Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehenswert - jedoch in die Jahre gekommen!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Basílica de Nossa Senhora do Rosário de Fátima

Basílica de Nossa Senhora do Rosário de Fátima
Apartado 31, Fatima 2496-908, Portugal
+351 24 953 9600
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Empfohlen
91 $*
oder mehr
Lissabon Super Saver: Lissabon Sightseeing-Tour ...
Platz Nr. 1 von 22 Aktivitäten in Fatima
Details zur Sehenswürdigkeit
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
35 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehenswert - jedoch in die Jahre gekommen!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Wochentags (außer der 12. jeden Monats) weniger Besucher.
Wir waren an einem 11. 03. dort und waren nachmoittags fast alleine im Wallfahrtsort unterwegs.

Aufenthalt März 2014
Hilfreich?
Danke, Altstadtschandi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.901 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.265
    452
    134
    33
    17
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Beitragender der Stufe 
224 Bewertungen
132 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 193 "Hilfreich"-
Wertungen
“61 Glocken spielen das Fatimalied”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2014

Diese Basilika "Our Lady of Fatima" mit seinem 65 m hohen Turm und dem wunderbaren Glockenspiel von 61 Glocken, die stündlich die Melodie des Fatimaliedes läuten, ist faszinierend. Den Abschluß des Turmes bildet die 8 Tonnen schwere Bronzekrone, die von einem Kreuz überragt wird. Betrachten Sie das Mosaik über dem Haupteingang, das im Jahre 1938 dort angebracht wurde. Es stellt die Krönung Marias durch die Heilige Dreifaltigkeit dar. Das Bild wurde in der Vatikanischen Mosaikwerkstatt hergestellt und vom damaligen Kardinal Eugenio Pacelli im Auftrag Pius XI. gesegnet. Die Basilika ist 70,5 m lang und 29 m breit. Auf der Seite befinden sich sechs Nebenkapellen sowie Nebenaltäre. Die Basilika hat 15 Altäre, entsprechend den 15 Rosenkranzgeheimnissen. Viele interessante Glasfenster, besonders schön ist das. welches das Sonnenwunder vom 13. Oktober 1917 darstellt. Auf der linken Seite in einer Nebenkapelle befinden sich die Gräber von Jacinta und Lucia. Schwester Lucia wurde hier - 1 Jahr nach ihrem Tod im Kloster Santa Terea in Coimbra - hier am 19. Februar 2006 beigesetzt. Das Grab von Francisco befindet sich auf der rechten Seite der Basilika.
Ein kleiner Tipp: Kaufen Sie bitte keine großen, teuren Blumengestecke, weder für die Gottesmutter in der Capelinha .noch für die Gräber der Hirtenkinder. die Blumengestecke werden gnadenlos nach ganz kurzer Zeit "entsorgt", damit für andere Blumengestekce Platz gemacht wird. Eine Rose oder eine einzelne Blume, ja. Legen Sie Ihre Blumengestecke in der Pfarrkirche von Aljustrel an den Stufen des Altares nieder. Da geht man liebevoller mit Ihren Blumengebinden um. Ich habe mich über das "Entsorgen" mehrfach beschwert, keine Reaktion.
Setzen Sie sich - trotz dem ständigen Trubel, Kommen und Gehen - in eine Bank. Gehen Sie Ihren Gedanken und Zweifeln nach. Glaube an deinen Glauben und zweifle an deinen Zweifeln. Sie finden in Fatima eine Antwort, denn hier ist die Gottesmutter wirklich erschienen.
Ich wünsche Ihnen eine gute Pilgerreise nach Fatima.
Regina S./Berlin

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
Danke, Regina s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
224 Bewertungen
132 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 193 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Pilger und auch für Zweifler interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2014

Ich habe mehrfach Fatima und die Orte der Erscheinung besucht. Man muss sich bereits vorher für Fatima und die Erscheinungen der Gottesmutter informieren, sonst steht man ziemlich hilflich der geballten Masse Pilger gegenüber.
Es heißt ja: Glauben versetzt Berge. Aber hier wird man doch mitgerissen von der teils stillen, intensiven Frömmigkeit und Hingabe der Menschen aus aller Welt. Ich habe für mein Buch viele Gespräche mit Pilgern geführt. Die Motivationen sind sehr unterschiedlich. Krankheit, Tod, Einsamkeit,Verluste, alles war und ist hier vertreten und hofft auf ein Zeichen der Gottesmutter.
Man wird einfach in den Bann gezogen. Es ist eine fröhliche Frömmigkeit, keine Hektik, kein rücksichtsloses Drängeln, ein Für- und Miteinander. Fatima hat mich weitaus mehr fasziniert und ergriffen, als Lourdes. Das mir viel zu geschäftig und vermarktet erschien. Das ist Fatima noch nicht.
Regina S./Berlin

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Regina s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Biberach, Deutschland
Beitragender der Stufe 
250 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 116 "Hilfreich"-
Wertungen
“Christliches Chaos”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Für mich als Atheist ist Fatima nur peinlich. Christen schmeißen sich auf den Boden oder rutschen auf Knien durch die Gegend. Die ganze Ecke ein Reiner Kommerz und eine Geldverdienmaschine. Hier unterscheiden sich die Christen nicht von fanatischen Moslems. Bin hier Vorbild weil es meine Eltern sehen wollten..... Nie wieder

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
5 Danke, Michael A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tip für Rollifahrer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Eingang von hinten der Kirche. Leichte Steigung zum Eingang. Zugang zu den Kerzen und zur Madonna flach und barrierefrei.

Aufenthalt September 2012
Hilfreich?
Danke, vivalavitaLuzern!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Basílica de Nossa Senhora do Rosário de Fátima angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Fatima, Santarem District
Fatima, Santarem District
 

Sie waren bereits im Basílica de Nossa Senhora do Rosário de Fátima? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen