Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Four Views Monumental Lido
Hotels in der Umgebung
294 $*
280 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel The Cliff Bay(Funchal)
283 $*
250 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Belmond Reid's Palace(Funchal)
517 $*
372 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
213 $*
208 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
171 $*
115 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
168 $*
128 $*
Pestana Hotel Group
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Suite Hotel Eden Mar(Funchal)
161 $*
153 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
162 $*
140 $*
Melia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
472 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
211 $*
148 $*
Pestana Hotel Group
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Bewertungen (1.263)
Bewertungen filtern
1.264 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
458
591
158
46
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
458
591
158
46
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
57 - 62 von 1.264 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 18. Januar 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 23. September 2008

Zunächst muss man sagen, dass das Preisleistungsverhältnis in unserem Fall völlg in Ordnung war. Das Monumental Lido war das günstigste 4-Sterne-Hotel in unserem Buchungszeitraum und für den aufgerufenen Preis völlig OK. Im Vergleich mit anderen Hotels muss man sich allerdings fragen wie die 4-Sterne zu Stande kommen, denn 3 wären wohl ausreichend. Das Hotelpersonal war durchaus nett und zurückhaltend. Das Hotel, die Zimmer und das Bad waren für diese Region sehr sauber. Die Zimmer waren mit Klimaanlage, Ventilator, Fernseher (RTL als einziger deutscher Sender) und Kühlschrank gut ausgestattet. Wir hatten nur Übernachtung und Frühstück gebucht, weil für das Abendessen ein relativ hoher Aufpreis fällig gewesen wäre. Die Entscheidung hat sich als richtig erweisen, denn für den verlangten Aufpreis kann man ln vielen örtlichen Restaurants gut und abwechselungsreich Essen gehen, während das Essen im Hotel einen sehr eintönigen Eindruck gemacht hat. Das Frühstück war wenig abwechselungsreich und auch nicht besonders attraktiv angerichtet. Das Essen und das Programm im Hotel zielte hauptsächlich auf das vorrangig ältere und englischsprachige Publikum ab. Der Altersduchschnitt lag zu unserer Reisezeit bei geschätzten 60 Jahren. Es gab täglich ein abendliches Unterhaltungsprogramm (2-Mann-Band) in der Hotellobby, welches ebenfalls auf die Zielgruppe der Senioren abgestimmt war und künstlerisch nicht sonderlich anspruchsvoll war. Wir hatten ein grosszügiges Eckzimmer zur Bergseite und damit deutlich mehr Platz als die Standardzimmer. Ein Zimmer mit Meer- bzw. Poolblick kann man sich getrost schenken, weil man in erster Linie die gegenüberliegende Bebauung, die nicht sonderlich attraktive Poolanlage, die laute Durchgangsstrasse sieht und das Meer noch ca. 300 m entfernt ist. Das Hotel ist von drei stärker befahrenen Strassen eingerahmt und macht architektonisch einen abschreckenden und altmodischen Eindruck. Es hat 11 Stockwerke und von den 3 Fahrstühlen war immer einer ausser Betrieb, so dass man manchmal lange warten musste um in die oberen Etagen zu gelangen. Der Aussen- und der Innenpool sind nicht besonders gross und wurden von uns nie benutzt. Die Werbefotos vom Hotel sind generell stark geschönt. Vor dem Hoteleingang gab’s ene begrünte Verkehrsinsel, wo es permanent extrem stank. Erwähnenswert wäre noch die kostenlose Tiefgarage für Gäste unter dem Hotel. Die Meerbadeanlage 250 m unterhalb des Hotels muss man nicht unbedingt besucht haben. Fazit: Preis OK, aber nicht zuviel erwarten. Zum Schlafen in Ordnung, wenn man tagsüber unterwegs ist.

  • Aufenthalt: September 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, GrueneInseln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. August 2008

Wir, 4 Erwachsene und 3 Kinder, sind gerade nach einem zweiwöchigen Urlaub zurückgekehrt. Insgesamt war es ein herrlich entspannendes und freundliches Hotel. Es gibt in der Nähe viele neue Hotels. Dieses ist eher altmodisch, obwohl es vor Kurzem renoviert wurde und wirkt gemütlich. Die Kinder, 9, 7 und 3, waren begeistert. Teenager wären vielleicht etwas gelangweilt. Das Spielzimmer könnte ein paar neue Spiele vertragen. Der Pool ist super für alle. Es gibt keinen Kampf um die Liegen, was eine Erleichterung war. Wir hatten Halbpension. Das Essen war super. Es gab eine Auswahl an Speisen. Das Brot und die Croissants waren lecker. Das Frühstück war zum Schluss etwas monoton. Vielleicht wäre eine größere Auswahl an Müsli für die Kinder eine Lösung. Beim Abendessen gibt es eine große Auswahl. Salatbüfett, Nachspeisen, 2 Hauptgerichte, Gemüse, Pasta. Das Gemüse war himmlisch! Wir waren in der Apartmentanlage im Hauptteil (Meerblick und Lärm vom Verkehr). An der Seite ist ein neuer Teil. Uns gefiel der Hauptteil besser. Der neue Teil ist etwas abgeschieden, wer aber ein ruhiges Hotel will, für den wäre der neue Teil perfekt. Die Bauarbeiten für das Hotel nebenan sind fast abgeschlossen. Das ist also kein Problem. Der Lido-Bereich ist super und die Lage des Hotels ist gut, mitten zwischen Geschäften und Restaurants. Die Ferienwohnungen sind wie üblich ausgestattet. Der Kühlschrank ist sehr praktisch für Getränke. Der am nächsten gelegene Supermarkt ist PINGO DOLCE, vom Hotel nach rechts, 5 Minuten zu Fuß. Der Supermarkt des Hotels im Geschäftszentrum neben dem Hotel ist winzig und teuer. Im Einkaufszentrum neben dem Hotel ist ein Internetcafé, das viel billiger ist als das Hotel. Es gibt auch einen Zeitungsladen und einen Waschsalon (den wir nicht nutzten). Das italienische Lokal gegenüber (und bergab) ist fantastisch! Insgesamt ein toller Urlaub. Fahren Sie in Funchal unbedingt mit der Seilbahn. Es ist furchterregend, aber genial. Hinterher braucht man einen starken Drink! Die Altstadt von Funchal ist super für einen Schaufensterbummel und ein Ausflug in das Madeira Einkaufszentrum außerhalb von Funchal (schlechte Wegbeschreibung) ist fantastisch - es gibt viele elegante Geschäfte und einen Großmarkt. Wir fuhren auch die Küste hinunter: künstlich angelegte Strände - super! Viel Spaß!

1  Danke, mackie38!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Juli 2008

Lage: recht gut, fünf Busse, die direkt und regelmäßig bis spät am Abend ins Zentrum von Funchal fuhren; gute Anbindung über Via Rapida (Autobahn); das Estrada Monumental war aber nicht so toll; viele Restaurants in der Gegend, steiniger Strand.

Zimmer: Wir hatten nicht nach einem Zimmer mit Meerblick gefragt, wir hatten aber auch nicht gewusste, dass das Zimmer, das wir dann bekamen, so laut sein würde (unerträglicher Straßenlärm; man konnte nachts kein Fenster aufmachen und die Klimaanlage war auch laut); sehr sauberes und funktionales Zimmer, aber keine Tee-/Kaffeemaschine; Toilette war die ganze Zeit am laufen, fast schon spülen; kleiner Balkon.

Frühstück: Personal nicht superfreundlich, es fehlte oft an Besteck, Tellern.

Rezeption: Sie haben uns dort nicht so gerne gesehen, es gab dort auch keine Infos oder falsche Infos.

Wir hatten für den Preis keinen Palast erwartet, aber das Hotel sollte wirklich eine niedrigere Einstufung erhalten. Tut mir Leid, aber Sie sollten dort nicht zu lange bleiben...

1  Danke, TravelAdvis0r!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Januar 2008

Das Hotel bietet das an, was man von einem 3-Sterne-Hotel erwarten würde. Das Personal war freundlich, es gab zwei Schwimmbäder – eins davon ist ein Hallenbad, und beide sind ziemlich groß. Wunderbare Einrichtungen im Fitness-Studio, und für Hotelgäste kostenlos. Das Essen war in Ordnung. Die Bar hat früh geschlossen - ungefähr um 12 Uhr. Das Hotel war sauber, alles war bequem in der Nähe, d.h. Einkaufsmöglichkeiten und Ausflugsagenten – sie waren billiger als Reiseveranstalter und besser geleitet. Wir haben unseren Aufenthalt genossen. Madeira ist eine fantastische Insel, es gibt viel zu tun, und wir werden wiederkommen.

10  Danke, Trude28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen