Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.413)
Bewertungen filtern
2.413 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.928
368
86
21
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.928
368
86
21
10
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
70 - 75 von 2.413 Bewertungen
Bewertet 22. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Bewertungen haben ja immer auch was mit Erwartungen zu tun. Wir waren einen Woche im Sala. Und ich muss sagen, dass es zu den besten Hotels gehört die ich bisher besuchen durfte. Man merkt vom ersten Moment an das die Philosophie des Hauses ist ihren Gästen eine entspannte Zeit und wohlverdienten Urlaub zu bescheren. Das wird in vielen Details des Hotels deutlich. Beginnend mit dem Besuch der Rezeption und der Einführung in die Zeit des Urlaubs. Welche Art von Kissen man möchte. Welche Body Lotion hätte gerne die Frau usw. Das Frühstücksbüffet ist jeden Morgen nach dem aufstehen der beginnende Highlight des Tages. Es gibt zig ala carte Gerichte. Smoothie's kostenlos in jeder Geschmacksrichtung. Sekt steht ebenso kostenlos auf den Plan. Abends wird immer wieder das Restaurant zum Strand gebracht und man kann mit den Füßen im Sand eine tolle Küche genießen. Die Poolbar ist zur Happy Hour easy. 2 für 1. Der Strand generell ist echt toll. Ein bisschen zu flacher Wellengang. In der Umgebung gibt's einige Klasse Restaurants mit vernünftigen Preisen. Alles in allem. Eine tolle Woche. Warum ich das schreibe. Zur Zeit bin ich im Anantara Ressort auf Koh Phangan. Das Dingen lässt jede Philosophie eines entspannten Urlaubs vermissen. Aber dazu mehr, wenn ich diese Woche hinter mir habe.

Aufenthalt: Dezember 2015
Danke, Ecki2862!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Dezember 2015

Besucht 4. Bis 8.12.2015, Villa 18. Das Sala Resort Samui liegt günstig, in der Nähe einiger Geschäfte und Restaurants, nicht weit vom Flughafen und dem quirligen Chaweng Beach. Es ist eine mittelgroße, nicht allzu alte Anlage. Alles ist sauber und sehr gepflegt, ein ansprechender Baustil und viele tropische Pflanzen schmeicheln dem Auge. Die Pools und die Strandbestuhlung sind schön, das Poolservice gut. Im Restaurant kann man sehr gut essen, auch das Frühstücksbüffet ist ordentlich. Auch das zum Hotel gehörende italienische Restaurant ist sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht um den Gast.
Im bequemen Bett haben wir ausgezeichnet geschlafen, wer Ruhe sucht, ist hier richtig. Aber: Die „Villen“ sind sehr klein, zweckmäßig aber nicht gediegen ausgestattet und bestehend nur aus einem Raum. Da gibt es weder eine gemütliche Sitzgelegenheit (nur ein Zustellbett) noch einen Esstisch. Das Bad und WC sind unter dem Vordach, die Dusche im Freien. Das ist bei schweren Regenfällen, wie wir es öfters hatten, wenig angenehm. Noch mehr stört, dass das WC nach drei Seiten offen ist und keine Intimitätszone hat. Nutzungsbedingte Geräusche werden ungefiltert an die Mitbewohner weitergegeben, Gerüche hoffentlich durch günstige Wind verweht. Wind gibt es aber wenig, denn die „Villen sind jeweils von einer hohen Mauer umgeben. Dem fällt auch jeglicher Ausblick zum Opfer. Alles ist etwas kahl, mit dekorativer Kunst hat man nichts am Hut.
Die Preise für Aufenthalt und Verpflegung sind günstig, nur der Spa ist völlig überteuert.
Ich bewerte das Hotel mit 90/100 Punkten und weiß nicht so recht, ob ich nochmal herkommen möchte.

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Georg Michael W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Dezember 2015

Wir waren 8 Tage auf Hochzeitsreise im Sala Samui.
Das Personal war sehr zuvorkommen und sehr freundliche.
Wir hatten eine der Sala Pool Villa mit eigenem Pool.
Kleiner Tip, der Kochkurs ist super.
Jede Zeit wieder.

Zimmertipp: Sala Pool Villa
  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Oliver B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. November 2015

Ein wunderbares, gepflegtes und geschmackvolles Hotel an einem traumhaften Strand. Der Service ist ausgezeichnet. Die Zimmerausstattung ist gut (wir hatten ein Standardzimmer) - allerdings gibt es im Zimmer selbst kaum Abstellmöglichkeiten für Gepäck, sodass wir die Taschen auf den Boden legen mussten und dadurch die Glas-Schwingtür ins Bad zustellen mussten. Das Bad ist vom Balkon nur mit einem Vorhang getrennt - auch die Toilette, das überzeugte uns nicht, wir hätten uns eine Tür gewünscht..... Beim Frühstück blieben keine Wünsche offen, die Auswahl war wunderbar und der Kaffee ebenfalls. Toll war auch die kleine Espressomaschine auf dem Zimmer. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, KadiA A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2015 über Mobile-Apps

Wenn man einen ruhigen Urlaub zu zweit erleben will ist das Sala Samui das richtige Resort darür. Direkt an einem ruhigen und reinen Sandstrand gelegen bietet das Hotel Erholung pur. Da alle Gäste über einen Bungalow mit eigenem Pool verfügen kann man seine Privatsphäre geniessen. Das Hotel befindet sich gleich in einem kleinen Dörfchen das über verschiede Bars und Restaurants verfügt. Auch am Strand gibt es verschiedene Restaurants und Bars die bei einem Spaziergang auf ein Getränk oder Snack einladen. Für die es gerne etwas krachen lassen wollen ist die Chaweng Beach in 15 min bei Taxi erreichbar.
Das Personal im Sala Samui ist sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstücks-Buffet ist sehr reichhaltig. Ebenfalls inbegriffen im Frühstück sind etliche a la carte Gerichte wie auch verschiedene frisch gemachte Smooties.
Die ganze Anlage plus Strand ist sehr gut mit WIFI erschlossen dass inbegriffen ist.
Nur 15 Autominuten vom Flughafen entfernt.
Würde hier jederzeit wieder den Urlaub verbringen.

Aufenthalt: November 2015, Reiseart: als Paar
1  Danke, Roger S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen