Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein längeres Wochenende”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Tivoli Avenida Liberdade Lisboa
Nr. 71 von 248 Hotels in Lissabon
Zertifikat für Exzellenz
Erding, Deutschland
Beitragender der Stufe 
142 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein längeres Wochenende”
Bewertet am 17. Februar 2014

DAs Hotel Tivoli ist ein gediegenes schönes und ruhiges Hotel,welches wir uns für ein Wochenende ausgesucht hatten. Sicher waren wir viel untgerwegs, um so schöner war es am Abend in ein ruhiges Zimmer zukommen. Das Frühstücksbuffet ist mehr wie ausreichend und so kommt jeder gut gesättigt durch den Tag.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, bajusz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.521 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.572
    1.364
    411
    122
    52
Bewertungen für
770
1.363
110
626
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Paris, Frankreich
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Dieses Hotel gefiel uns sehr gut. Nachdem wir ein tolles Schnäppchen bei Booking.com erhalten hatten, entschieden wir uns für einen Aufenthalt hier.
Die Lage ist nicht die beste für Sehenswürdigkeiten, wenn man nicht gerne läuft (wir laufen gerne).
Wir durchliefen direkt vom Hotel aus das ganze Touristengebiet. Aber ehrlich gesagt, wäre ich abends gerne etwas näher an Bereichen mit Restaurants gewesen.

Wi-Fi ist kostenlos, wenn man sich bei ihrem Kundenprogramm anmeldet. Sie haben es direkt beim Check-in vorgeschlagen.

Wir hatten ein Doppelzimmer reserviert und waren freudig überrascht, dass das Bett sehr groß war. Das Zimmer war geräumig. Vor unserer Ankunft hatte ich per E-Mail um ein ruhiges Zimmer und federfreie Kissen gebeten ... und sie waren meiner Bitte nachgekommen.

Es gibt eine Kaffee-/Teemaschine, aber der Kaffee/Tee kostet jeweils 2,50 €. Mir war das egal, da ich immer meinen eigenen Tee mitbringe. Während unserem Aufenthalt nutzten wir den Kühlschrank für unsere Getränke.

Wir kamen um 9:00 Uhr an und sie machten uns ein kostenloses frühes Check-in. Wir bekamen auch ein kostenloses spätes Check-out (14:00 Uhr).

Das Schwimmbecken war schön und ruhig, allerdings war ich auch die einzige Person dort.
Das Personal war sehr hilfsbereit.

Das Frühstück kostete 18 € pro Person. Obwohl es für diese Stadt teuer ist, handelt es sich um den aktuellen Preis in einem Fünfsternehotel.

Wir haben dort nur einmal an unserem Abfahrtstag gegessen. Es war gut. Aber für die von uns gegessene Menge an Speisen ist 18 € zu teuer. An den anderen Tagen kauften wir Donuts in einem der nahegelegenen Geschäfte.

Der in der Lobby angezeigte aktuelle Preis ist 440 € am Tag. Wir haben 400 € für drei Nächte bezahlt. Für diesen Preis war es ein tolles Schnäppchen. Und für diesen Preis würden wir wiederkommen.

Hilfreich?
Danke, Patmazuel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Boston, Massachusetts
Beitragender der Stufe 
166 Bewertungen
115 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 149 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. Oktober 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Ich habe vor kurzem vier Tage und drei Nächte im Hotel Tivoli Lisboa verbracht. Dieser Aufenthalt war Teil einer Viking-Kreuzfahrt, für die wir in diesem Hotel bleiben mussten. Ich kam einen Tag früher und musste daher eine zusätzliche Nacht buchen. Ich habe die neueren (2012 & 2013) schlechten und schrecklichen und auch durchschnittliche Bewertungen gelesen. Ich war nicht beeindruckt. Viking tat nichts, um das Hotel zu wechseln. Daher war ich hier und war von Service, Zimmerqualität und dem Restaurant in der obersten Etage begeistert. Es ist kein Fünfsternehotel, aber auch nicht mittelmäßig. Ja, die Lobby stammt aus den 1970/80ern und ist dunkel. Aber der Rezeptionist und der Portier sind hilfsbereit. Die Zimmer sind hell eingerichtet, geräumig, luxuriös und haben ein Bett, das man nicht verlassen möchte. Das Frühstück unten im Restaurant ist kostenlos und sehr gut, auch wenn für diese kostenlose Mahlzeit sehr viele Leute zusammenlaufen. Eine Überraschung war das Restaurant in der obersten Etage. Es war mein Geburtstag. Ich hatte eine Reservierung in einem 20 Minuten entfernten Restaurant, aber es regnete und Taxis sind an einem Freitagabend schwer zu finden, sodass ich nach oben in das Dachrestaurant ging. Obwohl der Service bescheiden war, hätten der Koch und seine Menüauswahl (frische, lokale und kreative Kost) sowie die Präsentation der Speisen für fünf Sterne gereicht. Unser Kellner war sehr gut, stand aber unter Zeitdruck, da er zu viele Gäste hatte und vergaß meinen Geburtstag. Der Hotelmanager rettete die Situation. Danke! Es war unvergesslich. Würde ich wieder in dieses Hotel gehen? Ja, persönlich oder auch geschäftlich.

Hilfreich?
2 Danke, MarcoPro2050!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
71 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 21. September 2013

Das Tivoli Lisboa liegt zentral an der Avenida da Liberdade. Als Mitglied von GHA ist es schon im höherem Segment positoniert. Ein herzlicher Empfang an der Rezeption wartete auf uns, bedingt durch die starke Buchung war ein Upgrade als GHA Platinum Member nicht am Check in Tag möglich. Obwohl das Hotel ab Mittwoch ausgebucht war, ermöglichte man uns das Zimmer nochmals Lärmberdingt zu wechseln. Da wir die Collection Zimmerkategorie gebucht hatten, kamen wir in den Genuss das Frühstück in der 9. Etage im Teracco Restaurant einzunehmen. Hier ist im Verglech zum Flo im Erdgeschoss die Atmosphäre weniger Hektisch, verbunden mit einem phantastischen Ausblick. Allerdings trübt die recht strukturlose Mannschaft den reibungslosen Ablauf für einen Start in den Tag. Für den Anspruch und die Hotelkategorie ist hier dringend Handlungsbedarf angesagt. Abends sollte man sich die Atmosphäre in der Skybar nicht entgehen lassen. Ein gutes Glas Wein oder ein frischer Cocktail...das Team hilft gerne bei der richtigen Entscheidung. Etwas Abkühlung im frischen Pool abseits der Hektik findet sich in einem schönen Garten hinter dem Hotel. Das einzige NO GO ist die Einstellung der Mitarbeiter hinter der Bar. Von den fünf Mitarbeiter die ich während der 11 Tage erleben durfte. entsprach keiner der Einstellung der Hotelkategorie. Eine Begruessung zu dem Gast erfolgt gar nicht oder recht wieder zögerlich. Am liebsten fühlen sich die Mitarbeiter mit gesenktem Kopf hinter der Bar wohl. Mit mehr Engagement und verbunden mit dem Geühl als Gast willkommen zu sein, wäre mit Sicherheit mehr Umsatz für das Hotel möglich!
Wir hatten hier einen schönen Aufenthalt, und ich war von dem Team an der Rezeption, Business Center, Doorman und der Lobbybar mehr als begeistert. Hier wird wahre 5 Sterne Hotelkultur und dem Anspruch an den GHA Hotelverbund auf dem Level von Kempinski dem Initiator von GHA gelebt. Schade das dies nicht für alle Bereiche zutrifft. Hier ist noch einige Luft nach oben möglich.........
Schwächen sind im Service seitens Personal im Flo, Teracco sowie der Zimmerreinigung. Etwas mehr Kontrolle im Sinne einer Hausdame, wäre für Sauberkeit und reibungslosen Ablauf ohne in stupide Routine zu verfallen nötig!
Trotzdem nochmals Danke für das gute Gefühl, als GHA Member ein wertgeschätzer Gast zu sein.

Zimmertipp: Collection oder Tivoli Room
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Aroundtheworld1973!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Beitragender der Stufe 
354 Bewertungen
122 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 121 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. Juli 2013

Das Tivoli befindet sich an bester Lage im Stadtzentrum aber trotzdem nicht weit vom Flughafen entfernt. Das Personal ist freundlich und gut ausgebildet. Sehr empfehlenswert sind die Brasserie Flo und natürlich die Skybar im 9. Stock mit einem tollen Blick über die Dächer von Lissabon.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, ZRH2007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
Bewertet am 4. Juni 2013

Das Hotel hat Charme und Klasse, zwar nicht so sehr äußerlich, aber sobald man die elegante Lobby betritt, ändert sich das. Die gute Lage in der sehr breiten und wunderschönen Prachtstraße (es sind hier viele Nobel-Läden vertreten) mit einem zum Flanieren verführenden Mittel-Grünstreifen mit den für Lissabon typischen Kiosken mit Service macht das Hotel zum perfekten Ausgangspunkt für Touren aller Art durch die Stadt. Zu Fuß ist man in ca. 15 Schlender-Minuten im Zentrum, Metrostation „Avenida“ (blaue Linie), Sightseeing-Bus-Stopp sind ca. 5 Min. entfernt. Der Empfang im Hotel war für uns etwas aufregend, da wir über eine Agentur gebucht hatten und unsere Buchung nicht gefunden wurde, ob der Fehler nun beim Hotel oder der Agentur lag, wissen wir nicht. Wir hatten aber Glück an einen wirklich sehr freundlichen und noch dazu perfekt deutsch sprechenden Service-Manager zu geraten, er versicherte uns, dass es kein Problem sei, weil Zimmer frei wären und bot uns eines der wenigen Zimmer mit Balkon an. Weil Sonntagabend war, konnte man in der Agentur natürlich niemanden erreichen, er versicherte uns aber, dass bis zum nächsten Vormittag alles geklärt werden würde. So war es dann auch, zwar waren einige Telefonate nötig aber dann klärte sich alles zu unserer Zufriedenheit und wir konnten sofort in das eigentlich für uns reservierte, viel schönere Collection-Zimmer umziehen. Das erste Zimmer in der 3. Etage war wohl eines der weniger luxuriösen, die auf der Hotel-Homepage als „Chambres-Zimmer“ stehen, war aber okay, alles sauber und auch ansprechend eingerichtet, nur das Bad war etwas klein und nicht mehr ganz neu und insgesamt war das Zimmer nicht so geräumig, dieses Zimmer hatte eher nur 3 Sterne. Dafür war der Blick vom Balkon auf die Av. da Liberdade und in Richtung Tejo sehr schön und trotz geöffnetem Fenster bei ausgeschalteter Klimaanlage waren die Straßengeräusche nicht störend. Das Collection-Zimmer hatte die 5 Sterne auf jeden Fall verdient. Es ist viel geräumiger und heller, auch neuer und vor allem luxuriöser, auch das Bad kein Vergleich zum zuerst bewohnten Zimmer, viel größer, neuer, schöner. Und wen das noch nicht überzeugt, dem empfehle ich den wunderbaren Ausblick aus dem großen Panoramafenster (mit elektrischen Jalousien, die auch bequem vom Bett aus bedienen kann), das entspannt unglaublich. Unser Zimmer ging zur Seite in Richtung Tejo. Das sehr große, breite Bett war bequem, allerdings ist es nichts für Pärchen, die nachts ganz nah beieinander liegen wollen, man driftet irgendwie immer wieder auseinander, es ist ganz minimal nach außen abschüssig. Das einzige wirkliche Manko: Im Innenhof des Hotels sind die Generatoren der Klimaanlagen, so dass ein ziemlich lautes Brummen oder Rauschen, selbst bei geschlossenem Fenster, ununterbrochen zu hören ist. Das hat schon etwas gestört und den sonst so positiven Gesamteindruck des Zimmers gemindert. Wir waren aber vom Sightseeing etc. so müde, dass wir trotzdem gut geschlafen haben. Es gibt auch einen turn down service am Abend. Weitere Service-Leistungen haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Mit anderen, auch 4-Sterne-Hotels, verglichen ist es schon ganz schön dreist, für die Kapseln der Nespresso-Maschine im Zimmer extra zu kassieren. Es gab auch leider keine Flasche Wasser for free, dafür jedoch eine Flasche besten Portwein und frische Pasteis de nata und Pralinen von der Patisserie im Hotel. Es kann aber sein, dass dies nicht immer inklusiv ist, sondern als Entschuldigung für das Buchungs- und Zimmer-Chaos gedacht war.
Ein echtes Highlight ist die Sky-Bar, wir waren 1 x abends bei Dunkelheit dort, auch dann ist der Blick über Lissabon bezaubernd. Der Service war unaufdringlich und freundlich, die Preise angemessen. Das Terrassen-Restaurant sah auch sehr einladend aus, wir haben aber immer in der City unterwegs gegessen, können also nicht beurteilen, ob das Essen gut war, zumindest war es ganz gut besucht.
Das Frühstücksbuffet ist in der Brasserie aufgebaut, das Angebot war ansprechend, alles frisch, vielfältig und wurde immer nachgefüllt. Es gab eine gute Auswahl an Brot, Brötchen und frischem Obst, aus der Dose gab es nur Pfirsiche. Das einzige, was wir vermisst haben, war etwas Rohkost (Tomaten, Gurken, Paprika etc.). Der Service beim Frühstück war okay, der Kaffee auch, auf Wunsch bekam man auch verschiedene Sorten Tee oder einen Latte Macchiato o. ä. Man kann in angenehmem Ambiente in aller Ruhe und ausgiebig frühstücken, hat einen schönen Blick auf die belebte Av. da Liberdade.
Der Service an der Rezeption war sehr freundlich und wir haben auch gleich beim Check in die Information zu dem kostenfreien W-Lan (wenn man eine ebenso kostenfreie Club-Anmeldung bei der Hotelkette ausfüllt) erhalten, auch einen Stadtplan und Tipps für das Sightseeing.
Den schönen Pool im Außenbereich haben wir uns nur angeschaut, hätten wir gern auch einmal ausprobiert, leider war es dafür noch nicht warm genug und die Zeit zu knapp bemessen. Nach einem Fitnessraum haben wir nicht gesucht, wir waren in Lissabon, um die Stadt kennenzulernen und hatten nicht das Bedürfnis nach Sport.
Insgesamt hat uns das Hotel sehr gut gefallen, Lage und Komfort waren genau richtig für uns, man kann sich in diesem Luxushotel auch wohlfühlen, wenn man nicht mit der Golden American Express-Card im Mund geboren wurde. Die Gäste waren sehr international und gut gemischt, das Hotel schien auch sehr gut frequentiert, auch für Geschäftstermine, eine ganze Etage gibt es für den Businessbereich. Wir können das Tivoli Lisboa mit gutem Gewissen weiterempfehlen und sollten wir noch einmal nach Lissabon reisen, auch wieder hier buchen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sellina-2005!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 20. August 2012

Beim check-in konnte man unsere Reservierung nicht finden. Nach sehr langer Zeit sagte die Rezeptionistin, sie habe die Reservierung gefunden, sie liefe wohl unter einem anderen Namen. Sie nannte den Namen eines männlichen Deutschen, den wir nicht kannten, wir hatten im Internet gebucht. Wir sagten ihr, dass dieser Herr vielleicht später anreist und dann kein Zimmer bekommt. Sie winkte ab und sagte, nein, das sei sicher unser Zimmer. In das Heft mit der Schlüsselkarte war dann doch der Name dieses Herrn gedruckt. Wir baten, dass unser Name in dem Heft stand, wenn wir das Zimmer bezahlen, worauf es geändert wurde.
Wir hatten Signature rooms bestellt, also die angeblich neuen Komfortzimmer. Sie sahen aber ganz anders aus als auf dem Foto, sehr klein. Auch das Bad war seehr klein! Und so neu war das Zimmer auch nicht. Die viel zu großen, plüschigen Sessel waren voll von fremden Haaren und sehr schlecht gereinigt. Wir fragten später noch einmal an der Rezeption nach und man versicherte uns, dass wir in einem dieser Komfortzimmer wohnten.

Das Frühstücksbuffet war zwar vielseitig, aber wir haben in einem fünf Sterne Hotel noch nie so viel Obst aus der Dose, in seinem süssen Sud liegend, gesehen. Das war enttäuschend, da wir zum Frühstück ausschließlich Obst essen. Es wird auch höchste Zeit, dass in einem besseren Hotel Sojamilch zum Frühstückskaffee angeboten wird.
Dies war das erste Hotel mit einer Nespresso Maschine, wo man pro Kapsel bezahlen musste, 2,50 Euro. Das fanden wir kleinlich. Wäre interessant zu erfahren, was ein Teebeutel gekostet hätte!
Das W-Lan war viel zu teuer, deshalb haben wir darauf verzichtet. Erst nachträglich haben wir erfahren, dass es kostenlos gewesen wäre, hätte man sich bei der Hotelkette registriert. Das sollte unbedingt beim check-in erwähnt werden.

Das Fitness Studio ist der absolute Witz! Klein, war wahrscheinlich mal eine Mini-Suite. Veraltete Geräte. Keine Möglichkeit, die Geräte nach der Nutzung zu reinigen. Auf einem der beiden Laufbänder schwitzte ein Mann vor sich hin, der Schweiß tropfte auf das Gerät. Da nichts zum Abwischen vorhanden war, ging er und der Nächste benutzte das Gerät. Ekelhaft!

Aber nun zu den positiven Punkten:
Die Lage ist sehr zentral und man kann zu Fuß vieles erreichen.
Von der Bar auf der Dachterrasse hat man einen wunderbaren Blick auf die Stadt.
Der Pool ist wunderschön, aber es gelang uns erst am vierten und letzten Tag, einen Platz zu ergattern.
Oberhalb des Pools liegt noch ein kleiner, idyllischer Grünbereich, wo man in einem Pavillion Massagen bekommen kann. Diese sind preiswert und die Therapeuten sehr gut.
Die Betten sind bequem und der turn down service am Abend ist sehr gut.

Wenn wir ein Hotel mit schöneren und größeren Zimmern finden könnten in ebenso guter Lage, würden wir beim nächsten Mal nicht im Tivoli Lisboa wohnen.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, globetrotters813!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Lissabon angesehen:
Sofitel Lisbon Liberdade
Nr. 36 von 248 in Lissabon
4.5 von fünf Punkten 3.790 Bewertungen
PortoBay Liberdade
Nr. 24 von 248 in Lissabon
4.5 von fünf Punkten 793 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Eurostars Das Letras Hotel
Nr. 67 von 248 in Lissabon
4.5 von fünf Punkten 1.419 Bewertungen
Chiado & Carmo
BessaHotel Liberdade
BessaHotel Liberdade
Nr. 27 von 248 in Lissabon
4.5 von fünf Punkten 939 Bewertungen
EPIC SANA Lisboa Hotel
Nr. 14 von 248 in Lissabon
4.5 von fünf Punkten 1.879 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Tivoli Avenida Liberdade Lisboa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Tivoli Avenida Liberdade Lisboa

Unternehmen: Tivoli Avenida Liberdade Lisboa
Anschrift: Avenida da Liberdade 185, Lissabon 1269-050, Portugal
Lage: Portugal > Zentral-Portugal > Lisbon District > Lissabon
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 26 der Businesshotels in Lissabon
Nr. 33 der Familienhotels in Lissabon
Nr. 37 der Romantikhotels in Lissabon
Nr. 60 der Luxushotels in Lissabon
Preisspanne pro Nacht: 162 € - 439 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Tivoli Avenida Liberdade Lisboa 5*
Anzahl der Zimmer: 286
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, Hotels.com, Priceline, Agoda, Odigeo, Traveltool, S.L.U., TUI DE, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, HRS, HotelsClick, HotelQuickly, Weg, Hotelopia und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Tivoli Avenida Liberdade Lisboa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Tivoli Lissabon
Tivoli Lissabon
Tivoli Hotel Lissabon
Tivoli Lisboa Hotel
Hotel Tivoli Lisboa Lisbon
Tivoli Lisbon
Tivoli Oriente Hotel Lisboa
Tivoli Hotels Lisbon
Hotel Tivoli Lisboa Lissabon
Tivoli Lisboa Lisbon

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen