Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (706)
Bewertungen filtern
706 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
260
310
102
23
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
260
310
102
23
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 706 Bewertungen
Bewertet 6. März 2011

Seit vielen Jahren ist das kleine, saubere, phantastisch gelegene Hotel mit Blick auf Akropolis unser Standquartier in Athen. Die Lage am Rand der Fussgängerzone um die Akropolis und Plaka ist einzigartig, ebenso der Blick von der Dachterrasse auf die nachts erleuchtete Akropolis, den wir zum Abschluss jeder Griechenland-Reise mit einem Rotwein geniessen: Das Hotel ist etwas älter, die Zimmer sind unterschiedlich gross, renoviert, mit kleinerem sauberen Bad. Nachts ist bei offener Balkontür natürlich etwas der Athener Lärm zu hören, aber das ist in Athen nirgendwo zu vermeiden, bei geschlossener doppelverglaster Tür lässt sich gut schlafen. Das Frühstück ist für griechische Verhältnisse gut, mit Obst etc. Das Service-Personal, teils deutschsprechend, ist äusserst hilfsbereit. Das Preis-Leistungsverhältnis finden wir für Athen ganz ausgezeichnet, es kam uns nie in den Sinn, ein anderes Hotel zu suchen.
Fragen sollte man nach einem Zimmer mit Blick auf die Akropolis, die sind auch ruhiger.
Ein Hotel zum Wohlfühlen

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Scholochow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2010

Für die Lage kann man einiges in Kauf nehmen (kleine Zimmer, beengtes Badezimmer, nicht besonders reichhaltiges Frühstück): Die Sicht auf die Akropolis muss man zwar erst einmal finden (auf der Dachterrasse), ist aber dann phänomenal, gerade abends. Eine Straße überqueren und man ist auf der Fußgängerstraße um die Akropolis. Metro-Station 10min zu Fuß.
Der Wirt ist sehr hilfsbereit.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, jogger2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. September 2010

gut, das sollte doch reichen! Ich will keinen Roman über dieses kleine Hotel schreiben.

Was mich in ganz Griechenland ärgerte ist, dass es keine internationale Nachrichtensender im TV in diesen kleinen Hotels gibt. Im Zeitalter des Satellitenfernsehens und angesicht der vielen internationalen Gäste sollte zumindestens CNN möglich sein!

  • Aufenthalt: September 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Felix013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 9. März 2008

Eine fantastische Lage in einer schönen und sicheren Gegend Athens und ein Zimmer mit einer herrlichen Aussicht auf die Akropolis. Aber bei einem Preis von 75€/Nacht bekommt man das, wofür man zahlt – und wir zahlten für einen sehr durchwachsenen Aufenthalt. Das Zimmer mit zwei Einzelbetten war sauber genug (wenn man den Teppich nicht mitrechnet) und die Wäsche war schön. Aber wir versäumten einen Weckanruf, da der Mitarbeiter im Nachtdienst eingeschlafen war – und während unseres Aufenthaltes fiel der Strom an mindestens zwei Abenden für über zwei Stunden aus. Das ist im März in Ordnung, aber kommt das auch im Juni vor?

Die meisten der Angestellten an der Rezeption waren so hilfsbereit wie möglich – insbesondere Irene. Es war ein akzeptables Hotel für weniger als eine Woche – aber ich würde im nächsten Jahr nicht noch mal dort übernachten.

Danke, baltoprof!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. Dezember 2007

Meine Frau und ich haben hier auf unserer Hochzeitsreise übernachtet. Es ist auf keinen Fall ein Luxushotel, aber wir hatten ein begrenztes Budget und wollten einen Monat lang durch Europa reisen, sodass der Preis stimmte. Ich hätte mit dem Hotel nicht zufriedener sein können. Es hatte eine herrliche Aussicht auf die Akropolis und der Dachgarten war sehr ruhig (beachten Sie, dass die Gartenstühle aus Plastik sind, aber das hat uns nicht gestört).

Das Hotel liegt abseits der belebteren Teile der Stadt, ist aber nur ein paar Häuserblocks entfernt. An der Akropolis entlang gibt es einen schönen Fußweg, der nur zwei Häuserblocks entfernt ist. Er führt zum touristischen Teil der Stadt (ein kurzer Weg).

Ich kann das Hotel jedem empfehlen, der nicht viel Geld ausgeben möchte und sich mehr für die Umgebung des Hotels als für das Hotel selbst interessiert. In diesem Hotel kann man wunderbar entspannen und schlafen, ist es nicht der Sinn eines Hotels?

3  Danke, Chris A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen