Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel mit sensationeller Aussicht!”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Daios Cove Luxury Resort & Villas
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 22. Juni 2014

Auf der Suche nach Ruhe, Entspannung und Exklusivität sind wir für 4 Nächte ins Daios Cove gereist.

Nach einer sehr freundlichen und persönlichen Begrüßung durch den Gästeservice durften wir zuerst den sensationellen Blick über die traumhaft schöne Bucht genießen. Die Anlage ist architektonisch wunderschön konzipiert und integriert sich natürlich in die Landschaft. Hier wurde viel mit Naturstein gearbeitet. Fast von allen Einrichtungen hat man einen spektakulären Ausblick über die Bucht - besonders von der Bar. Toll!

Die einzelnen Ebenen, des in den Hang gebauten Hotels erreicht man entweder mit einem Golf Caddy, der wie ein Taxi fährt oder mit einer Art Bergbahn, die als Aufzug fungiert.

Im ganzen Hotel gibt es kostenloses WLAN.

Hier nun unsere Bewertung zu den einzelnen Einrichtungen:

1) Zimmer mit eigenem Pool und Meerblick
Super schön eingerichtet, großes Boxspring Bett, Flatscreen (fast alle deutschen Programme zu empfangen), großes offenen Bad mit Badewanne, Regendusche und separatem WC. Die Terrasse lädt mit Loungemöbeln zum Verweilen ein. Abends gibt es einen Turndown-Service mit einer Nachricht zum Wetter am nächsten Tag und einer Rose oder einer kleinen Süßigkeit. Eine kostenlose Flasche Wasser hatten wir jeden Tag auf dem Zimmer. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

2) Frühstück und Abendessen bei Halbpension
Man kann sowohl drinnen, als auch draußen sitzen und obwohl das Hotel ausgebucht war, kam es kaum zu Wartezeiten. Wir fanden das Frühstück exzellent, es gab alles was das Herz begehrt inklusive Live-Cooking-Station für Omelett, Waffeln & Co.. Für Cappuccino oder Espresso mussten wir nicht extra zahlen. Das Abendessen fanden wir ebenfalls sehr gut. Alle Zutaten waren frisch und auch hier gab es eine Live-Cooking-Station, die jeden Abend leckere Dinge zubereitete. Hier kam es zu keiner Zeit zu Wartezeiten.

Wir haben einmal in der Taverna und im Beach Restaurant zu Mittag gegessen. Dort war es ebenfalls köstlich und daher sehr empfehlenswert.

3) Service
Jederzeit und überall äußerst freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend!

4) Spa
Wir hatten einen Gutschein für eine 30min Massage und haben natürlich anschließen ein Treatment gebucht, weil es zu gut war. Auch das Spa hat eine tolle Aussicht auf die Bucht, ist sehr sauber und hat gute Behandlungsräume. Die Preise sind sehr hoch, aber man kann verhandeln, wir haben ein 1,5h Treatment (Peeling und Massage) gebucht und einen 20% Rabatt erhalten. Man muss nur fragen... es hat sich gelohnt, wir waren anschließend glücklich und relaxed!

5) Strand und Pool
Hier kommt der einzige negative Punkt, den wir zum Hotel schreiben müssen, daher auch "nur" die 4 Sterne. Der Infinity Pool ist sensationell und mit Worten kaum auszudrücken, wie spektakulär die Aussicht auf die Bucht ist, aber sowohl Pool, als auch der Strandbereich sind für die Vielzahl der Leute zu klein konzipiert. Man liegt sehr eng beieinander und wenn man nicht um 8h seine Liege reserviert, was normalerweise gar nicht unsere Art ist, hat man später Probleme noch einen Platz zu ergattern. Das ist keinesfalls einem 5-Sterne-Hotel würdig.

6) Publikum
Entgegen unserer Erwartung gab es viele junge Familien mit kleinen Kindern, was einen gewissen Geräuschpegel am Pool und am Strand ausmacht. Das ist nicht schlimm, aber man sollte es wissen. Alle Nationalitäten waren vertreten, aber besonders viele Deutsche, Engländer und Russen waren dort. Wir fanden das Publikum sehr angenehm.

7) Sauberkeit
Top!

8) Agios Nikolaios
Der Küstenort ist ganz bezaubernd mit seinem kleinen Hafen und den schönen Gassen. Wir können hier das Restaurant Piato empfehlen, wenn man griechisches Essen und freundlichen Service mag.

FAZIT: Insgesamt ist zu sagen, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben und 4 tolle Tage hatten. Das Hotel ist sensationell und wir würden sofort wieder hinreisen.

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, evievakoeln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.896)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

162 - 168 von 1.896 Bewertungen

Bewertet am 12. Juni 2014

Wir waren dieses Jahr das erstmal im Hotel Daios Cove Resort und waren sehr begeistert von der Hotelanlage und den Zimmer, welche alle über Meerblick verfügen. Als wir ankamen wurden wir vom Guestservice sehr persönlich begrüsst und zum individuellen Check-in auf die Terrasse zu einem Willkommensgetränk eingeladen. Von der Terrasse hat meinen einen fantastischen Blick über die Bucht, das Meer und die gesamte Anlage.

Wir hatten glücklicherweise ein Zimmer welches nicht ganz so weit vom Haupthaus entfernt gelegen ist, so dass wir schnell zwischen Zimmer und Restaurant wechseln konnten. Andere mussten aufgrund der doch recht weiten Wege mit einem Golfauto hin und her gebracht werden.

Wir hatten Halbpension gebucht und konnten jeden Abend im Buffetrestaurant zu unterschiedlichen Themen speisen. Das Buffet wahr reichhaltig und von guter Qualität. Besonders schön war es im Außenbereich zu sitzen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Das Personal war sehr freundlich besonders Maria vom Frühstück, die immer einen schönen Platz organisieren konnte.

Der Strand ist über einige Treppen zu erreichen und gehört exklusiv zum Hotel und ist mit ausreichend Liegen ausgestattet. Man bekommt gleich zu Beginn eine Art Betttuch (Handtuch) für die Liege und noch ein separates Badehandtuch. Für die Leute die auch am Strand nicht genug vom internetsurfen haben, können auch dort im kostenfreien Wlan ihre Email checken. Zu unserem Bedauern gab es aber leider keine Toilette am Strand, so dass man erstmal ein paar Etagen hoch ins Restaurant laufen musste. Eine Alternative wäre hier wünschenswert.

Der Spa des Hotels ist nicht kostenfrei zu nutzen außer man bucht eine Anwendung. Ansonsten ist dieser aber für 23 Euro Tagespreis ebenfalls zu nutzen. Das Gym und ein Indoorpool sind kostenfrei zu benutzen. Es gibt sogar einige Sportkurse die täglich wechselnd angeboten werden.

Die Besucherstruktur war für meine Begriffe gut gemischt. Hauptsächlich haben wir dort jüngere Familien und Paare aus Deutschland, Frankreich und Russland getroffen. Es war aber nie so dass man sich von einer Gruppe dominiert fühlte. Das Personal war international aufgestellt und sprach häufig auch deutsch.

Alles in Allem war wir mit unserem Aufenthalt sehr zufrieden, das Hotel ist definitiv kein Schnäppchen, aber das Preisleistungsverhältnis ist unserer Meinung nach für griechische Verhältnisse in Ordnung. Sollten wir noch einmal nach Kreta kommen würden wir bestimmt wiederkommen.

Zimmertipp: Zimmer nicht zu weit entfernt vom Haupthaus nehmen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, sebastians78!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2014

Wir waren heuer zum 2. Mal im Daios Cove und hatten beide Male total Glück mit dem Wetter...
Das Hotel Daios Cove ist eine sehr weitläufige, große Anlage mit schönen Zimmern und Villen inkl. Pool - unbedingt ein Zimmer mit eigenem Pool buchen!
Die Zimmer sind neu und modern ausgestattet, Sauberkeit ist okay. Man genießt einen traumhaften Ausblick über die Bucht von Daios.
Massagen sind zwar relativ hochpreisig, jedoch sehr zu empfehlen!
Wenn man mit Halbpension bucht, wird das Abendessen standardmäßig im Buffetrestaurant eingenommen, sehr zu empfehlen ist aber auch, eines der a la Carte Restaurants zu probieren, man erhält eine Gutschrift von Euro 20,00 pro Person.
Alles in allem war es wieder ein schöner Urlaub auf Kreta!
Noch ein Tipp: Unbedingt ein Mietauto nehmen, so ist man mobil und kann Ausflüge z.B. nach Elounda, Agios Nikolaos oder das ruhige Fischerdorf Mochlos machen....

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sarah672!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Mai 2014

Das Hotel ist wirklich ein Traum!!!
Angefangen von der Ankunft mit dem atemberaubenden Blick über die Bucht und Hotelanlage bis hin zur Abreise war diese Woche für uns ein Traum. Zwar sind die Nebenkosten etwas höher aber die Restaurants sind ausnahmslos zu empfehlen und man sollte sie auch alle besuchen obwohl man (wie wir) Halbpension gebucht hat. Die Taverne war aber unser absoluter Favorit!
Auch die Zimmer sind wirklich toll. Groß und geräumig und sehr sehr sauber und dann der Blick von der Terrasse auf das Meer, einfach toll!
Am Pool und am Strand kümmern sich sehr nette Angestellte um die Liegeplätze (Handtücher werden einem zur Liege gebracht) und um das leibliche Wohl.
Auch der Spabereich ist sehr zu empfehlen. Wir hatten jeweils 2 Anwendungen und diese waren hervorragend!
Kurz und gut: Daios Cove? Immer wieder!!!!

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Travel G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2014

Ich bin 7 Tage in diesem Hotel geblieben, und es war ein im Endeffekt traumhaft schöner Urlaub. Vor allem der erste Eindruck ist genial, eine riesige Anlage, sehr modern (Hotel wurde 2010 erbaut) mit einer Menge an Kunstobjekten, die im ganzen Hotel verteilt sind. Es ist einfach schön, durch das Hotel zu wandern und es zu genießen.

Besonders hervorheben möchte ich das Ambiente und die Zimmer. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung, und war wunschlos glücklich. Die Zimmer sind riesig, es gibt Badewanne und separate Dusche, viele Zimmer haben sogar einen separaten beheizten Pool (gegen Aufpreis wird er beheizt). Es ist alles sehr modern gehalten.
Das Hotel liegt in einer Bucht mit direkter Strandlage, ein Privatstrand, an dem keine anderen Gäste vorbeischauen können. Man ist also unter sich.

Optimierungspotential hat das Hotel im Service. Die Bedienung ist recht langsam und beliefert auch gerne mal falsch oder vergisst etwas. Das gilt leider für alle Restaurants in der Anlage. Weiterhin finde ich die Zusatzpreise recht teuer. Zwar versteht sich das Hotel als Luxushotel, aber 6 Euro für ein Glas Bier ist doch etwas happig. Selbst Wasserflaschen zum Abendessen muss man bezahlen, trotz Halbpension. Auch sonst findet man eine Reihe versteckter Kosten, die nicht hätten sein müssen. Ein Besuch der Sauna kostet extra, die Beheizung des Pools vor dem Zimmer, sofern vorhanden, ist exorbitant teuer.
Zu guter Letzt hatte ich mir vom Essen etwas mehr erwartet. Ich bin Buffets von Robinson- oder Aldiana-Anlagen gewohnt, dort stimmt in meinen Augen meist alles. Im Daios Cove war das Frühstücksbuffet exzellent, das Abendessen aber in der Qualität nicht so gut. Vor allem mit Reis hatten die Köche zu kämpfen, er war meist hart und ungenießbar. Dies haben sie aber mit dem Dessert wieder wettgemacht, sehr gut, gute Auswahl, und man ist meist zweimal zum Buffet gegangen.

Der verbesserungswürdige Service und die teuren Preise kosten dem Hotel in meinen Augen den 5. Bewertungsstern. Empfehlen kann ich das Hotel dennoch, eine traumhafte Anlage, sehr gut gelegen mit eigenem Strand und Luxus an jeder Ecke.

Zimmertipp: Zimmer am Rand des Hotels vermeiden, da es hier sehr zugig und damit laut ist, auch bei geschlossene ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, deepswing!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Mai 2014

Als erstes möchten wir sagen, dass wir viel in 5-Sterne-Häuser reisen und somit einen hohen Anspruch haben.

Lage & Design:
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert etwa 50 Minuten mit einem Taxi.
Das Taxi am besten selber organisieren und verhandeln.
Das Hotel liegt eingebettet in einer Bucht und sehr schön integriert in die Natur.
Es hat ein sehr schönes Ambiente und einen traumhaften Ausblick aufs Meer.
Das Hotel ist mit vielen hochwertigen Möbeln und modernen Accessoires ausgestattet und verspricht im ersten Moment Wohlfühlambiente.


Zimmer:
Wir hatten ein Upgrade für eine Suite bekommen, worüber wir uns sehr gefreut haben, allerdings ist die Schlafcouch nicht zu empfehlen und so haben wir (Freunde) doch das sehr komfortable Queen Size Bett in Anspruch genommen.
Die Zimmer sind sehr modern und schön gestaltet, allerdings ist das Bad in der Suite zum Schlafbereich nicht abgetrennt, es gibt keine Tür.
Gerade nachts ist das sehr ungeschickt aufgrund Geräusche, Licht usw.
Zum Hauptgebäude kommt man zu Fuß oder mit Golf Cars, die innerhalb weniger Minuten nach einem Anruf zur Abholung bereit stehen.


Service & Kosten:
Die Freundlichkeit der Hotelangestellten können wir bei unserem Aufenthalt nur teilweise bestätigen.
Viele Mitarbeiter konnten nur ein zaghaftes Lächeln von sich geben – wenn überhaupt!
Beschwerden wurden von einigen Angestellten nur weggelächelt und nicht ernst genommen. Nur bei wenigen Angestellten hatte man das Gefühl von Professionalität eines 5-Sterne-Hauses.

Desweiteren fanden wir die Nebenkosten im Hotel sehr hoch und teilweise für ein Haus dieser Kategorie nicht angebracht!
Getränke und Speisen sind auf einem sehr hohen 5-Sterne-Niveau – was auch soweit in Ordnung ist.
Die Preise von SPA-Anwendungen sind unserer Meinung nach viel zu hoch und nicht gerechtfertigt, wir waren wie geschrieben schon in vielen Hotels dieser Kategorie und so Preise haben wir nicht mal auf Mauritius & Co. erlebt.
Für den beheizten Indoorpool inklusive 3 Saunas muss man pro Person und Tag 23 € bezahlen!
Das ist gerade für diese Jahreszeit (Ende April / Anfang Mai) unserer Meinung nach unverschämt.
Der Outdoorpool war wirklich eiskalt und der kostenlose Indoorpool ebenso.
Um diese Jahreszeit sollte man den Gästen kostenlosen Eintritt zum beheizten Indoorpool geben.
Wer sich als 5-Sterne SPA-Hotel bezeichnet kann nicht dafür noch extra Geld verlangen.

Als wir eine zweite Bettdecke angefordert haben, hatte uns das Hauskeeping eine Bettdecke ohne Überzug gebracht. Erst nach einem Brief an die Zimmerreinigung hat es geklappt, dass wir eine Bettdecke mit Überzug bekamen.
Es sind Kleinigkeiten, aber genau diese sind in einem so schönen Ambiente störend!


Speisen:
Die Speisen im Buffetrestaurant waren nett angerichtet, aber es wäre schön gewesen wenn es auch sowas wie eine „Live Cooking Station“ gegeben hätte, an der Fleisch oder Fisch frisch zubereitet worden wären.
Die Qualität ist natürlich Geschmackssache, unserer Meinung nach waren die Speisen mit Ausnahme der Desserts auf einem 4-Sterne Hotel.
Wirklich heiße oder warme Speisen bekommt man nicht, aber das liegt auch daran, dass viele Gäste nicht daran denken, die „Töpfe“ wieder zu schließen.

An einem Abend haben wir uns das Ocean Restaurant gegönnt.
Das ist ein Italiener und man konnte die Halbpension für 20 € pro Person anrechnen lassen.
Das war unserer Meinung nach der einzige Ort in diesem Hotel, wo der Service gestimmt hat – die Kellner waren freundlich und sehr aufmerksam.
Auch die Speisen waren sehr lecker, frisch und heiß zubereitet.
Dieses Restaurant können wir sehr empfehlen!
Das Restaurant Taverna haben wir nicht ausprobiert.


Sauberkeit:
Auf den ersten Blick scheint immer Zimmer alles sauber zu sein, vermutlich ist das auch vielen Gästen nicht so wichtig. Da für uns Sauberkeit sehr wichtig ist, haben wir mal etwas genauer hingesehen und es war wirklich erschreckend:
Wir hatten mehrere Glastische im Zimmer, welche unserer Meinung nach schon tagelang nicht mehr geputzt wurden oder die Putzfrau nimmt ein falsches Tuch!
Der Boden war sehr schmutzig und wir fragten uns wirklich woher das kam, da wir erst den zweiten Tag hatten und kaum im Zimmer waren.
Der absolute Horror waren für uns kleine Tierchen wie Würmer, Spinnen und sonstige Insekten.
Das mal eine Spinne im Zimmer ist, kann passieren, aber das waren einige.
Am zweiten Tag haben wir uns dann auch beschwert, angeblich gab es ein Missverständnis.
Danach hat sich das Team sehr bemüht uns zufriedenzustellen. Das Bad war dann sehr sauber.
Sonst wurde auch gründlicher geputzt, aber Boden und die Glastische waren trotzdem nie komplett sauber….warum auch immer.


Fazit:
Die Hotelanlage ist sehr schön und hat ein tolles Ambiente.
Wenn der Service, die Qualität des Buffetrestaurants besser und die Nebenkosten im Spa geringen wären, würde man sich auch rundum sehr wohlfühlen.
Das Hotel hat Potenzial ist aber unserer Meinung nach nicht in allem 5-Sterne-Niveau.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Katharina2013muc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Daios_Cove, Manager von Daios Cove Luxury Resort & Villas, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Juni 2014

Kalimera aus Kreta, Katharina,

vielen Dank für Ihre Bewertung und dass Sie sich die Zeit genommen haben.
Wir sind immer offen, was konstruktive Kritik angeht und dem Kunden sehr nahe.

Wir haben vor 5 Jahren auf Kreta eins der exklusivsten & teuersten Hotels in Griechenland gebaut, mit einer eigenen Hotelbucht, absolut ruhig & privat. Bei uns kann man absolut entspannen und abschalten.
Es tut uns leid, dass Sie teilweise mit dem Service nicht zufrieden waren. Wir denken, dass wir die kretische Gastfreundschaft mit dem Lächeln unserer Kolleginnen & Kollegen zeigen. Unsere Kunden schätzen es sehr und wir haben mittlerweile unheimlich viele Stammgäste.
Wir sind auch der Meinung, dass unsere Nebenkosten sich sehen lassen können und keinesfalls teuer sind, wie Sie behaupten: eine Flasche Wasser (1 Ltr.) kostet EUR 4,80, unsere Weine beginnen ab EUR 19,- pro Flasche, eine Coke light kostet überall im Hotel EUR 3,50.
Die Nutzung unseres SPA ist natürlich kostenlos, wenn Sie eine Anwendung buchen, ganz gleich ob es nur eine Massage ist oder ein treatment. Wir möchten einfach dadurch die private Sphäre der Gäste schützen, die sich beim SPA entspannen wollen, daher ist er nicht ganz kostenlos.
In unserem Hauptrestaurant haben wir jeden Abend "Live Cooking", genau so morgend, wo zwei unserer Köche frische Eier vor den Augen unserer Kunden zubereiten. Dazu haben wir dieses Jahr immer frischzubereitete smoothies, frische Säfte, kostenlose Capuccinno, Espresso, Freddo Capuccinno, etc.
Es uns leid, wenn vielleicht an einem Abend die Station gerade nicht besetzt war.
Schade, dass sie unsere Taverna nicht ausprobiert hatten, wir haben dort hervorragende, typische Kreta-Küche und kochen dort mit bis zu 100% Produkten aus der Region.

Wir wünschen Ihnen einen entspannten Sommer und wir würden uns freuen, Sie wieder als Gast begrüßen zu dürfen.

Sonnige Grüße aus Kreta,
Ihr


Christos Tassakos
Director of Sales

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Mai 2014

Lage und Architektur, besonders der hoteleigene Strand ist ausgezeichnet und sehenswert. Zimmer groß und luxuriös eingerichtet.
Verpflegung im Mainrestaurant in büffetform, durchschnittliche Touristenverpflegung aber abwechslungsreich. In 2 weiteren Restaurants hochwertigere Verpflegung und besseren Service, empfehlenswert die Lobster Night Sonntag Abends, allerdings 75 Euro p. Person.
Personal und Service von "sehr professionell" bis "geht garnicht".
Ein Mietwagen von bis Flughafen ist sehr hilfreich, auch um den langen Bustransfer zu umgehen.
Die Nebenkosten für Wellness-, Sport Angebote und Getränke sind nicht unerheblich, 5€ ein Cappuccino, 7€ ein kleines Bier, ein Supermarkt (Liedl) in 5km Entfernung.

Zimmertipp: Ganz oben mit eigenem Pool, die Aussicht ist super.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Klv_1000!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Agios Nikolaos.
6,2 km entfernt
Sensimar Minos Palace - Adults Only
Sensimar Minos Palace - Adults O ...
Nr. 5 von 97 in Agios Nikolaos
613 Bewertungen
109,4 km entfernt
Caramel Grecotel Boutique Resort
6,5 km entfernt
St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15,9 km entfernt
Domes of Elounda, Autograph Collection
16,4 km entfernt
Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa, Crete
5,8 km entfernt
Minos Beach art hotel
Minos Beach art hotel
Nr. 3 von 97 in Agios Nikolaos
905 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Daios Cove Luxury Resort & Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Daios Cove Luxury Resort & Villas

Anschrift: Vathi Beach, Agios Nikolaos, Kreta 72100, Griechenland
Telefonnummer:
Lage: Griechenland > Kreta > Lasithi Prefecture > Agios Nikolaos
Ausstattung:
Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Agios Nikolaos
Nr. 3 der Familienhotels in Agios Nikolaos
Nr. 3 der besten Resorts in Agios Nikolaos
Nr. 3 der Spa-Hotels in Agios Nikolaos
Nr. 4 der Strandhotels in Agios Nikolaos
Nr. 4 der Luxushotels in Agios Nikolaos
Preisklasse: 237€ - 1.073€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Daios Cove Luxury Resort & Villas 5*
Anzahl der Zimmer: 261
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Ltur Tourism AG, TripOnline SA, Ebookers, TUI DE, Weg, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Daios Cove Luxury Resort & Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Daios Cove Luxury Resort & Villas Kreta/Agios Nikolaos
Daios Cove Luxury Resort & Villas Hotel Vathi
Daios Cove Luxury Resort And Villas

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen