Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Suite Hotel Eden Mar
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
The Residence(Funchal)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Funchal(Madeira)
Hotel anzeigen
Porto Mare Hotel(Funchal)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pestana Palms(Funchal)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.480)
Bewertungen filtern
1.480 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.139
298
30
9
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.139
298
30
9
4
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
95 - 100 von 1.480 Bewertungen
Bewertet 4. August 2006

Zusammen mit der Residence und dem Porto Mare bildet das Eden Mar eine Hotelanlage. Das Eden Mar ist ca. 18 Jahre alt aber bereits komplett durchrenoviert. Wenn man das Hotel nicht nur als Schlafplatz für einen Wanderurlaub benutzt sollte man ruhig eine Junior-Suite buchen. Es kostet nur EURO 20,00 Aufpreis pro Tag gegenüber einem Doppelzimmer. Dafür hat man dann einen separaten Schlafraum, einen größeren Balkon. 2 TVs, 2 Telefone und einfach mehr Platz. Abgesehen von etwa fünf Zimmern, denen durch Palmen die Sicht versperrt ist, hat man von allen Zimmern fantastischen Meerblick. Gegenüber dem Porto Mare kann man im Eden Mar in Ruhe und weitgehend unbebeobachtet auf dem Balkon sitzen. Die Balkonbrüstung besteht aus Blumenkübeln und Beton. Beim Porto Mare sind es Eisengitter, so daß die Poolbesucher genauestens die Aktivitäten auf den Porto Mare-Balkons beobachten können. Aus diesem Grund ziehen wir das Eden Mar vor. Der einzige Kritikpunkt an den Zimmern ist, daß man zum Duschen in die Badewanne steigen muß. Wenn man jetzt noch die Banane mit Messer und Gabel essen müßte, hätte diese Hotelanlage mit Sicherheit fünf Sterne. Bisher waren wir viermal zu unterschiedlichen Zeiten in diesem Hotel. Selbst wenn es vollständig belegt ist, vermittelt die weitläufige Hotelanlage doch immer einen ruhigen Eindruck. Lediglich zwischen Weihnachten und Neujahr wird es laut, weil die Einheimischen dann im nahen Lido lautstark abfeiern und nachts Feuerwerkskörper gezündet werden. Aber wer das nicht verträgt, sollte lieber Lappland buchen. Das Servicepersonal ist hervorragend. Die Hotelleitung investiert sehr viel in Fortbildung und Mitarbeitermotivation. So haben inzwischen viele Angestellte Deutschkurse besucht. Das Publikum besteht zu etwa zwei Dritteln aus Engländern. Den Rest teilen sich hauptsächlich Deutsche, Skandinavier und Portugiesen. Anders, als auf Mallorca oder Ibiza, haben die Engländer hier aber Stil und können sich sogar bei Tisch benehmen. In dieser Hotelanlage fallen eher die Deutschen unangenehm auf, weil sie morgens um 6 zu ihren Lieblingplätzen hetzen, um die Liegen mit Handtüchern zu besetzen. Da aber immer mehr Liegen zur Verfügung stehen, als notwendig sind, ist diese Peinlichkeit nur eine Randerscheinung. Das Preisniveau in dieser Hotelanlage entspricht dem Leistungsniveau. Das gilt auch für Speisen und Getränke. Die Restaurants sind nicht billig, aber gut. Hier essen auch viele gutsituierte Einheimische. Das italienische Restaurant der Anlage hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem IN-Treffpunkt entwickelt. Da es aber in der näheren Umgebung für jeden Geschmack viele Restaurants gibt, sollte man nur ÜF buchen. (Hierzu ein kleiner Tip an Rande: Die Restaurants direkt am Hafen von Fuchal unbedingt meiden. Diese Restaurants sind teuer und das Essen ist meist schlecht. Sie leben in erster Linie von den Tagestouristen, die mit den Kreuzfahrschiffen kommen.) An den Poolbars vom Eden Mar und Porto Mare gibt es leckere Snacks zu zivilen Preisen, die insbesondere von Kindern heiß geliebt werden. Eine Pina-Colada kostet EURO 5,00 und ist für deutsche Verhältnisse recht günstig. Direkt neben der Hotelanlage befindet sich eine kleine Einkaufsmeile und ein hervorragend sortierter Supermarkt. Im Eden Mar haben alle Zimmer eine kleine Küchenzeile, so daß man sich auch preiswert und gut selbst versorgen könnte. Fazit: Ein tolles Vier-Sterne-Hotel in einer belebten, aber trotzdem ruhigen Umgebung und einer sehr guten Infrastruktur. Für uns heißt das: Einmal im Jahr gehts zur Vila Porto Mare ins Eden Mar.

  • Aufenthalt: Juli 2006, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
10  Danke, karsten_seevetal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. November 2005

Wir haben 2 Wochen im November verbracht - brauchten dringend Erholung und Entspannung.
Wir hätten es einfach nicht besser treffen können.
Schöne Lage in der unteren Ebene über der Promenade, 25 Minuten gut zu Fuß in die Stadt Funchal oder 10 min dem Hotelshuttle, Taxis oder dem lokalen Bus (2,14 Euro Hin- und Rückfahrt für 2).
Unsere Suite war perfekt - ruhig, schöne Aussicht vom Balkon, geräumig und makellos sauber.
Die kleine Küche war ein echter Vorteil - Kühlschrank, 2 Kochplatten, Wasserkocher und Spüle.
Kabel-TV, weiße Handtücher und grüne Pool Handtücher im Überfluß, Hängeleine, Bademäntel, Haartrockner (erwähne all das wegen der Freigepäcksgrenze).
Das Personal war großartig, sehr freundlich, unendlich hilfsbereit und effizient - es war, als hätte man einen Freund an der Rezeption.
Der gesamte Komplex (einschließlich das Schwesternhotels) war sehr gut geführt - makellose Gärten, schöne beheizte Pools und das Mittelmeer Restaurant war einfach fabelhaft.
Das Frühstück war sehr schön - jede Art von frischem Obst, Säften, Bucks Fizz, Aufschnitt, Käse, Gebäck, Brot, Cerealien und natürliche ihre Version eines Full English.
Der einzige leicht negative Kommentar ist, dass die Betten recht hart sind.
Die Gäste waren älter (um 45+ im Durchschnitt) und so gab es kein vulgäres und kein rowdyhaftes Verhalten - einfach herrlich!
Warnung - es kann sehr hügelig sein, aber Stufen und Handläufe sind in den Gehsteig gebaut.

26  Danke, Diane F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Oktober 2017

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnaTeresaMatos, Manager von Suite Hotel Eden Mar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 3. Oktober 2017

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnaTeresaMatos, Manager von Suite Hotel Eden Mar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. September 2017

  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AnaTeresaMatos, Manager von Suite Hotel Eden Mar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen