Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.154)
Bewertungen filtern
1.155 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
326
547
216
44
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
326
547
216
44
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 1.155 Bewertungen
Bewertet am 25. März 2016

Das Hotel liegt ideal, direkt an der Metro-Station Picoas, die Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit. Aber .... das Zimmer roch sehr stark nach Rauch, die Klimaanlage konnte man nicht verstellen und es war extrem laut im Zimmer. Von dem Frühstücksraum hat man eine sehr schöne Sicht über die Stadt, aber die Auswahl ist recht schwach und es wurde auch sehr wenig nachgefüllt. Zum Teil gibt es aber sehr gute Angebote für dieses Hotel, ich würde es wieder buchen, für einen kurzen Aufenthalt.

Aufenthaltsdatum: Februar 2016
Danke, Janine2801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2016 über Mobile-Apps

der empfang und die eingangshalle war 3 sternen angemessen schön. somit hatten wir ein gutes gefühl. es fing bereits bei den kleinen liften an - knöpfe abgenutzt und für die vielen stockwerke viel zu klein. im zimmer angekommen mussten wir zuerst mal alles auf sauberkeit abchecken da es richtig unhygienisch aussah. die wohldecke die wohl noch nie gewaschen wurde und die "schönen" dekokissen in den schrank verstaut ging es weiter... das zimmer war sau kalt 19° im Januar ist zu wenig! sobald wir das erste mal im winzigen bad geduscht haben war es nass. da es so kalt war konnte es gar nie trocknen. obwohl zwischen useren duschzeiten 12h lagen. nach der ersten überstandenen nacht hörte man am morgen jeden schritt die die putzfrau machte... türen zu knallen, staubsaugen etc... zum Room Service: WEDER DIE ZEITEN STIMMEN (BIS 23.30 UHR- WOLLTEN WAS UM 23.10 BESTELLEN, WURDE UNS GESAGT DAS AB 23.00 KEIN SERVICE MEHR BESTEHT) Sie hatten auch nicht alles auf der Karte da... bei ca. 7-8 Menüs wirklich schwierig... wir versuchten es an 2 verschiedenen tagen und wurden entäuscht. wir waren im september in einem anderen 3 stern hotel in lissabon wo weit aus besser war als dieses. war wohl unser erster und letzter besuch hier.

Aufenthaltsdatum: Januar 2016
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Dominique C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Januar 2016

Zimmertipp: Ich kann das Hotel weiter empfehlen.
Aufenthaltsdatum: Januar 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Amoma.com
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 9. Oktober 2015

Das Hotel liegt mitten im Zentrum von Lissabon und die Zimmer mit Blick zur Hauptstrasse, sehr laut! Die Standardzimmer sind sehr klein, das Bett ist 1,40 meter breit und man kann sich kaum drehen im Zimmer. Das Bad ist groß, aber in den Ecken von der Dusche Schimmel. Ansonsten sauber. Wir haben uns für 40 Euro Aufpreis/2 Nächte ein Deluxe-Zimmer geben lassen und das war wesentlich größer und komfortabler. Die Zimmer im ersten Stock sind sehr laut, wir sind später in den 3. Stock gezogen und das war besser. Das Frühstücksbufett ist sehr einfach aber ok. Von der Lage her ist das Hotel ok, alles gut zu erreichen.

Zimmertipp: Am besten in den oberen Etagen
Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Martina W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2015 über Mobile-Apps

Wir hatten ein sehr günstiges Angebot mit diesem Hotel gebucht.

Als wir in unser Zimmer kamen, merkten wir, warum es so günstig war. Es stand ein 1,40m breites Bett in einem sehr engen Zimmer.

Als wir nach einem Upgrade fragten, konnten wir uns am nächsten Tag ein neues Zimmer aussuchen.

20€ für ein normales Zimmer, und 30€ pro Tag für ein Zimmer im 8. Stockwerk mit Jacuzzi. Die Wahl war nicht schwer.

Das Problem ist, dass der deutsche Veranstalter generell nur die kleinen Zimmer bucht.

Das Zimmer oben ist nur gehandicapt, durch kleine, nicht ganz dichte Bodenfenster. Somit hört man die Straße. Uns hat es nicht gestört.

Aufenthaltsdatum: Juli 2015
Reiseart: Reiseart: als Paar
Danke, Maurice M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen