Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Letzte Ruhestätte eines Freidenkers” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Venetian Walls and Tomb of Nikos Kazantzakis

Venetian Walls and Tomb of Nikos Kazantzakis
Im Voraus buchen
Weitere Infos
51,97 $*
oder mehr
Führung durch den historischen Palast von Knossos
Platz Nr. 16 von 70 Aktivitäten in Heraklion
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg
Beitragender der Stufe 
205 Bewertungen
142 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 243 "Hilfreich"-
Wertungen
“Letzte Ruhestätte eines Freidenkers”
5 von fünf Punkten Bewertet am 6. Juni 2012

Ob dieses schlichte Grab an diesem abgelegenen Ort dieses wohl größten Sohnes der Stadt würdig ist, darüber mag man streiten. Gefallen hätte dem Dichter des "Alexis Sorbas" sicher der freie, weite Blick über die Stadt und auf den Berg Joúchtas, den man von diesem Plateau auf der Martinengo-Bastion aus genießt. Schon früh hat der 1883 in Heraklion geborene Kazantzákis seine Heimat verlassen, doch fühlte er sich immer als Kreter, was er in vielen seiner Werke zum Ausdruck brachte. 1957 verstarb er in Deutschland und fand, nachdem die Kirche ihm das Begräbnis auf einem christlichen Friedhof verweigert hatte, hier seine letzte Ruhe. Seine Grabinschrift hat er selbst ausgewählt, sie wurde in seiner Handschrift in den Stein gemeißelt und lautet übersetzt: "Ich hoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei."

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
15 Danke, Onemantraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

190 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    78
    69
    36
    4
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Genf, Schweiz
Beitragender der Stufe 
244 Bewertungen
70 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 131 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehenswerte Gesamtanlage”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2011

nachdem die Kirche Kazantzakis wegen seinen kritischen Schriften nicht auf einem Friedhof bestatten wollte, hat die Stadt Iraklion ihm auf der venezianischen Bastion ein schlichtes, aber eindrückliches Grabmahl geschaffen und ehrt so ihren herausragendsten Bürger. Das ist kein sensationeller Ort, eher ein Ort zum verweilen und die Gedanken mit Blick auf das Panorama der Stadt schweifen zu lassen.

Für Freunde Kazantzakis ein absolutes Mus..

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
14 Danke, GKonovalenko!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Venetian Walls and Tomb of Nikos Kazantzakis angesehen haben, interessierten sich auch für:

Heraklion, Heraklion Prefecture
Heraklion, Heraklion Prefecture
 
Heraklion, Heraklion Prefecture
 

Sie waren bereits im Venetian Walls and Tomb of Nikos Kazantzakis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen