Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TUI MAGIC LIFE Marmari Palace by Atlantica
Hotels in der Umgebung
Cleopatra Classic Hotel(Kardamena)(Großartige Preis/Leistung!)
54 $*
51 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
248 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
176 $*
172 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
95 $*
91 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
172 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
123 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
143 $*
117 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
113 $*
109 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Marianna Hotel(Tigaki)(Großartige Preis/Leistung!)
37 $*
34 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
131 $*
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (628)
Bewertungen filtern
628 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
295
202
79
35
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
295
202
79
35
17
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
100 - 105 von 628 Bewertungen
Bewertet 14. August 2011

Ich als junge Mutter mit Kind war 2 Wochen da! Was mich gestört hat als Allincusive, das man Tetrapackwein bekommen hat und Sprite und Cola einfach eine pseudo Mischung war ! Dann musste man früh morgens die Liegen besetzen gehen mit den Badetüchern, sonst hätte man keine Liegen mehr bekommen mit Schrim (Schatten braucht man da schon mal) !
Die Bedienung war je nach Lust und Laune an den Bars! Beim essen hatte man nicht viel Auswahl ! Hauptsächlich PASTA ! Fleisch hat man fast nur Schweinefleisch gefunden! Salatbuffet war jedoch grossartig! Und der Sound vom Aquagym war dermassen laut... und immer die gleichen Lieder !( Haben wohl nur 1 CD!?!) Ansonsten Strand wunderschön ! Nicht überfüllt !!! Anlage mit den Pools war auch toll !!! Aber nochmal gehen...weil es soooo toll war ... hmm das dann schon nicht !!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Cel V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2011

Wunderschöne großzügige Anlage, schöne gepflegt mit vielen Pools und schönem Sandstrand. Lieben müssen bezahlt werden, aber man kann sich ja auch mit einem Handtuch in den Sand legen. Gutes Essen. Nette Leute rundherum zufrieden. Waren zuerst entsetzt über die vielen negativen Bewertungen, was wir so nicht stehen lassen können. Große Zimmer mit schönem Meerblick und zwei Balkonen. Kleines Bad, was aber eingtlich auch genügt, da man ja die meiste Zeit draußen ist.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, GriechenlandKos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2010

Wir hatten eine mehrräumige Suite in 1. Strandreihe mit Meerblick gebucht, wurden aber in einer halb so großen und unsauberen Suite untergebracht. Im BAd hing noch der Seifenschaum vom Vorgänger an der Wand, Haare lagen im Waschbecken, alle Spiegel-und Glasflächen waren verschmiert und verkalkt, die Armaturen eklig fleckig und kalkig, die Schubladen innen vom Wasser aufgequollen und alle Tische mit schmierigen, klebrigen Flecken übersät.

Bei unserer Reklamation wurde erst mal behauptet, wir hätten bekommen, was wir gebucht haben. Nach vielen Debatten und etlichen Gesprächen mit Rezeption und Reiseleitung kam raus, dass unsere eigentliche Suite an den Vormieter für 3 Tage verlängert wurde für gutes Geld auf unsere Kosten. Wir mussten 2 Tage und 2 Nächte in der kleinen, verschmutzten Suite aus dem Koffer leben, bis wir endlich in die gebuchte Suite umziehen konnten.

Eine Entschuldigung dafür haben wir bis heute nicht bekommen, aber als Ersatz wurde uns für 4 Tage ein Mietauto und 14 Tage all inklusive angeboten. Es gab etliche Pannen, wie z.B. eine nichtschließende Balkontür, eine selbst aufgehende Eingangstür, so dass jeder rein konnte, eine nicht funktionierende Schlüsselkarte etc...hierfür mussten wir unzählige male an der Rezeption antanzen, bis dann endlich nach mehrfacher Anmahnung das Problem gelöst wurde oder auch nicht.

Auch sonst gab es noch etliches zu bemängeln:
90 % der kleinen Schüsseln am Bufet waren mit Abplatzern, was nicht nur für Kinder ein Verletzungsrisiko darstellt, die Teller waren nicht sauber, sondern fast alle verschmiert

am Pool wurden Getränke in dreckigen Gläsern serviert, die wurden mit einem unsauberen, alten Schwamm nur unterm Wasserhahn ausgerieben, wenn's mal schnell gehen musste.

Die Arbeitsfläche an der Poolbar wurde mit einem schmutzigen Badetuch geputzt, das von Gästen zurückgebracht worden ist. Da konnte man sich dann aussuchen, ob man Fußpilz, Fäkalkeime oder Haare und Sand an seinem Glas haben will - all inklusive im wahrsten Sinne des Wortes...

Oben beschriebener Buchungspatzer gipfelte dann darin, dass wir eine nachträgliche Umbuchung unterschreiben sollten, die noch dazu falsch ausgefüllt war. Als wir das verwerigerten, wurde uns mit der Polizei gedroht. Wir blieben trotzdem bei unseren Entscheidung, das Papier nicht zu unterschreiben und haben die Sache an unseren Reiseanbieter Attika weitergeleitet.

Die versprochene Ersatzleistun für die Überbuchung haben wir dann am Ende auch nicht erhalten wie versprochen, sondern nur 10 Tage AI statt 14, den Rest mussten wir bezahlen und das Mietauto hatten wir auch nur für 2,5 Tage bekommen statt der angekündigten 4 Tage.

Aufgrund der vielen Pannen kann ich dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Das Erlebte wünscht man niemandem.

Da kann auch nicht die schöne ruhige Lage, der feine Sandstrand, die saubere und schöne größe Poolanlage, das gute Essen und die freundliche Bedienung alles wieder gut machen.

Wenn wir nicht so unmöglich behandelt worden wären wegen des Buchungspatzers und die Sauberkeit ok gewesen wäre, hätte es wirklích ein Traumurlaub sein können. Schade, dass das Hotelmanagement da nicht mehr Wert auf seine Gäst legt ;-((

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sylvia-DON!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2010

Das große Plus dieser Hotelanlage ist die großzügige, sehr schön gestaltete Poollandschaft. Der tägliche Kampf um eine Liegemöglichkeit findet in diesem Hotel nicht statt. Man kann die zahlreichen Pools genießen, aber noch schöner, sich am Strand ein schönes Plätzchen suchen. Im Hotel wird "All Inclusive" angeboten, was von den meisten Gästen auch genützt wird. Lobenswert ist die doch eher griechisch orientierte Küche, jedoch könnte am Speiseplan ein wenig mehr Abwechslung nicht schaden. Die Hotels liegt recht abgelegen, wer also auf "Hully-Gully" aus ist, sollte dieses Hotel eher nicht nehmen. Es gibt zwar auch einen öffentlichen Verkehr, aber es ist trotzdem besser, wenn man sich für die Inselerkundung ein Mietauto nimmt. Wer das typische Griechenland kennen lernen will, sollte einen Abstecher auf die Nachbarinsel Kalymnos nicht versäumen. Insgesamt kommen die Sporaden an die Kykladen aber an Schönheit nicht heran.

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, hermy0808!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juli 2010

Das Marmari Palce liegt an einem sehr schönen Sandstrand, der zu langen Stranspaziergängen einlädt. Es ist im Bungalowstil errichtet und hat eine tolle, riesiege Poollandschaft, die sich vom Hauptgebäude über mehrere Ebenen mit Wasserkaskaden Richtung Meer ausbreitet. Die Anlage ist sehr gepflegt, das Essen ok, auf die Dauer aber etwas eintönig. Wir waren Ende Oktober dort und man mertkte deutlich, dass die Saison zu Ende geht und alles winterfest gemacht wurde. Das war aber dias einzig Negative.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, everymeGoslar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen