Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr gut und zentral”
Bewertung zu Joao do Grao

Joao do Grao
Platz Nr. 542 von 4.304 Restaurants in Lissabon
Küche: portugiesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Frühstück, Mittagessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Baixa, Rossio & Restauradores
Bewertet am 20. Mai 2014

Wir haben zweimal dort gegessen, Abends und MIttags. Beide Male Fisch und Meeresfrüchte. Es war immer sehr lecker und frisch. Insgeamt ist das Restaurant eher einfach gehalten, aber sehr gut und zentral. Wir selbst hatten die Empfehlung von einem Bekannten aus Lissabon bekommen und empfehlen das Restaurant gerne weiter.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Lisa M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.448)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Joao do Grao
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

13 - 17 von 1.448 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2013

Das Restaurant liegt nur wenige Meter vom Hotel Santa Justa entfernt. Ein bißchen nervig ist, dass man auf dem Weg dorthin an weiteren Restaurants vorbei muss und dort jeweils angequatscht wird, ob man nicht lieber dort essen wolle.

Das Lokal selbst ist landestypisch schlicht und ergreifend gehalten. Der Service war flott und freundlich. Wir aßen jeweils eine schöne Dorade und zum Dessert hatten wir noch Kaffee sowie eine Tarte de Amedoa. Die Beilagen zum Fisch hatten durchaus etwas reichhaltiger sein können. Aber es war alles sehr lecker und dazu noch zu guten Preisen. Portugisisch gut eben.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Carestation!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Mai 2013

Leider ohne Pfiff und Gewüze, sehr trocken, nur mit viel Olivenöl beträufelt geniessbar, Service gut, Interieur angenehm

Danke, mko_han!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Januar 2013

Der „Johannes der Kichererbsen“ ist eigentlich für seinen Bacalau berühmt. Wir bekamen gerade noch einen kleinen Tisch im vollen Lokal. Während alle Nachbarlokale leer stehen und mit lästigen „Straßenverkäufern“ werben, muss man im Joao froh sein, noch einen Tisch zu bekommen. Der Service ist freundlich und effizient, die Stimmung ist sehr portugiesisch, volles Lokal, alle Altersgruppen, kaum Touristen. Wir starteten mit zwei Suppen, einer Creme de Marisco (€ 3,--) und einer Sopa de Legumes (€ 2,40). Beides – speziell die Muschelcreme – waren die besten Suppen in unserem Urlaub, wirklich sehr lecker! Es hätte dann eine Hauptspeise ausgereicht, wir bestellten aber zwei: Lulas grelhadas (€ 10,90) und Vitela assada (€ 8,80). Leider waren die Tintenfische ziemlich zäh, einziger Schwachpunkt in unserem Menü. Der Kalbsbraten war ausgezeichnet, kam mit verschiedenen Beilagen und hätte für zwei gereicht. Die Flasche roter Hauswein gab es um € 7,80.
Das nächste Mal teilen wir uns eine Hauptspeise, wir kommen sicher wieder! Zuletzt noch ein Tipp: Es gibt eine Einheimischen-Speisekarte, auf der manche Speisen zu finden sind, die es auf der internationalen Karte nicht gibt, z.B. Bacalau a Braz.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Peter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2011

Dieses Lokal kennen alle. Wenn man in Lissabon nach einem guten Stockfisch-Lokal fragt, wird man ins Joao do Grao geschickt. Das restaurant liegt ein bisschen anstrengend am Beginn einer recht touristischen Fussgängerzone, umringt von Lokalen, umringt von Lokalen, vor denen einen Kellner mit geöffneten Speisekarten anreden. der Laden ist immer voll, die Preise sind für örtliche Verhältnisse recht gesalzen. Normalerweise hat bisher die Qualität immer gestimmt. Nicht jedoch diesesmal. Wir bestellten Stockfischklassiker, also die Spezialität des Hauses. Wir wunderten uns, dass es gar so schnell ging. In beiden Fällen war das Essen kalt, nicht einmal lauwarm, sondern schlichtweg kalt. Natürlich entschuldigte sich der Kellner, servierte ab, die gleichen Fischen kamen dann aufgewärmt noch ein zweites Mal auf den Tisch. Befriedigend und überzeugend ist das nicht. Wir gehen ab jetzt wohl woanders Stockfisch essen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, felix_the_traveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Joao do Grao angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Joao do Grao? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen