Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Tolle Küche, wenn auch für portguisische Verhältnisse etwas überteuert” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Rui Paula DOP

Rui Paula DOP
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Rui Paula DOP keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 47 von 1.534 Restaurants in Porto
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, regionale Küche, besondere Anlässe, Geschäftstreffen
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
München
Beitragender der Stufe 
115 Bewertungen
51 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 318 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Küche, wenn auch für portguisische Verhältnisse etwas überteuert”
4 von fünf Punkten Bewertet am 1. April 2012

Das "DOP" befindet sich wenige Gehminuten Richtung Douro vom Praça da Liberdade entfernt. Das Restaurant an sich ist sehr modern und minimalistisch gestaltet. Der Service ist sehr aufmerksam, am Empfang wurden wir sogar auf Deutsch begrüßt. Wir entschieden uns das Douro Menü bestehend aus sechs Gängen zu wählen und bezahlten für zwei Personen (inklusive einer Flasche Waser, einem alkoholfreien Getränk und einer Weinauswahl zu dem jeweiligen Gang für eine Person) 180 Euro, was wir für portugisische Verhältnisse und im Vergleich zu ausgezeichneten Lokalen in Lissabon als relativ teuer empfanden.
Das Menü bestand aus einer Apfel Timbale mit Foie Gras, einer Riesengarnele im Muschelsud, einer Sebrasse mit Sfaran-Risotto (der Fisch schmeckte leider sehr fischig), einer Kugel Sorbet, einem Lammmedaillon mit Ziegenkäsepürree und Birne in verschiedenen Texturen.
Ausser beid er Vorspeise und dem Lamm blieb der WOW-Effekt hinsichtlich der Speisen jedoch aus.
Alles in Allem sehr gutes Essen und toller Service, wenn auch etwas überteuert.

  • Aufenthalt März 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, juergd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

922 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    580
    211
    82
    34
    15
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Franken
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gehobene Gastronomie Mitten in Porto mit stilvollem Ambiente in einem ehemaligem Kloster.”
5 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2011

Das Restaurant liegt im Palast der Künste im historischen Stadtzentrum. Das Gebäude war im 14.-18. Jahrhundert ein Kloster, später Sitz von Bank of Lisboa und Douro Insurance Company. Seit 2010 kocht hier Rui Paula auf höchstem Nivaeu.

Fantastisches Essen, krative und geschmacksherausfordende Menüs. Toller Service. Enorme Weinauswahl. Der Chef besucht gerne die Gäste und erklärt die einzelnen Gerichte persönlich. Die Geschmacksknospen werden richtig herausgefordert von ausgefallenen, gewagten und zum Teil fast provozierenden Aromen, die sich aber dann zu einem Gesamtkunstwerk und ein kulinarisches Highlight der Extraklasse zusammenfügt. Jederzeit wieder!
Preis ist hier bei einem 5-Gänge Menü mit Weine bei so um 80-100€ pro Person zu rechnen.

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Kaja101!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rui Paula DOP angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Rui Paula DOP? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen