Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nett aber kein Muss”

Padrao dos Descobrimentos
Im Voraus buchen
Weitere Infos
99,80 $*
oder mehr
Classic Lisbon and Arrábida Wine Tour
Weitere Infos
24,34 $*
oder mehr
Belém District and the Salazar Dictatorship Legacy - Private Walking Tour
Weitere Infos
139,97 $*
oder mehr
Lisbon City Tour - Half Day
Platz Nr. 33 von 435 Aktivitäten in Lissabon
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet am 17. Juli 2013

Das Denkmal für die Entdecker sieht zwar älter auss ist aber erst 1960 erbaut.

Es ist von aussen sehr beeindruckend und es werden die bedeutensten portugisischen Seefahrer und Entdecker geehrt.
Auf dem Vorplatz gibt es im Boden eingelassen eine grosse Windrose, die die Entdeckungen Portugals in 500 Jahren beschreibt.
Für 3 Euro kann man die Aussichtsplatform des Denkmals besuchen von der man einen schönen Blick auf den Tejo, die 25. April Brücke sowie Belem hat.
Jedoch kann es auf der Platform im Sommer sehr warm werden.
Das kleine Museum im Keller des Denkmals zeigte eine kleine Ausstellung über Heinrich den Seefahrer - war aber nur mässig interessant.

1  Danke, Jan B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (7.520)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Padrao dos Descobrimentos
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

215 - 219 von 7.522 Bewertungen

Bewertet am 5. April 2013

Wunderschön gearbeitetes Denkmal, was aufgrund seiner Größe und seinem historischen Bezug sehr beeindruckend daherkommt. Ein MUST für jeden Lissabon-Besucher. Die Lage am Meer in Kombination mit einem sonnigen Tag, lädt durchaus auch zum Verweilen ein. Oftmals ist dort eine Menge los, da in der Nähe Reisebusse parken können und somit auch manchmal "Horden" von Bus-Touristen dort "einfallen".

1  Danke, the_vancouverer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Januar 2013 über Mobile-Apps

Ein wunderschöner Anblick und Ausblick. Für 3€ kann man mit dem Aufzug aufs Dach fahren und hat von dort aus einen wunderbaren Ausblick auf den Tejo, die Brücke des 25. April, Cristo Rei, Torre Belém, das Hieronimuskloster etc.
Im Untergeschoss gibt es (derzeit?) eine Ausstellung zum Thema Inder in Portugal. Was man auch nicht vergessen darf zu erwähnen, ist die Windrose, die sich quasi auf der Rückseite des Monuments auf dem großen Platz befindet und eine riesige Mosaik-Weltkarte beinhaltet.

Danke, fattaliku!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2012

Ein 54m hoher Turm, seitlich mit stilisierten Segeln versehen, symbolisiert den Mast des Schiffes. In seinem Innern befinden sich Konferenzsäle. Ein Fahrstuhl bringt Besucher auf die Aussichtsplattform im 7.Stock.
Falls Sie die Daten aus dem Zeitalter der Entdeckungen nicht im Kopf haben schauen Sie auf die große Windrose auf dem Vorplatz, hier können Sie sie ablesen.

Danke, Becherloewe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2012

Das Entdecker-Denkmal im Lissabonner Stadtteil Belém erreicht man von der Innenstadt mit dem öffentlichen Nahverkehr auf zwei Wegen: Straßenbahnlinie 15E ab Praca do Comércio (Fahrzeit ca. 40 Min., Carris-Tagespass gültig) ODER mit CP-Bahn ab Cais do Sodré in Richtung Cascais (wochentags alle 12 Min. / Fahrzeit 8 Min. / 1,55 € je Strecke).‎ Beide Bahnen bringen einen nach Belém. Von der Carris-Haltestelle Belém-Jerónimos bzw. vom Bahnhof sind es dann noch ein paar Meter bis zudem Denkmal am Tejo-Ufer, das 1960 zum 500. Todestag von Heinrich dem Seefahrer errichtet wurde. Der Aufzug zur Aussichtsplattform (Erwachsene 3 €, reduziert 2 €) ist von Mai bis September täglich von10-19 Uhr (Winter bis 18 Uhr) geöffnet. Von oben genießt man einen schönen Blick über Belém und den Tejo. Auf dem Boden vor dem Eingang befindet sich eine sehenswerte Windrose aus Mosaiksteinen.

Danke, GabyOlli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Padrao dos Descobrimentos angesehen haben, interessierten sich auch für:

Lissabon, Lisbon District
 

Sie waren bereits im Padrao dos Descobrimentos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen