Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Ort zum Wohlfühlen.....”
Bewertung zu Solar Do Castelo

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Solar Do Castelo
Nr. 3 von 255 Hotels in Lissabon
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Bewertet am 21. September 2012

In diesem Hotel fühlten wir uns ringsum wohl. Dies auch, weil das Personal jederzeit freundlich und hilfsbereit war. Auch das Ambiente stimmte, das Hotel wurde liebevoll eingerichtet.
Das Hotel liegt direkt neben das Castelo Sao Jorge. Abends ist es sehr ruhig.
Das Hotel hat m.E. kein Pool, oder jedenfalls können wir das nicht beurteilen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, RoMaLausen-Schweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (893)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

60 - 66 von 893 Bewertungen

Bewertet am 23. August 2012

Absolut schönes, sehr gut renoviertes Hotel - schön eingerichtet, stilvoll und mit Gefühl für die alte Bausubstanz!

Der Service war sehr nett. Haben das Hotel problemlos und auf Anhieb mit dem Taxi erreicht - mit dem eigenen großen Auto wollte ich die engen Gassen nicht hochfahren! Aber das ist halt der Preis für das Ambiente dort oben.
Wir haben zwei Mal einen kleinen Mietwagen reservieren lassen, dieser wurde uns pünktlich nach dem Frühstück übergegeben und am nächsten Tag problemlos wieder abgeholt - super!

Das Frühstück ist sehr reichhaltig, mit frischen Säften und Früchten und typisch portugiesischen Süßigkeiten angerichtet - allerdings zur Selbstbedienung. Der Innenhof ist zum Frühstücken ein Traum, schön gerichtet, mit Brunnen, typischen Azelejos-Kacheln und Pfauen.

Die Zimmer sind schon klein, aber das Haus ist halt auch mehrere hundert Jahre alt - insofern kein Grund zur Kritik - wem das nicht gefällt soll halt nicht hingehen! Die Zimmer sind ingesamt stilsicher eingerichtet, schöner Holzboden, dichte Vorhänge, sehr schönes und blitzsauberes Bad - das Highlight: Eine Karaffe mit Portwein, die jederzeit nachgefüllt wird, als Gruß des Hauses sozusagen.

Auch das kleine Museumsräumchen ist toll und verrät ein bisschen was über die Geschichte dieses Ortes.

Insgesamt gibt es an diesem Hotel aus meiner Sicht nichts zu kritisieren - würde sofort wieder hinfahren und entspannen! Wir haben hier unsere Hochzeitsreise verbracht und waren begeistert.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2012

Liebevoll geführtes Hotel mit Super nettem Service. Sehr gutes
Frühstücksbuffet und absolut ruhige Lage. Der Pfau weckt morgens mit seinem Rufen...unsere Betten waren etwas schwammig gefedert. Die Rezeption war uns mit Tipps für Ausflüge behilflich.
Wir kommen wieder.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ekkehard H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. April 2012

Wir lieben kleine, liebevolle Hotels mit gehobener Ausstattung, luxuriösem Ambiente. Insbesondere achten wir auf guten, aufmerksamen Service und ein gutes Frühstück, da wir in unserem Urlaub einen tollen Start in den Tag haben wollen.
All das wurde in Gänze erfüllt. Besonders positiv fanden wir den Concierge-Service beim Buchen von Restaurants und die vielen, kleinen Tipps zu Ausfügen. Und die Möglichkeit, sich nach Belieben an der Bar mit Kaffee, Tee und Wasser versorgen zu können. Das Wasser war kostenpflichtig, aber man trug es selbst in eine Liste ein; hat dort also noch das Vertrauen, das da schon keiner etwas "vergisst".

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, ScharfW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2011

Das Hotel befindet sich innerhalb der Burganlage des Castelo. Es ist ein kleines und ruhiges Haus, die Zimmer sind geschmackvoll bis ins Detail eingerichtet, wie das ganze Hotel auch. Es ließ keine Wünsche offen. Sauberkeit wird großgeschrieben, der Service ist sehr aufmerksam, das Frühstück einladend. Ein kühler Innenhof lud mit seinem Brunnen und Bäumen zum Verweilen ein. Frei herum stolzierende Pfauen trugen (abgesehen von einigen nächtlichen Rufen) das Ihrige zum durchweg positiven Gesamtbild bei.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MahaNrw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Mai 2011

Wer Abenteuer liebt, der sollte hier in diesem äußerst kleinen -von außen unscheinbarem- Hotel übernachten. Es erinnert an eine Kinder-Schnitzeljagd, bis man dieses Hotel gefunden hat. Um es zu erreichen, muß man sehr viele Hürden nehmen. Zunächst einmal braucht man sehr viel Geduld, Ausdauer und Nerven.
Keinesfalls läßt sich das Hotel mit einer großen Limousine oder einem Bus erreichen! Der würde nämlich an engen Kurven, steilen Auffahrten oder winzigen Tordurchfahrten scheitern und sein Auto zerlegen!
Mein erster Versuch scheiterte. Nachdem man -ohne Navigationssystem (mit soll es auch nicht anders sein!!!)-auf den Berg zum Castelo fährt, findet man das Hotel mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht.
Hinweisschilder auf das Hotel fehlen hier oben!!
Also fuhr ich den Berg wieder hinunter, telefonierte nochmals wegen der präzisen Adresse und landete bei der angegebenen Telefonnummer nur im Hauptquartier der Hotelgruppe bzw. in einem Callcenter. Nachdem diese mir die präzise Adresse und Telefonnummer mitgeteilt hatten, sprach ich in der Mitte des City-Centers Taxifahrer an. Von 4 Taxifahrern sprachen 3 weder Englisch noch Deutsch, der vierte erklärte, daß sein Navigationssystem defekt sei und verschwand auch. Danach rief ich im Hotel an und bat um Übersendung eines Taxis. Der Fahrer erschien auch kurzfristig und geleitete mich übe den Berg und äußerst enge Straßen zum Hotel. Dabei mußten diverse Hindernisse überbrückt werden. Kleine Ampeln mit Pollern versperrten den Weg. Diese gaben nach kurzer Zeit jedoch den Weg frei. Durch altertümliche Steintore landete man schließlich vor dem versteckten Hotel, das auch von außen kaum als Hotel zu erkennen war.
Der Empfang war durchschnittlich und man wurde durch eine Mitarbeiterin, die keine Fremdsprache beherrschte mit Lift zum Zimmer im 1. Stock geleitet. Das Zimmer war äußerst klein (ca. 10 qm). Das Bad hatte ca. 5 qm, ein kleines Waschbecken und eine kleine Badewanne. Der Flachbild-TV hatte keine (!) deutschen Programme.
An der Rezeption(Empfang) bat ich um einen Tip für ein Fisch-Restaurant. Vorher mußte ich das KFZ vor dem Haus entfernen, da das Parken dort nicht erlaubt ist. Ein kleines batteriebetriebenes Golf-Cart fuhr vorweg und man konnte den PKW auf einem entfernten Parkplatz abstellen in der Hoffnung, daß niemand den Wagen aufbrechen würde.
Die Empfehlung für ein Fischrestaurant entpuppte sich als eine Nepp-Adresse, wo Touristen über den Tisch gezogen werden!.
Es ging nicht zu einem bestimmten Fisch-Restaurant, sondern es ging zu einer Adresse unter der bekannten rotbraunen Brücke, die zu dem Wahrzeichen von Lisboa führt. Hier gab es eine Ansammlung von ca. 10 Restaurants. Der georderte Fischteller war keiner, sondern man lieferte Langusten und Muscheln zum Preis von 120 € + Wein!
Das Frühstück im Hotel am nächsten Morgen war -gemessen am offerierten Hotelstandard (Laut Hoteleigentümer-Gesellschaft 5 Sterne, lt. anderen Anbietern 4 Sterne) ein Trauerspiel. Service zum Frühstück gab es nicht. Einen Restaurant- oder Frühstücksraum gibt es nicht. Das Frühstück kann entweder innen (wie in einem Wohnzimmer an Tischen ohne Tischdecke) eingenommen werden, oder man sitzt draußen auf der Terrasse. Hier sind Tische eingedeckt. Leider muß man für den Kaffee wieder hineinlaufen, was auch für das Essen gilt. Dabei gilt es auf die Stufen zu achten, denn sonst landet man in einem Bassin, wo sich Pflanzentöpfe befinden.
Geweckt wird man früh morgens durch PFAUE, die zwar wunderschön anzusehen sind, aber auch laut schreien können.
Die Umgebung lädt zum Wandern ein, aber vermutlich ruft man ein Taxi, um in der Stadt mehr herumzukommen!
Fazit: 3 Sterne für die Hotelkategorie treffen eher zu. Aber die Umgebung ist schön und abwechslungsreich.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, HamburgExperiences!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HeritageLisbon, Manager von Solar Do Castelo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Juni 2011

Wir sind dankbar für alle Kommentare, die uns dabei helfen, uns zu verbessern.
Das Solar Do Castelo befindet sich im oberen Bereich des Viertels Bairro de Alfama, innerhalb der Mauern der Burg São Jorge. In den engen und steilen Straßen ist der Verkehr sehr behindert und es ist schwierig, dort zu fahren. Daher empfehlen wir, mit dem Taxi zu kommen. Geben Sie dem Taxifahrer sowohl den Namen als auch die Anschrift des Hotels an.
Das Solar Do Castelo ist ein kleines Hotel, indem sich unsere Gäste wie im Haus eines Freundes in Lissabon fühlen. Es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt nicht ganz zufrieden sind, da Ihre Zufriedenheit das Ziel unserer täglichen Bemühungen ist. Wir bemühen uns, einen praktischen und für Sie entspannenden Dienst anzubieten, bei dem sich unsere Kunden immer wohl fühlen.
Die Zimmer variieren in Dimension und Dekoration und sind auf verschiedene Flügel verteilt.
Wir halten jegliche gemeldeten Vorkommnisse fest. Dies hilft uns, zu vermeiden, dass diese in Zukunft nochmals auftreten.
Vielen Dank.
Diogo Laranjo
Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. April 2011

Die Lage oben auf dem Berg ist speätakulär, nur einen Ausblick, wie ihn die Wegseite suggeriert gibt es nicht. Der Taxifahrer hat Mühe das Hotel zu finden.
Man sollte gut zu Fuß sein, um den Berg hinauf- oder herabzusteigen, eine Buslienie verkehrt nämlich nur selten.
Dafür ist es recht ruhig, nur tagsüber wird das Viertel von Touristen überlaufen.
Das Frühstück im Hotel ist für Südeuropa serh gut, es gibt reichlich Brot/Aufschnitt etc. Kaffee aus der Pad Maschine.
Das Zimmer ist relativ klein, aber wie das ganze Hotel angenehm eingerichtet.
Trotz später Anreise (1 Uhr nachts) war man ffeundlich und wollte uns alles erklären, der Servie ist also gut, nur die Empfehlung für den Fado stellte sich als Touriabzocke heraus.
Wirklich nettes Ambiente, dafür aber etwas teuer und etwas abgelegen.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, alexundyvonne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Lissabon angesehen:
Baixa, Rossio & Restauradores
Hotel Avenida Palace
Hotel Avenida Palace
Nr. 6 von 255 in Lissabon
2.872 Bewertungen
Britania Hotel
Nr. 4 von 255 in Lissabon
2.427 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Valverde Hotel
Nr. 2 von 255 in Lissabon
631 Bewertungen
As Janelas Verdes
Nr. 8 von 255 in Lissabon
983 Bewertungen
Bairro Alto, Bica & Cais do Sodré
Martinhal Lisbon Chiado Family Suites
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Solar Do Castelo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Solar Do Castelo

Anschrift: Rua das Cozinhas 2 | (ao Castelo), Lissabon 1100-181, Portugal
Telefonnummer:
Lage: Portugal > Zentral-Portugal > Lisbon District > Lissabon > Castelo, Alfama & Mouraria
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Lissabon
Nr. 4 der Öko-Hotels in Lissabon
Nr. 8 der Romantikhotels in Lissabon
Nr. 31 der Familienhotels in Lissabon
Preisklasse: 137€ - 343€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Solar Do Castelo 4*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Odigeo, Agoda, TUI DE, Weg, HotelQuickly, Ebookers, Evoline ltd, HotelsClick und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Solar Do Castelo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Solar Do Castelo Lissabon
Solar Castelo Lissabon
Hotel Solar Do Castelo Lissabon
Solar Do Castelo Lisbon
Solar Do Castelo Hotel Lisbon

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen