Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wie in einer anderen Welt”
Bewertung zu Casa do Alentejo

Casa do Alentejo
Platz Nr. 1.483 von 5.065 Restaurants in Lissabon
Preisbereich: 35 $ - 46 $
Küche: portugiesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Spätabends, Frühstück, Reservierung möglich
Bewertet 3. September 2014

Wir haben dieses Restaurant zufällig entdeckt, als wir einigen Portuguiesen gefolgt sind, die zielstrebig das Gebäude betreten haben. Bei der unscheinbaren Fassade war ich komplett überrascht mich in einem orientalischen Palast widerzufinden. Man fühlt sich wie in einem Märchen. Das Restaurant selbst besteht aus mehreren Räumen. Der blau-weiß geflieste Raum ist relativ laut. Das Essen selbst war typisch portuguiesisch (nix mit Touristenmenu) und sehr, sehr lecker. Der Service war flott, freundlich und zuvorkommend. Wir haben alles in allem zu zweit mit verschiedenen Vorspeisen, Salat, Hauptgericht, Nachspeise, Kaffee und Wein knapp 60 € bezahlt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, EvaWi_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.933)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

50 - 54 von 1.933 Bewertungen

Bewertet 28. Juni 2014

Von außen nicht schön anzusehendes Bauwerk, im Inneren aber überraschend anders.

Dieses Gebäude haben wir im Zuge einer Stadtführung mit dem deutschen Reisebuchschreiber Jürgen Strohmaier kennengelernt. Ehemals als Spielcasino genutzt beherbergt es heute neben einem Kulturzentrum für Portugiesen aus dem Alentejo auch ein Restaurant, das er uns empfohlen hat. Ganz im Gegensatz zu vielen anderen Restaurants in dieser Straße steht hier übrigens niemand mit einer Speisekarte in der Hand vor der Tür und man muss einfach mal selbst den Schritt durch die Tür wagen...

Das Restaurant hat vielleicht ein wenig den Charakter einer Bahnhofshalle, ist aber eigentlich ein sehr schöner großer Raum geschmückt mit Kacheln an den Wänden, die Szenen aus dem ländlichen Leben darstellen.

Wir wurden freundlich begrüßt und bekamen einen Tisch zugewiesen. Die Verständigung auf englisch war kein Problem und das Essen war einfach, aber gut.
Wir hatten eine Brotsuppe mit Knoblauch, Koriander und pochiertem Ei, einen Teller mit Schinken und Salami als Vorspeise (Oliven und Brot kamen vorweg), dann Muscheln mit Schweinefleisch (sehr gut) und Migas, eine weitere Spezialität aus dem Alentejo (ein bissel trocken). Die Portionen waren nicht besonders groß und ein kleiner Platz für Nachtisch war auch noch. Da haben wir uns für den "gemischten Nachspeisenteller" entschieden, der süß und gut war. Zusammen mit einer Flasche Wein und 2 Flaschen Wasser, sowie Kaffee haben wir etwas mehr als knapp 55€ zusammen bezahlt.

Wenn man keine große Sterneküche, sondern eher handfestes Essen erwartet, dann wird man hier vermutlich nicht enttäuscht und ein Besuch des Palastes mit dem wunderbaren maurischen Innenhof und den tollen Sälen ist auch jeden Fall einen Besuch wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Alkoholix W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2014

Von außen eher nicht einladend, innen ein optisches und kulinarisches Erlebnis! Service sehr aufmerksam und flott - trotz großer Gruppe (28 Personen).
Essen typisch für Portugal, keine High-end-Küche, aber alles sehr schmackhaft.
Unbedingt das Haus einschließlich des Innenhofs anschauen - lohnenswert!
Reservierung zu empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, mummie3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. März 2014

Die Kellner sind etwa so motiviert wie früher in den sozialistischen Staaten und das Essen ist auch danach. Während der ganzen Bedienung widerkauten die Kellner fortwährend. Die paar blauen Kacheln sind den Frust nicht wert.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Heinrich B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2014

Gegessen habe ich dort nicht, aber unbedingt reingehen und ansehen. Am besten Vormittags , wenn das Restaurant noch nicht in Betrieb ist. Man geht eine Treppe hoch und befindet sich in einem Innenhof im maurischen Stil. Eine Treppe weiter oben ist das Restaurant. Absolut sehenswert.

2  Danke, in8967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Casa do Alentejo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Lissabon, Lisbon District
Lissabon, Lisbon District
 
Lissabon, Lisbon District
Lissabon, Lisbon District
 

Sie waren bereits im Casa do Alentejo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen