Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Stilles Denkmal” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Carmo Convent

Carmo Convent
Im Voraus buchen
Weitere Infos
69,67 $*
oder mehr
Familientour: Entzückendes Lissabon
Platz Nr. 26 von 414 Aktivitäten in Lissabon
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Eisenstadt, Österreich
Beitragender der Stufe 
155 Bewertungen
145 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stilles Denkmal”
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. September 2011

Ich weis nicht, ob die Säulen und Bögen der Kirche nach dem Erdbeben wieder aufgebaut wurden, aber so, wie man die Ruine sieht, wirkt sie lediglich irgendwie unfertig und nicht als Erinnerung an das große Erdbeben. Jetzt, im nachhinein betrachtet, fehlt mir auch die Mahnung, dass durch das herabstürzende Dach hier hunderte Menschen ihr Leben verloren. Ziemlich ahnungslos geht man über den Boden der Kirche und betrachtet die Ruine. Im angeschlossenen kleine archäologische Museum hätte ich auch mehr über die tragischen Ereignisse diese Kirche betreffend erwartet. Sonst sind allerhand kleine interessante Exponate zu sehen. Nicht zuletzt ein Model der Igreja do Carmo vor dem Erdbeben. Mit diesem Model und den Überresten der Kirche lässt sich mit etwas Phantasie jedoch das Ausmaß der Zerstörung abschätzen. Dennoch sind die Überreste dieser Kirche mit dem kleinen Museum sicher einen Besuch wert.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
1 Danke, Chri63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.513 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    834
    544
    115
    16
    4
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
197 Bewertungen
143 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 140 "Hilfreich"-
Wertungen
“Dachloses Kirchenschiff”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. August 2011

Aufgrund des Erdbebens im Jahr 1755 wurde dieses Kloster zerstört und seitdem so belassen. Mit dem Aufzug Santa Justa bin ich hoch gefahren und stand beim Aussteigen direkt vorm Convento do Carmo, wo auch ein Cafe war. Der Eingang des Klosters befindet sich am Platz "Largo do Carmo". Im Kloster ist heute ein archäologisches Museum. Was mich aber so begeistert hat, war das dachlose Kirchenschiff. Ein wunderschönes Fotomotiv!

Aufenthalt April 2011
Hilfreich?
Danke, Shinji7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
124 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 166 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mahnmal des Erdbebens von 1755”
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. Februar 2011

Die Karmeliterkirche Igreja do Carmo ist leicht vom Zentrum Lissabons, der Baixa, mit dem Aufzug Elevador de Santa Justa zu erreichen. Von hier aus bietet sich ein schöner Blick über Lissabon und den Tejo. Die Kirche ist nach dem Erdbeben von 1755 anscheinend bewusst als einziges Bauwerk als Ruine nicht wieder aufgebaut worden. Im Innenhof zeigt ein kleines Museum archäologische Funde. Nach dem Besuch der Kirche lohnt es sich, das direkt angrenzende Viertel Chiado zu durchstreifen mit seinen alten Azulejo-geschmückten Häusern, die einen atmospärischen Einblick des älteren Lissabon vermitteln. Bevor man mit dem Elevador wieder hinunterfährt, kann man sich am Eingang des Aufzugs in einem gepflegten Cafe/Restaurant relativ preiswert stärken.

Aufenthalt Juni 2010
Hilfreich?
1 Danke, Scholochow!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Carmo Convent angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Carmo Convent? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen