Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“keine 5 sterne”
Bewertung zu Bella Beach Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Bella Beach Hotel
Nr. 2 von 7 Hotels in Anissaras
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 1. September 2013

Zimmer einfach und dunkel, wir hatten die fenster zum pool und hatten permanent die vorhänge geschlossen, bad war schlecht gereinigt, fuers uebernachten ok 3 sterne
Pool und strand 5 sterne
Essen ..wir waren zufrieden, haben viel salate, obst und gemuese gegessen.tischwein naja... wir hatten keine grossen erwartung, es war immer fuer jeden was dabei. Im speiseraum haben wir immer platz gefunden, was bei ai nicht immer ueblich ist. Tische wurden planlos abgeraeumt. 3, 5 sterne
Sehr sehr schlecht der WiFi empfang, wir hatten fast nie ein netz. Warum wird was kostenlos angeboten und funktioniert nicht?
Unser ziel war erholen am strand und pool bei konstanten 30 grad sonne.deshalb 4 sterne, denn Die anderen hotels in der naehe waren auch nicht besser ...wenn man richtige 5 sterne haben moechte, mussman paar euro mehr ausgeben. Sorry fuer die schreibfehler....

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ina m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.104)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

22 - 28 von 1.104 Bewertungen

Bewertet am 3. Juni 2013

Wir waren Ende Mai 2013 nach drei Jahren zum zweiten Mal im Aquis Bella Beach und haben bezogen auf das eigentliche Hotel wieder überwiegend gute Erfahrungen gemacht. Was nicht mehr so schön war, ist die Gästestruktur, aber dazu später mehr.

Wir sind am späten Abend im Hotel angekommen. Der Empfang war sehr angenehm und schnell. Man hatte erkannt, dass wir schon einmal im Hotel waren und hat uns ein Zimmer im gleichen Block, wie beim ersten Besuch zugewiesen. Wieder mit direktem Meerblick, aber diesmal im zweiten Stock. Im Zimmer haben wir je Person eine kalte Platte vorgefunden, da wir das Abendessen verpasst hatten. Sehr angenehm und durchaus nicht selbstverständlich. Das Zimmer selbst war sehr geräumig und wurde während unseres Aufenthalt sehr gründlich gereinigt.

Das Buffetrestaurant bietet eine reichhaltige Auswahl an Speisen. Eine nette Neuerung war, dass man jetzt auch Outdoor teilweise unter Mandarinenbäumen in den kleinen Innenhöfen essen kann. Der Service war sehr unterschiedlich. Wir hatten meist Glück und wurden von zwei jungen netten Damen (Claudia und Krysztina) liebevoll umsorgt. Aber man kann auch an Schlafmützen geraten, dann türmen sich die abgegessenen Teller am Tisch. Negativ im Restaurantbereich waren die überteuerten Angeboten für das sog. a la carte-Restaurant "Olive Tree", ein Sirtaki-Abend sollte 20€ extra kosten, Meeresfrüchte-Menüs zwischen 35 und 50 Euro. Neben der Dreistigkeit, dass solche Dinge nicht in der all-inclusive-rate eingeschlossen sind, solche horrenden Preise zu verlangen, grenzt doch ziemlich an den Versuch Gäste abzuzocken. Unverständlich bei der sonstigen Qualität des Hotels.

Die Bars des Hotels waren alle in Ordnung. Man kam schnell und unkompliziert an Getränke. Das Personal war stets freundlich.

Der Strandbereich des Hotels ist gepflegt, hier gab es auch eine Neuerung, die Liegen sind jetzt mit Polstern ausgestattet. Die Naturstrohschirme bedürfen allerdings mal einer Grundsanierung, da sie doch in die Jahre gekommen sind.

Den Hauptpool haben wir nicht genutzt, da wir uns an den vielen Blättern im Wasser etwas gestört haben. Hier wäre eine tägliche Poolpflege doch angebracht.

Alles in Allem wäre das Hotel selbst bis auf Kleinigkeiten uneingeschränkt zu empfehlen, wenn sich in den letzten drei Jahren nicht die Gästestruktur so stark geändert hätte. Sie ist zwar weiterhin sehr international, aber gegenüber vor drei Jahren, wo die überwiegende Anzahl der Gäste aus Frankreich und Großbritannien kamen, kommen heute mindestens 50% der Gäste aus den Nachfolgestaaten der Russischen Förderation. Dies führt leider zu einigen unangenehmen Begleiterscheinungen, wie Hamstermethoden am Buffet, dem Einpacken von Essen, Alkoholika und sogar Olivenöl, bereits gegen Mittag betrunkenen Gästen, einem völlig anderen Verständnis von Privatsphäre, macht ja nichts, wenn man dem Strandnachbarn, der eingeschlafen ist, mal einfach den Schattenplatz klaut, oder sich ungefragt zu ihm gesellt. Mag sein, dass dies einige Gäste nicht stört, uns hat es und wird es immer wieder stören.

Fazit: Das Hotel selbst ist schön und hat einen guten Servicestandard. Es sollte aber dringend auf seine Gästestruktur achten, ansonsten wird es langfristig seine Gäste nur noch überwiegend aus Osteuropa erhalten.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, macavity67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Mai 2013

Das Aquis Bella Beach ist ein gutes, solides Hotel. Die Hotelanlage ist ziemlich klein, aber in gutem Zustand. Standard ist eher 4-Sterne-Hotel als 5. Das reichhaltige Essen und das freundliche Personal. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Im Zimmer war sehr sauber, es wurde jeden Tag gründlich gereinigt.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, thorn-mjm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2012

Die Enttäuschung pur - die Hotelanlage ist in einem sehr ungepflegten Zustand, z.B. bis zu 20 cm hoher Rasen. Das Personal, besonders die sogenannten Manager, sind großteils sehr unfreundlich. Die Speisen konnte man auch im Freien einnehmen. Leider war der Boden von den Speiseresten der Vortage derart verdreckt, sodass die Ameisen und andere Ungeziefer die hellste Freude hatten. Das Essen, besonders das Frühstück, war sehr langweilig - 12 Tage fast immer dasselbe. Wir hatten All Inklusive mussten aber das Mineralwasser, den Espresso sowie den Orangenjuice bezahlen.
Im allerhöchsten Fall - 3 Sterne, die derzeitgen 5 Sterne sind in keinster Weise gerechtfertigt!!!

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, franz k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Juni 2012

Das Aquis Bella Beach ist ein sehr schönes Hotel. Es ist keine riesige Hotelanlage und hat alles was man benötigt. Nach deutschem Standard würde ich es als 4-Sterne-Hotel einstufen. Im Umkreis in Anissaras ist jedoch definitiv eins der schönsten.
Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick. Es war mit einem kleinen LCD-Fernseher und Klimaanlage ausgerüstet. Es wurde jeden Tag gründlich gereinigt. Der Safe im Zimmer war im Nachhinein nicht nötig, mit 3€ pro Tag aber auch nicht teuer. Ansonsten war das Zimmer spärlich, aber sehr nett eingerichtet.
Das Essen war sehr lecker. Wir hatten all inclusive (ohne Bändchen) und haben sehr oft dort gegessen. Nach einer Woche kennt man zwar alles, aber alles ist sehr lecker und frisch. Fischliebhaber kommen auf ihre kosten und es gibt sehr viel Auswahl.
Das Personal ist wirklich sehr freundlich und hilft einem stets weiter. Was diesen Punkt angeht definitiv ein 5-Sterne-Hotel.
Die Poolbar wird übrigens erst Ende Mai geöffnet. Der Poolboy hat uns aber trotzdem die Getränke an den schönen Strand gebracht. Die Animateure sind zahlreich, nerven aber nicht.
Die Hotelanlage ist sehr schön und gepflegt, ebenso wie der Strandabschnitt des Hotels. Das einzige was vielleicht nicht optimal ist, ist der klimatisierte Fitnessbereich. Es ist zwar nichts gefährlich, aber es funktionierte nicht alles perfekt.
Die Getränke (Bier, Wein, Cocktails etc.) sind sehr lecker.
Was die Gäste angeht sind es meist Franzosen, Engländer, Deutsche und Russen (Häufigkeit auch in der Reihenfolge).

Alles in allem ein sehr schöner Urlaub. Wir würden gerne wieder in dieses Hotel.

Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
2  Danke, Steffen M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2011

Wir haben einen tollen, erholsamen und angenehmen Aufenthalt im Hotel Aquis Bella Beach verbracht. Das Preis-Leistungsverhältnis war wirklich gut. Vor allem die vielen Aktivitätsangebote (Tennis, Tischtennis, Fitness, Beachvolleyball usw.) waren super. Das reichhaltige Essen hat für jeden etwas und das freundliche Personal rundet die positive Stimmung würdig ab.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, David H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. September 2010

Wir verbrachten Ende August eine Woche im Aquis Bella Beach in Anissaras.

Die Lage des Hotels:
Das Hotel liegt direkt am Strand. Zwischen dem Strand und der Anlage befindet sich nur eine kleine Küstenstraße, die aber eine Sackgasse ist und gleichzeitig direkt vor dem Hotel endet. Es gibt also keinen Durchfahrtsverkehr. Bis nach Hersonissos-Stadt sind es zu Fuß circa 30 Minuten. Mit dem Roller dauert es keine 10 Minuten.

Der Strand:
Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt, der zwar öffentlich zugänglich ist, aber selten/nie von Einheimischen besucht wird. Der Strand ist überwacht durch einen Lifeguard. Selten für Kreta ist, dass es sich um Sandstrand handelt. Am Strand selbst finden sich ausreichend Liegen und Sonnenschirme.

Das Hotel:
Die Anlage ist in gutem Zustand und wirkt modern. Insgesamt können ca. 400 Gäste in diesem Hotel übernachten. Das ist meines Erachtens ein klarer Vorteil, da das Hotel kein Massenbetrieb ist.

Die Zimmer:
Funktional. Fliesenboden, leicht verrückbare Betten, keine Flachbildfernseher. Für griechischen Standard in Ordnung, aber bitte (das sollte aber bekannt sein) nicht mit deutschen/amerikanischen/thailändischen 5*-Hotels vergleichen.

Das Essen:
Das Abendessen ist abwechlsungsreich. Subjektiv hätte ich mir mehr kretische/griechisce Küche und mehr Fisch gewünscht.

Das Unterhaltungsangebot:
Die Animation ist nett gemacht und zurückhaltend. Man wird zu nichts gezwungen. Toll ist, dass man sich jegliches Sportequipment ausleihen kann (Tennisschläger, Minigolfschläger, Kajaks, Fußball etc.)

Fazit:
Ich würde wieder hier buchen. Verbesserungsbedürftig ist der Service. Das Personal im Hauptrestaurant war oft unmotiviert und langsam.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, matikobi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Anissaras.
0,3 km entfernt
Lyttos Beach Hotel
Lyttos Beach Hotel
Nr. 9 von 172 in Chersonissos
772 Bewertungen
1,6 km entfernt
Stella Palace Resort & Spa
Stella Palace Resort & Spa
Nr. 2 von 13 in Analipsi
1.892 Bewertungen
3,1 km entfernt
Creta Maris Beach Resort
Creta Maris Beach Resort
Nr. 7 von 172 in Chersonissos
3.222 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2,5 km entfernt
Aldemar Knossos Royal
Aldemar Knossos Royal
Nr. 14 von 172 in Chersonissos
2.459 Bewertungen
2,4 km entfernt
Annabelle Beach Resort
Annabelle Beach Resort
Nr. 37 von 172 in Chersonissos
1.016 Bewertungen
1,2 km entfernt
Insula Alba Resort & Spa (Adults Only)
Insula Alba Resort & Spa (Adults ...
Nr. 19 von 172 in Chersonissos
576 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Bella Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Bella Beach Hotel

Anschrift: Anissaras, Chersonissos, Kreta 70014, Griechenland
Lage: Griechenland > Kreta > Heraklion Prefecture > Chersonissos > Anissaras
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Anissaras
Nr. 4 der Romantikhotels in Anissaras
Nr. 5 der Familienhotels in Anissaras
Preisklasse: 105€ - 375€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Bella Beach Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 175
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, TripOnline SA, Booking.com, Ltur Tourism AG, TUI DE, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Bella Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Aquis Bella Beach Hersonissos
Bella Maris
Hotel Aquis Bella Beach Anissaras
Aquis Bella Beach Hotel Anissaras
Bella Beach Hotel Kreta/Anissaras
Aquis Bella Beach Hotel Hersonissos

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen