Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Elephant und Wartezeit ”

Mondulkiri Elephant & Wildlife Sanctuary
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Dies war unser tag Pickup vor dem Hotel 8:30 fahren im Staubigen Bus -9 Uhr danach 3km laufen 9:20ca. Danach spricht er ein bischen von seinem Projekt (1h zu lange für uns ). Elefanten Füttern bis Mittag. Mittag 2 h auch zu lange. Keine Aktivität Möglichkeit während dessen. 2:15 Elefanten Wachen 10 min wieder Füttern 30min und danach zurück oder warten auf andere Wanderer. Für uns eindeutig zu viel nichts tun für das bezahlte Geld. Elefanten waren schön zu sehen.

Danke, Robin R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (184)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

2 - 6 von 184 Bewertungen

Bewertet 19. Februar 2018 über Mobile-Apps

Durch Nature Lodge gebucht,verbrachte ich einen Tag im ME&WS. Abgeholt wurden wir in einem alten Minivan,der sein Ablaufdatum definitiv schon lange hinter sich hatte. Die Tour begann mit einem leichten Trek und sehr langen und ausführlichen Informationen,auch öfter in eigener Sache, unseres guides. Danach haben wir kurz ne Elefanten Dame zu sehen bekommen,danach gings weiter zum organic garden und zur village zum Mittagessen.Mittagessen war fûr diesen Preis eher mager!!
Das entspannen in den hammocks war gemütlich,darauf folgte das baden und waschen der Elefanten. Es war ein schönes Erlebnis die Tiere in freier Natur zu sehen. Zum Schluss ging es nochmals zu einem Wasserfall. Während wir badeten oder rumsassen, fing der Guide an den Abfall (Petflaschen,papierteller,cans usw...)zu verbrennen und wir sassen in einer stinkenden und toxischen Plastikwolke. Aber die Abfallentsorgung Kambodschas ist eh ein Thema für sich....Alles in allem ein lohnenswerter Tag,aber definitiv Overpriced.

Danke, AGP111!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wir haben heute die bequeme Tour zu den Elefanten und den Locals gemacht. Wir haben dabei sehr viel über die Gegend, die Menschen und die Tiere erfahren. Wir sind drei Elefanten ganz nah begegnet.
mit einem waren wir im Wasser zum Baden. Die Tiere werden sehr gut behandelt und man reitet nicht auf ihnen weil das nicht artgerecht ist.
Ein tolles Erlebnis für relativ wenig Geld

Danke, Bowinda!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. Juli 2017 über Mobile-Apps

Super, ein Muss. Ein echtes Abenteuer, es ist so schön, dass man freie, glückliche Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung erleben kann.

Danke, CraigD2455!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.nz auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. Juli 2017

Wir haben den 2-Tages Trip gebucht, wobei wir zuerst den Besuch bei den Elefanten gemacht haben und am zweiten Tag die Wanderung im Dschungel. Der erste Tag startete mit einer kurzen Fahrt zum Sanctuary und anschliessender 1.5h Wanderung zum "Infocenter" (für uns der Ort wo wir später übernachteten). Bereits auf dem Weg zum Infocenter haben wir 2 Elefanten angetroffen und der Guide erzählte uns kurz etwas über die Tiere. Anschliessend gab es Mittagessen (sehr lecker, da sehr frische Zutaten). Am Nachmittag gingen wir bei einem Wasserfall baden und anschliessend konnten wir mit den Elefanten an einem anderen Ort baden gehen. Alles sehr toll gewesen. Die Nacht verbrachten wir in Hängematten, was wir so gewünscht haben und uns auch sehr gefallen hat. Der nächte Tag war härter: eine ganztägige, über 23km lange Wanderung durch den Dschungel. Für Leute geeignet, die 1) in guter Form sind und 2) das Wandern durch den Dschungel interessant finden. Wir haben viel gschwitzt und so kamen die 3 Wasserfälle, die wir auf dem Wg gekreuzt haben, sehr gelegen! Gute Schuhe sind ein Muss!

1  Danke, jjaeschbacher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mondulkiri Elephant & Wildlife Sanctuary angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sen Monorom, Mondulkiri Province
Sen Monorom, Mondulkiri Province
 
Sen Monorom, Mondulkiri Province
 

Sie waren bereits im Mondulkiri Elephant & Wildlife Sanctuary? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen