Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (509)
Bewertungen filtern
509 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
284
169
46
7
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
284
169
46
7
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
34 - 39 von 509 Bewertungen
Bewertet am 12. Dezember 2010

Das Hotel liegt im Teil der Altstadt, welcher aussieht wie Leipzig im Jahr 1989. Fast kein Haus mehr bewohnt. Das Hotel selbst ist in einem guten Zustand und hat bei zwei Etagen wenige Zimmer. Unser Zimmer war sehr geräumig und hatte eine große Terrasse. Das Zimmer war super ruhig, so dass man auch nachts bei offenen Fenster mitten in der Stadt ruhig schlafen kann. Leider gab es keine deutschen Fernsehproramme. Auch das Frühstück war eher bescheiden und hat ganz sicher kein 4-Sterne- Niveau. Zur U- Bahn
geht man quer durch die verlorenen Gassen mit Treppen ca. 10 Min. Für Gehbehinderte auf keinen Fall geeignet.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Sanz15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Dezember 2010

Das Olissippo Castelo ist, wie der Name schon sagt, sehr ruhig in der Nähe des Castelo Sao Jorge gelegen, also mitten in der Innenstadt. Somit kann man sehr viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen, oder man geht erst mal ein paar Meter zur Haltestelle der berühmten Straßenbahnlinie 28. Die Straße selber ist durch versenkbare Poller zusätzlich verkehrsberuhigt, sodass nur selten überhaupt ein Auto am Hotel vorbeifährt. Dadurch hat man perfekte Ruhe, nachts umso mehr.
Zur U-Bah ist es allerdings schon ein wenig weiter, und man muss, wie in Lissabon oft, ziemlich viel bergauf und berab laufen. Für den ungeübten Fußgänger wohl ein Nachteil.
Unser Zimmer war sehr sauber und geräumig, allerdings leider nur im 1. Stock; weiter oben hat man teilweise Balkone bzw. Dachterrassen und herrliche Ausblicke auf die Stadt, in der schönen Jahreszeit wäre das nochmal ein riesiges Plus.
Der Frühstücksraum ist in der Tat etwas beengt und die Tische werden nur allmählich abgeräumt - diesen Eindruck einiger anderer Reisender muss ich bestätigen; wir hatten damit weniger ein Problem, da wir immer erst kurz vor Ende der Frühstückszeit um 11 Uhr kamen. Das Frühstück selber war gut, zum Teil sogar überdurchschnittlich gut wie die Rühreier mit Schinken, die sogar um kurz vor 11 Uhr nochmal frisch nachgelegt wurden. Ebenso die frischen Obstsalate.
Es gab einen kostenlosen Internetzugang, der allerdings an mehreren Tagen schlecht bis überhaupt nicht funktionierte.
Es gibt laut Aushang eine Parkgarage (nicht genutzt) für etwa 12 (?) Euro pro Tag.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lobonowski!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2010

Das Hotel liegt direkt am Fuß der Festung, mitten in Lissabon. Zu Fuß sind in 20-30 min alle innerstädtischen Sehenswürdigkeiten und jede Menge gute Restaurants zu erreichen. Das Hotel ist recht klein und familiär. Die Straße ist nur für Anlieger befahrbar und daher sehr ruhig. Leider steht direkt gegenüber eine baufällige, zugemauerte Ruine, was etwas den Ausblick stört. Aber ansonsten ein sehr schönes Hotel. Das Frühstück ist relativ reichhaltig für portugiesische Verhältnisse. Das Personal ist nett und hilfsbereits. Im Hotel gibt es kostenlosen WLAN Zugang. Die Zimmer sind sehr groß und gut eingerichtet.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pauperi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2010

Wir, 3 Ehepaare, waren von diesem Hotel begeistert. Es liegt direkt unter der Georgsburg im Bairro do Castelo. Unsere Zimmer im obersten Stoch hatten eine große Terrasse mit einem tollen Blick auf die Stadt. Wir freuten uns, nachdem man den ganzen Tag in und um Lissabon unterwegs war, abends entspannt dort zu sitzen und den Tag bei einem Glas ausklingen zu lassen. Die MitarbeiterInnen im Hotel waren sehr zuvorkommend und immer hilfsbereit. Das Frühstück war sehr gut. Leider ist der Frühstucksraum in der Lobby nicht sehr groß, so dass man zu bestimmten Uhrzeiten keinen Platz bekam.
Bei einem erneuten Besuch Lissabons wird dieses Hotel wieder die erste Wahl sein.

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, powerwoman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2010

Das Hotel liegt sehr ideal und man kommt von dort schnell überall hin.

Das Hotel selber biete nicht sehr viel. Wir hatten ein Superior-Zimmer gebucht. Bekamen ein "kleines" Zimmer mit Balkon. Nach einer erneuten Anfrage bekame wir kein neues Zimmer dafür war der Mann am Empfang von da an nicht mehr freundlich zu uns.

Die Zimmer Einricht ist nicht speziell, Es hatte Flecken auf dem Teppich und an der Wand. Wegen den schweren Vorhängen konnte man die Balkontüre nicht richtig öffnen.
Einzelnen Kacheln im Badezimmer waren gesprungen.

Das Frühstück findet in der Lobby statt. Absolut kein Ort um zu Frühstücken und die Stimmung war auch ensprechend. Das Angebot war sehr durchschnittlich, Ei und Schinkel mehrheitlich kalt. Es gab keine frischen Früchte und sollte mal was fehlen, konnte man gut und gerne 30 Mintuten warten bis es wieder aufgefüllt wurde. Die Tische wurden sehr unregelmässig abgeäumt und auch dort gab es Wartezeiten.

Es fehlt in diesem Hotel ganz klar eine Person die zuständig ist für das Personal. Die haben sich nämlich lieber in der Küche unterhalten, als sich um die Gäste zu kümmern.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Quest2203!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen