche umzäumen die Poolanlage. Wenn man Ruhe sucht, ist das der optimale Ort. Das Hotel gehört zu denen, die keinen Wert auf ständige Animation legt. Alle 14 Tage erfolgt ein griechischer Abend. Ein wirklich griechischer Abend mit angenehmer Musik und Möglichkeit zum selbst mittanzen (kein Muss!) kein "Tourinepp!" Mit Glück singt auch Savvas (Hotelpapa). Ein echtes Highlight! (Danke Savvas!!!)
Zu den Gästen zählt ein absolut gemischtes Publikum. Von ganz winzig bis älter findet man hier alle Altersklassen. Anschluss zu finden ist hier überhaupt kein Problem.
Ich gehöre zu den viel genannten Stammgästen, war dieses mal als Single unterwegs und kann das Costa Angela Beach mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen. Die Familie ist reizend und immer für einen da! Für mich ganz typisch griechisch und ein absolutes Muss für jemanden, der nicht auf All-Inclusive usw. steht.

Zimmertipp: Wählen Sie wenn Möglich Zimmer mit Meerblick. Durch den Wind vom Meer gibt es hier weniger Moskitos. Es sind aber auch Moskitonetze an allen Fenstern angebracht (auch auf der Poolseite). Es empfiehlt sich dennoch, zusätzlich Mückenstecker mitzunehmen!
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heike M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2013

Das Hotel liegt nur 30 m vom Strand und etwa 5 Kilometer von Kos-Stadt entfernt. Busanbindung direkt vorm Hotel. Das Zimmer war sehr sauber, Strand und Pool wurde täglich vom Personal gereinigt. Liegen und Sonnenschirme sowohl am Strand als auch am Pool umsonst. Das angegliederte Restaurant bietet hervorragende griechische Küche mit täglich wechselnden Gerichten an. Das überwältigende war aber die Betreiberfamilie selbst. Persönlicher Empfang am Bus, jederzeit hilfsbereit und freundlich. Angela, Costa, Mama und Papa wurden schnell zu lieb gewonnenen Freunden, die mit ihrer Herzlichkeit jeden Gast zu einem Teil der Familie machten. Vielen, vielen Dank für diese außergewöhnlich schöne Zeit und die vielen tollen Abende, die wir erleben durften. Dank aber auch an die Angestellten, die mit ihrem Fleiß dafür gesorgt haben, dass dieser Urlaub zu einem Traum wurde. Er wird uns lange in Erinnerung bleiben und sicher nicht der letzte in diesem Hotel.

Zimmertipp: mit Meerblick bekommt man einen traumhaften Sonnenuntergang, die anderen Zimmer bieten einen schönen Blich auf den Poos und den Garten. Beides sehr schön
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Dietmar B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen