Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 19:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Spinalonga (Kalydon) zu erleben
Insel Spinalonga
50 Bewertungen
ab 50,71 $
Weitere Infos
ab 54,33 $
Weitere Infos
ab 43,47 $
Weitere Infos
Bewertungen (9.604)
Bewertungen filtern
9.604 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5.323
3.121
888
171
101
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
5.323
3.121
888
171
101
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 9.604 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Die organisierten Ausflüge vom Reiseveranstalter und lokalen Anbieter waren uns z teuer. Deshalb mieteten wir uns einen Mietwagen und fuhren spontan an den Hafen von Plaka. Dort kann kostenlos geparkt werden und Tickets für die Überfahrt (Hin- und Zurück) kosten 10 Euro. Die Insel ist sehr interessant und ein Ausflug lohnt sich definitiv.
Ich kann jedem nur empfehlen auf eigene Faust die Insel zu besuchen.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
1  Danke, matzke95!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Die Insel Spinalonga ist super interessant und ein Ausflug ist auf jeden Fall empfehlenswert! Allerdings würden wir nicht noch mal mit Sparrow Tours buchen. Wir wurden schon um 7:30 Uhr morgens abgeholt, um dann 2,5 Stunden lang von Hotel zu Hotel zu tingeln, um weitere Gäste einzusammeln. Auf Spinalonga selbst hatten wir dann nur 1,5 Stunden Zeit - kaum genug, um alles zu erkunden. Auf dem Rückweg dann wieder 2,5 Stunden Hotels abklappern - insgesamt ein langer Tag, den man viel besser hätte eigenständig planen können. Immerhin die Tourleiterin war sehr gut und hat gute Informationen gegeben. Aber die Organisation war einfach nicht gut durchdacht.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Danke, 165lisannev!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2020

Wir sind das 2.Mal auf Kreta gewesen und haben uns auf die Reise von Pitsidia nach Spinalonga begeben.
Von Plakas aus setzen kleine Schiffe über, das kostet nicht viel und warum soweit fahren, wenn man dann nicht mal auf die Insel geht.
Auf alle Fälle lohnt es sich vorab schon mal ein bisschen über die Insel zu lesen, dann kann man sich vorstellen wie die venezianische Bauweise zustande kam.
Auch die Vorstellung das auf dieser Insel zuletzt die Leprakranken verbracht wurden, lässt einen viele Ruinen und Häuser in einem anderen Licht sehen.
Ich kann die Insel empfehlen, wer sich für Geschichte interessiert sollte dort hin.

Erlebnisdatum: September 2020
Danke, Marion1706!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2020

Ich kann das gar nicht fassen . Sie haben mich einfach nicht abgeholt . Der Bus Fahrer hat nicht angehalten vor meinem Hotel. Sie hatten sogar meine tel Nummer und Hotel mit Zimmer Nummer . Nicht mal kontaktiert .. nichts !!! Ich kann das nicht fassen, ich habe eine Stunde vor Hotel gewatet . Bis ich sie angerufen haben wo sie sind. Sie sagten sogar ich war nicht da und dass sie 10 min auf mich gewartet haben! Frechheit , das geht ja gar nicht ! Deshalb würde ich es nicht empfehlen ! The trip mit orange zu buchen . Gott sei Dank gibst andere zuverlässige Travel Büros .. besten Dank

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Danke, Monika T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2020

Interessantes Zeugnis verschiedener Epochen der letzten Jahrhunderte. Lohnender Halb-Tagesausflug. Rundgang und Aufgang auf den Hügel der Insel dauern circa 1,5 Stunden. WC und Snackbar vor Ort.
Die letzte Nutzung als Leprainsel könnte noch etwas plastischer hervorgehoben werden, zum Beispiel ist das ehemalige Krankenhaus nicht zugänglich. Hier könnte man sicher eine interessante Ausstellung organisieren

Erlebnisdatum: Oktober 2020
Danke, C9062BOandreas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen