Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.248)
Bewertungen filtern
1.249 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
608
397
148
53
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
608
397
148
53
43
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
36 - 41 von 1.249 Bewertungen
Bewertet 26. September 2015

46 km von Faro Flughafn entfernt(Taxi ca. 60-80 Euro)Das Hotel ist optisch ein Highlight, der Blick aufs Meer und abends auf den Pool vom Zimmer genial! Es liegt ruhig in einem Touristenghetto, keine umliegenden Bars/Restaurants und Möglichkeiten abends wohin zu gehen fußläufig.Das Meer ist ca. 300 Meter über einen Holzsteg zu erreichen und ist sehr schön. Voller aber nicht übervoller Strand(er ist 6 km lang, also findet jeder einen Platz) Wenn man ein Auto hat sollte man aber die gigantischen Buchten in der Umgebung(ab 3 km Entfernung) aufsuchen. Ein HIGHLIGHT neben dem anderen.

Zimmer:
modern, prunkvoll. Safe vorhanden, Wasserkocher und NEscafe umsonst, Minibar teuer aber ok. Sauberkeit im Zimmer mittelprächtig(Spinnweben, Flecken im Teppich,Staub und ungeputzte Lampen, viele tote Mücken auf dem Balkon , die da auch blieben)
Toilettentür geht nicht zu, Waschbecken fliesst nicht ab, Türschloss defekt, Schränke abgenutzt
Im Flur leise Musikbeschallung und Duftbespendung ( sinnvoll, da man doch sehr weite Wege hat)

Essen
es gibt ein Hauptrestaurant ( Buffet) optisch super, geschmacklich unteres Mittel, besonders abends. Daneben gibt es 3 Restaurants ( Mamma Mia =italienisch und perfekt!, ein Sea Food und eine Sushi Bar)Für diese Restaurants muss man sich anmelden und es ist nicht immer möglich Plätze zu bekommen ( ausgebucht, Hochzeiten etc) Wir haben von den 7 Tagen 4 Tage im Mamma Mia gegessen, mit sehr gutem Service!

Der Service ansonsten ist mittelprächtig, Bier an der Poolbar(nicht die im Wasser) kommt im Plastikglas, Kellner gelangweilt und übersehen einen gerne auch wenn man der einzige Gast ist. Freundliche und ineffiziente Arbeitsweise, passt nicht zu 5 Sternen. Auch im Hauptrestaurant ist man eher manyana....

Das Hotel hat sehr viele Kinder (unter 6 Jahre) so ist überall gekreische und laut, nichts für Menschen , die sich erholen möchten.

Fazit: Auf alle Fälle noch mal dahin wegen der Traumbuchten, auf alle Fälle mit Auto...aber sicher nicht dieses Hotel.

Zimmertipp: auf alle Fälle Meerblick ab 2tem Stockwerk(sonst versperren Palmen den Blick)
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, meerschaum2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2015

Das Hotel hat eine superlage direkt am Meer und einen schönen poolbereich . Die Zimmer und das Haus sind sehr modern , aber kühl gestaltet ( keine Blume , keine Bilder ) . Am Abend gibt es keine Möglichkeit , im Freien etwas zu trinken . Die Gastronomie ist nur einen Stern wert , das Buffet ist täglich gleich , vieles geschmacklos und für das Auge nicht ansprechend angerichtet. Der Speiseraum ist riesig , nicht schallgedämmt und somit bei vielen Kindern ein Greul ! Leider war das zweite includierte Restaurant für die Halbpension für Vortage schon ausgebucht . Das Waschbecken im Zimmer lief nicht ab und wurde trotz Hinweis von uns in der ganzen Zeit nicht repariert.

Zimmertipp: Die oberen Etagen mit Meerblick sind sehr schön.
  • Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, 225christine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. September 2015 über Mobile-Apps

Ein optisch 5sterne hotel. Modern eingerichtet. Da erst 2 Jahre alt noch okay. Glastüre Toilette geht nicht zu. Topmodisches Waschbecken fließt nicht ab. Spinnweben Staub Flecken in den Teppichen .essen im hauptrestaurant riesige Auswahl aber sehr schlechter Geschmack. Maximal 1 Stern. Ausblick auf Meer super. Keine Garage nur Parkplätze ohne englisch kein fortkommen möglich. ...summasumarum ein touristenghetto mit sehr gutem Strand und was für das Auge

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, iris m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. August 2015

In unserer 10-tägigen Reise in die Algarve haben wir nach guten Hotels ausschau gehalten und fanden für uns nichts besseres. Das Vidamar ist entgegen einiger kritischer Bewertungen ein absolutes Traum-Hotel mit allem was ein 5-Sterne Hotel bieten sollte. Sicherlich gibt es an anderen Stellen der Welt noch luxuriösere Hotels doch für die Region sucht es seines Gleichen. Das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich, die bei HP 2 inkludierten und 2 halb-inkludierten Restaurants bieten kulinarische Abwechslung. Wir freuten uns viel in Kontakt mit Portugiesen zu sein und haben uns an der geringen Verbreitung der deutschen Sprache nicht gestört, sondern empfanden dies eher als positiv. Gäste jeglicher Herkunft sehr angenehm.

Positiv:
- Sehr schöne Lage (Lange Holzstege, Traum-Strand, Ruhe...)
- Sehr schöne und große Zimmer (Parc-View völlig ausreichend!)
- Kulinarische Abwechslung
- Riesige Poolanlage
- Sehr gutes Personal (Deutschsprachige Rezeptionistin und teilweise Kellner!)
- Große Parkgarage garantiert kühles Auto

Negativ:
- Der kleine SPA-Bereich kostet 10€ / Tag und Person Eintritt
- Im Fitnessraum nur Cardio-Geräte (Hier ist Joggen auf den Stegen wesentlich stilvoller)
- Reservierung in den A-la-Carte Restaurants notwendig

Hinweise:
- Mietwagen sinnvoll
- Viele Familien (PT, EN, FR, DE)
- gutes Nachtleben in Armacao de Pera

Zimmertipp: Zimmer "Parc-View" ruhig und mit schöner Aussicht!
  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Christian O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Juli 2015

Ich habe selten so eine Kombination von Hotelanlagen mit eigenen Villen gesehen.
man kann den sehr kinderfreundlichen Hotelbereich (Restaurants, Pools & Co.) mitnutzen, kann aber auch in seiner eigenen Villa am Pool entspannen.
Sehr freundliches kinderfreundliches Personal und moderate Preise für ein 5 Sternhaus.

Zimmertipp: DIe eigenen VIllen sind ihr Geld auf jeden Fall wert.
  • Aufenthalt: Juni 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Rene_K888!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen