Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“lein, aber fein und günstig”
Bewertung zu Fim Do Seculo - GESCHLOSSEN

Fim Do Seculo
Küche: portugiesisch
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 8. Februar 2013

Wir waren in Funchal Ende Januar 2013 und sind jeden Abend in Zentrum zum Essen gegangen.
In dieser Straße gibt es diverse preisgünstige Restaurants. Wir haben auch drei andere getestet, u.a. direkt gegenüber, haben uns aber nachher geärgert, weil wir nicht direkt dieses Restaurant genommen haben.

Es gibt Sitzplätze innen und außen. Wir haben innen gesessen, da es im Januar abends nicht warm genug war. Es war sauber und nett eingerichtet.
Die Bedienung ist sehr freundlich und hilfsbereit. Obwohl sie alleine ist, hat sie das gesamte Lokal auch bei voller Besetzung im Griff. Sie sieht sofort jedes leere Glas und ist auch ansonsten sehr aufmerksam.

Man kann einzelne Gerichte bestellen. Es gibt aber auch verschiedene Menüs für 9,95 EUR. Diese beinhalten vorab ein Gläschen Madeirawein, als Vorspeise gibt es wahlweisen Suppe oder Salat, ein Hauptgericht, ein Dessert und einen Kaffee oder Tee nach Wahl.

Besonders lecker fanden wir den Espetada, den Baccalau, den Espada, und......
Der Koch ist sehr kreativ und bringt eine besondere Note ans Essen.
Wir haben kein Gericht gegessen, dass nicht jeden Cent Wert war!!

Es gab jeden Tag eine Auswahl an verschiedenen Desserts, die wir aufgrund der doch nicht allzu kleinen Portionen leider nicht testen konnten :-)

Die Getränke erschienen uns auch recht günstig.
Wir können dieses Restaurant nur jedem Funchal-Besucher empfehlen. Es hat ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Walter M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertungen (26)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 26 Bewertungen

Bewertet 21. Dezember 2012

Das Restaurant Fim do Seculo liegt in der Rua da Carreira (Fußgängerzone). In dieser Straße gibt es diverse preisgünstige Restaurants. Wie die anderen Restaurants sind wissen wir nicht. Im Fim de Seculo waren wir so zufrieden, dass wir hier fast jeden Abend gegessen haben.

Es gibt Sitzplätze innen und außen. Wir haben innen gesessen, da es im Dezember abends nicht warm genug war. Es war sauber und nett eingerichtet. Die Bedienung ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Man kann einzelne Gerichte bestellen. Es gibt aber auch verschiedene Menüs für 9,95 EUR. Diese beinhalten vorab ein Gläschen Madeirawein, als Vorspeise gibt es wahlweisen Suppe oder Salat, ein Hauptgericht, ein Dessert und einen Kaffee oder Tee nach Wahl.

Besonders lecker fanden wir das Hähnchenbrustfilet mit Zitrone (habe es gleich 3 x hintereinander gegessen), es wurde mit Reis und Süßkartoffelscheiben serviert. Wer möchte bekommt aber auch Pommes dazu. Der Koch ist sehr kreativ und bringt eine besondere Note ans Essen. Gut waren aber auch die anderen Gerichte die wir gegessen haben, wie z. B. Steak portugiesische Art (Bitoque), Espetada regional und Pfeffersteak. Da wir keinen Fisch mögen können wir dazu nichts sagen.

Es gab jeden Tag eine Auswahl an verschiedenen Desserts, z. B. Mousse au Chocolat, Creme Caramel, Eiscreme, Ananaskuchen.

Die Getränke sind auch günstig, ein Glas Hauswein kostet beispielsweise 2 EUR.

Sollten wir nächstes Jahr wieder nach Madeira kommen, werden wir sicher wieder hier Essen. Ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ursula M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. August 2011

Wir entschieden uns, nicht einen Tisch auf der Straße zu nehmen, sondern ausnahmsweise ins Lokal reinzugehen. Im Sommer ist draußen so gut wie kein Schatten, drinen ist es angenehm und gemütlich. Nette Bedienung, die alles mühelos alleine im Griff hat. Guter Hauswein rot um € 10,50. Große Speisekarte, ich würde aber wieder eines der vielen (ich glaube 8) verschiedenen Menüs (alle um € 9,--) nehmen. Die Vorspeisen und Nachspeisen kann man beliebig tauschen, wenn einem eine bestimmte Kombination nicht passt. Wir hatten Suppe bzw. Salat als Vorspeise, Thunfisch mit Paprika bzw. Spieß als Hauptgang und Caramelflan bzw. Papayamousse (besonders lecker!) zum Dessert. Bica ist bei den € 9 auch im Preis inkludiert. Gekochten Thunfisch muss man mögen, war aber gut, der Spieß war sehr lecker, beides mit reichlich Beilagen. Jedenfalls haben wir die Liste unserer Lieblingslokale um eines erweitert, wir kommen gerne wieder!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 24. Oktober 2013

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. August 2013

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Fim Do Seculo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen