Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Stoa of Attalos zu erleben
ab 43,82 $
Weitere Infos
ab 92,01 $
Weitere Infos
ab 55,55 $
Weitere Infos
ab 104,92 $
Weitere Infos
Bewertungen (421)
Bewertungen filtern
421 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
200
164
57
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
200
164
57
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 421 Bewertungen
Bewertet am 16. November 2019

- wie bei den allermeisten griechischen 'Altertümern'.
Die fehlenden Elemente hat man rekonstruiert und durchaus sorgfältig mit den wenigen Originalteilen zu einem durchaus imposanten Gebäude zusammengefügt.
Am lohnenswertesten empfanden wir die Ausstellung im ersten Stock, in welcher man eine ganze Reihe von europa-relevanten Schlüsselereignissen erläutert und mit Bildern dokumentiert hat. Sehr sensibel dargestellt.
Leider: im Kern ging es um Ereignisse in Ländern, denen nach vorherrschender Meinung die Kulturoberhoheit zukommt. Wenig war zu vernehmen in Bezug auf EU-Europas Osten. Ich konnte nichts von BG, RO, SK oder LV entdecken.
Am Tage unseres Besuches war der Eintritt frei. Andernfalls wären wir nicht hinein gegangen, denn der Blick von außen auf das Objekt ist sehr gut. Zudem kann - aufgrund der Menschenmassen - von einer besonderen Atmosphäre keine Rede sein.

Erlebnisdatum: November 2019
Danke, Liz T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juli 2019

An der Agora ist die Stoa of Attalos, diese ist nicht im Original erhalte, aber sehr schön rekonstruiert. Ein Besuch lohnt sich immer. Es gibt dort auch Trinkwasserspender, was wenn es heiß ist, sehr angenehm ist.

Erlebnisdatum: Mai 2019
Danke, mackilroy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Oktober 2018

Sehr schöne Halle, unbedingt anschauen, kleine Ausstellung in den Räumen der Stoa.
Halle ist eine Rekonstruktion und das sieht man deutlich, aber wunderschön gemacht

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, EH6695!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juli 2018

Jedes mal wenn ich zu Akropolis hinauf laufe geheich zu Agora Die Stoa ist ein Ort der Bildung und der Philosophie. Als König Attalos von Pergamon die gewaltige Säulenhalle bauen ließ, wollte er hiermit seine Verbundenheit zu Athen und Dankbarkeit für die Bildung. Es ist immer noch ein wünderbarer Ort ...rundherum

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, ttheodora2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2018 über Mobile-Apps

Wo einst rege Markttätigkeit herrschte und Gerichte abgehalten wurden, befinden sich nach dem Wiederaufbau in den 50er Jahren auf zwei Stockwerken zahlreich Statuen und Portraits von berühmten und wieder in Vergessenheit gelangten Zeitgenossen. Die Vielzahl der Portraits hat mich beeindruckt. Was für ein frühzeitlicher Meltingpot.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, hellmar2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen