Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Königsschloss” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Palácio Nacional de Sintra (Palácio da Vila)

Palácio Nacional de Sintra (Palácio da Vila)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
90,13 $*
oder mehr
Supersparangebot für Lissabon: Tagesausflug mit Besichtigungstour durch ...
Platz Nr. 7 von 68 Aktivitäten in Sintra
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
NRW
Beitragender der Stufe 
150 Bewertungen
94 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 126 "Hilfreich"-
Wertungen
“Königsschloss”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. März 2012

Lissabon ist die Hauptstadt. Aber in Sintra haben die Könige Portugals viel lieber residiert. Dort gibt es gleich zwei große Paläste. Den National Palace of Pena auf dem hohen Berg über der Stadt und den National Palace of Sintra unten. Der National Palace of Sintra sieht von außen realtiv schlicht aus. Ein großes, weiß getünchtes Gebäude mit unzähligen Anbauten. Wirklich markant ist aber die Dachkonstruktion. Zwei trichterförmige Schornsteine in surrealer Form. Außen schlicht. Innen dafür um so prächtiger. Es gibt Räume mit wunderschönen Fliesen und prächtigen, vergoldeten Schnitzereien. Höfe mit Springbrunnen und prächtige Dekorationen. In der Regel reicht die Zeit bei einem Abstecher nach Sintra nicht aus um alle Attraktionen der Ortschaft zu sehen. Daher mindestens einen ganzen Tag einplanen.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
2 Danke, monikasch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.109 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.391
    1.154
    452
    80
    32
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
98 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
“Märchenschloß auf Portugiesisch”
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. Februar 2012

Der Palacio Nacional da Pena ist ein Schloss in der Nähe von Sintra das im 19. Jahrhundert auf den Ruinen eines Klosters errichtet wurde. Sintra ist von Lissabon aus bequem mit dem Zug zu erreichen, von dort aus geht es dann mit dem Bus zum Palacio. Das Schloß wurde als Residenz für die portugiesischen Könige errichtet, und kombiniert ziemlich unbekümmert eine ganze Reihe von Stilrichtungen. Puristen mag das zwar Schauer über den Rücken jagen, gleichwohl ist stellt es eine interessante Besichtigung dar und gehört nicht umsonst um Unecso Weltkulturerbe.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
Danke, Visitor123Frankfurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Beitragender der Stufe 
79 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert aber etwas zu teuer”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. Oktober 2011

Am Bahnhof in Sintra angekommen führt ein etwa 15 minütiger Spaziergang in die Altstadt. Schon von weitem erkennt man den Palácio Nacional de Sintra mit seinen riesigen konischen Schornsteinen. Darüber ragt die Maurenburg Castelo dos Mouros aus dem wolkenverhangenen Himmel.Ein Rundgang im Palácio Nacional de Sintra führt durch die einzelnen, üppig mit Azulejos geschmückten Säle. Besonders sehenswert: Saal der Araber (Sala dos Árabes) und der Saal der Elstern (Sala dos Pegas).

Aufenthalt Juli 2011
Hilfreich?
Danke, jojo6670!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
97 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 156 "Hilfreich"-
Wertungen
“Architektonisch sehenswert. Innen-Besichtigung kein Muss. Teuer.”
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. September 2011

Der Eintritt für den "Palácio Nacional de Sintra" beträgt derzeit (Sept. 2011) 14 Euro für zwei Erwachsene. Nun ist es sicher ganz interessant, den Palast von innen zu besichtigen. Nachdem wir uns diesen angeschaut hatten, waren wir aber der Überzeugung, dass es nicht unbedingt ein Muss für Touristen ist. Am interessantesten - von innen wie außen - sind sicher die besonderen Kamine der riesigen Küche - imposant, wenn man unter dem Rauchabzug steht. Ein weiterer Raum überzeugte durch die typische portugiesische Fliesenkunst an den Wänden. Eine Deckenbemalung, die zahlreiche Schiffszenen darstellte, fanden wir besonders gelungen und hübsch. Insgesamt aber ist ein Besuch Sintras dennoch verzichtbar, gerade dann, wenn man in Lissabon wohnt und nur einen kurzen Aufenthalt in der Stadt verbringt. Hier bieten sich in Lissabon selbst sehr viel schönere und sehenswertere Gelegenheiten für Besichtigungen an.

Tipp: Insgesamt ist Sintra sehr überlaufen, zahlreiche Bustouren sind hier unterwegs. Da es weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gibt, empfehlen wir in diesem Fall sogar eine solche geführte Tour zu machen. Wir waren auf eigene Faust unterwegs - und das war überaus anstrengend. Von Lissabon aus erreichen Sie Sintra gut mit dem Vorort-Zug. Sie können zum Beispiel ab dem Bahnhof "Sete Rios" fahren (Metro-Halt bis zum Bahnhof: "Jardim Zoologico"); dabei müssen Sie einmal umsteigen, was jedoch recht problemlos ist, da der Folgezug gut getaktet ist. In Sintra können Sie den Palast besichtigen, der Ort selbst ist nicht sehr groß, aber durchaus tauglich als Fotomotiv; leckeren Kirschlikör können Sie hier ebenfalls sehr gut kaufen. Verzichten Sie unbedingt darauf, die Burg über der Stadt zu Fuß erreichen zu wollen - es fährt ein Linienbus. In der Hitze ist der Aufstieg sehr beschwerlich - sehr steil - und von überraschend langer Dauer.

Aufenthalt September 2011
Hilfreich?
Danke, Vieltester!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu versaeumen ...”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2010

Von den vielen Burgen und Schloessern in und um Sintra, sollte man den Palacio Nacional de Sintra auf keinen Fall versaeumen: Er ist einerseits 'echter' als der Palacio Nacional de Parna und andererseits sehr gut erhalten. Die sehr gut erhaltene Raeume mit vielen verschiedenen stilistischen Einfluessen beeindruckt. Besonders schoen ist hier vor allen die Kueche, mit den beiden sehr grossen Schornsteinen, die etwas an ein kalorisches Kraftwerk erinnern.

Hilfreich?
Danke, sigigi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Palácio Nacional de Sintra (Palácio da Vila) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Sintra, Sintra Municipality
Sintra, Sintra Municipality
 

Sie waren bereits im Palácio Nacional de Sintra (Palácio da Vila)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen