Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“urige alte Tramway, nostalgische etwas rumpelnde Fahrt”
Bewertung zu Tram 28

Tram 28
Im Voraus buchen
Weitere Infos
74,23 $*
oder mehr
Private Tour: Lissabon bei Sonnenuntergang mit Fado-Show & Abendessen
Weitere Infos
38,31 $*
oder mehr
Private Lisbon Walking Tour with Tram 28
Weitere Infos
21,55 $*
oder mehr
Lisbon 4-Hour Small-Group Walking Tour Including Tram 28 Ride
Platz Nr. 50 von 439 Aktivitäten in Lissabon
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 29. Mai 2013

man kann die direkten Eindrücke der engen Gassen und Strassen Lissabons mit der "28" Nostalgie-Tram in Ruhe genissen und einwirken lassen

Danke, Christian P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (15.911)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

782 - 786 von 15.912 Bewertungen

Bewertet am 29. Mai 2013

Ich lebe jetzt schon 19 Jahre in Lissabon, einer der High lights ist die Fahrt mit der alten Tram. Sicher habe die Leute recht, dass man auf alle seine Wertsachen aufpassen muss aber das kann Ihnen auch überall anders wo passieren. Alternativ gibt es noch die Linie 25 wo das alte ursprüngliche Lissabon erlebt werden kann. ODER gehen Sie doch zu Fuss durch die Alfama und entdecken Sie die alten Gassen mit den den kleinen Geschäften und Kaffee`s.

2  Danke, ROTTTI!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2013

Die beste Art sich einen ersten Überblick uber die Stadt zu verschaffen und gleich sehr beeindrucken dass das wirklich funktioniert und das Teil durch die engen Stassen kommt.
Natürlich von Touristen völlig überlaufen. Ohne Sitzplatz macht es fast keinen Sinn, da man dann von der Stadt nichts wirkliches sieht.

Danke, ReNo-Feedback!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2013

Es ist ähnlich wie in San Francisco mit den Cable Cars. Es rattert und schüttelt, aber es ist ein Genuss. Am besten am Morgen in der Früh, Nachmittags sind die Wartezeiten zum Teil sehr lange.

Danke, NewSwissness!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Mai 2013

Wir warteten ungefähr eine halbe Stunde bis wir an die Reihe kamen und wir bekamen einen sitzplatz was natürlich von Vorteil ist da man im Stehen nicht alles sieht. Wir konnten in die Wohnungen reinschauen so dicht fuhr die Tram an den Häusern vorbei, manchmal mußten wir anhalten weil ein Auto die Straße versperrte weas aber niemand störte. Man mußsich wundern das die Tram in einem Tempo durch die engen Gassen fuhr , aber man konnte aus dem Fenster fotografieren, die Fahrt war herrlich und man konnte auch an markanten Punkten Aussteigen und die nächste nehmen um weiter zu kommen. An der Haltestelle Prazeres ist Endstation, da muß man aussteigen und wieder neu einsteigen, aber mit einer Tageskarte für 6 Euro kein Problem. Wir stiegen in eine andere Bahn ein die unten am Tejo entlangfuhr.

Danke, schnucki68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Tram 28 angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lissabon, Lisbon District
Lissabon, Lisbon District
 

Sie waren bereits im Tram 28? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen