Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Alisios
Hotels in der Umgebung
208 $*
146 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
269 $*
249 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
159 $*
154 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
193 $*
177 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
PortoBay Falesia(Albufeira)
195 $*
171 $*
Travelocity
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
342 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
293 $*
234 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Vila Joya(Gale)
642 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Falésia Hotel(Albufeira)(Großartige Preis/Leistung!)
164 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Riu Guarana(Olhos de Agua)
261 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Bewertungen (355)
Bewertungen filtern
355 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
208
100
35
9
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
208
100
35
9
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
49 - 54 von 355 Bewertungen
Bewertet 3. November 2013

Das Hotel steht leicht erhöht parallel zum Strand und besteht aus 2 Gebäuden, die durch einen Gang miteinander verbunden sind. Das hintere Gebäude ist 4 stöckig und beinhaltet das Schwimmbecken und den Frühstücksbereich im UG. Das vordere dem Meer zugewandte Gebäude ist 3 stöckig mit Sonnerterrasse. Auf dem Dach befindet sich auch das Restaurant mit Terrasse, wo das Abendessen serviert wird.
Das Zimmer mit Balkon zum Meer verfügt über eine separaten Kleiderkammer und wurde immer sehr gründlich und sauber gereinigt. Das gepflegte Bad verfügt über eine große Dusche.
Im Hotel herrscht eine sehr freundliche und fast familäre Atmosphäre.
Besonders hervorherheben möchte ich das freundliche deutsch sprechende Personal an der Rezeption und der Bedienung.
Zu meinem Geburtstag wurde mir Morgens zum Frühstück vom Personal eine leckere Torte überreicht. Außerdem gab es von der Direktion eine Flasche Wein.
Das habe ich so noch nie erlebt. Ich war das 1. Mal in diesem Hotel.

Zimmertipp: Zu empfehlen sind unbedingt Zimmer mit Meerblick, sofern das Meeresrauschen nicht stört
  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Helmut S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Ein sehr gutes Hotel direkt am Strand. Inhabergeführt mit nettem Personal und stets freundlichem Personal. Sprachen: Portugiesisch, Deutsch, Englisch, Französisch. Die Küche ist ebenfalls sehr empfehlenswert.

Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
1  Danke, Harry E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juli 2013

Das Hotel Alisios ist ein älteres Hotel bestehend aus 2 Gebäudeteilen, die beide schlicht quaderförmig sind. Der hintere Teil hat 4 Stockwerke und ein Kellergeschoss und enthält neben 3 Etagen mit Zimmern das Restaurant, die Bar, die Rezeption und den innen liegenden großen Pool. Wenige Meter davon steht das 2. Gebäude mit zwei Stockwerken, die ausschließlich Zimmer enthalten. Auf dem Dach dieses Gebäudes gibt es eine bewirtschaftete Terrasse, die während unseres Aufenthaltes jedoch wegen Baumaßnahmen geschlosssen war. Die Ausstattung der öffentlichen Räume ist eher zweckmäßig. Die Flure sind schlicht mit Ausnahme des 5.Stocks im hinteren Gebäude. Dort liegen auch die besten Zimmer. Entsprechend ist das Stockwerk ansprechend dekoriert. Ein Parkplatz steht kostenlos zur Verfügung. Außer der erwähnten Terrasse gibt es praktisch keine Außenanlagen. Lediglich ein Fußweg vor dem Gebäude ist vorhanden. Ein weiterer Fußweg führt über Treppen zum Strand. Das Hotel mit 115 Zimmern war sehr gepflegt und sauber. Es waren fast ausschließlich Gäste aus Deutschland (und Luxemburg) anwesend, fast ausschließlich Paare mittleren und gehobenen Alters. Das Hotel liegt direkt am 3km langen Sandstrand von Albufeira, der über Treppen erreichbar ist. Es befindet sich am Rande des Innenstadtbereichs. Bis zum Zentrum geht man etwa 10 min. Dort findet man dann auch alle touristischen Einrichtungen wie Läden, Restaurants, Diskotheken usw. in großer Anzahl.Der Flughafen Faro ist etwa 40km entfernt und somit mit dem PKW in 45min erreichbar. Trotz dieser Lage ist das Hotel zum Strand hin ruhig. Hinter dem Hotel verläuft eine nur wenig befahrene Straße.
Im ganzen Hotel ist der Service ohne Einschränkungen hervorragend. Die große Stärke dieses Hotels ist neben der Strandlage die Freundlichkeit des Personals. Das gilt uneingeschränkt für alle Hotelbereiche. Fast alle Angestellten sprechen Deutsch. Es wird ein Wäscheservice zu akzeptablen Preis angeboten. Die Qualität war sehr gut.
Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbufett wird im Restaurant eingenommen. Während unseres Aufenthaltes war es nicht möglich draußen zu essen. Die Auswahl am Frühstücksbufett war schlicht sehr überschaubar. Es gab in der Regel nur ein warmes Gericht - in der Regel Rührei. allerdings konnte man Spiegeleier bestellen. Die Auswahl an Wurst und Käse beschränkte sich auf jeweils 3 Sorten. Es gab 2 verschiedene Säfte und Mineralwasser. Den Kaffee (auch Espresso oder Cappuccino) bereitete man sich selbst an einem PAD-Automaten zu. Joghurt und Cerealien waren in kleiner Auswahl natürlich vorhanden. Die Qualität der Speisen war in Ordnung - mehr auch nicht. Insgesamt entsprach das Frühstücksbufett gerade noch dem 4-Sterne-Standard. Das 3-gängige Abendessen konnte aus einer Karte ausgewählt werden. Dazu gab es jeweils ein Tagesgericht. Einige Gerichte waren aufpreispflichtig. Dennoch war eine gute Auswahl an allen 3 Gängen ausreichend für eine Woche vorhanden. Die geschmackliche Qualität der servierten Speisen war gut - teils sehr gut. Der Service war schnell und freundlich. Die Wartezeiten waren nur kurz. Wegen der gesperrten Terrasse bekamen wir den Gegenwert einer Flasche Hauswein bei jedem Essen für Getränke gutgeschrieben. Das Preisniveau der Getränke war günstig. Allerdings wunderten wir uns, dass wir eine Cola light in der Dose (mit Trinkglas) serviert bekamen. Hygiene und Sauberkeit im Restaurant waren einwandfrei.
Am Samstagabend vor Ostern gab es Musikuntermalung beim Bufettessen in der Bar. Weitere Unterhaltungsangebote haben wir nicht bemerkt. Es existiert nur ein großer aber schlichter Innenpool, der laut gemessener Temperatur sehr warm sein muss. Wir haben ihn nicht genutzt. Es herrscht Badekappenzwang. Die Badekappen kann man aber im Hotel erwerben. Zum Baden am Strand war es noch zu kalt.
Wir hatten wohl eines der schönsten Zimmer des Hotels gebucht - eine Juniorsuite im 5.Stock mit wunderbaren Meerblick. Diese Suite war gut und wertig möbliert, mit Parkettboden ausgestattet und sehr gepflegt. Neben dem bequemen Bett mit Nachttischchen gab es einen Sekretär mit Stuhl, 3 Schränkchen, ein Sofa mit 2 Sesseln und Tischchen, Kühlschrank, Fernseher (mehrere deutsche Programme, auch Videotext), begehbarer Kleiderschrank mit Safe. Das Bad war komplett mit Marmor verkleidet und verfügt über 2 Waschbecken, Badewanne, WC und Bidet. Nicht zur Qualität des Hotels passten die Plastik-Einwegbecher im Bad. Der Balkon war schmal, aber lang, und mit 2 Liegen und 2 Stühlen möbliert. An der Sauberkeit und der Zimmerreinigung gab es nichts auszusetzen. Klimananlage und Heizung waren selbstverständlich vorhanden.
Die Handyerreichbarkeit war gut. Albufeira selbst war in der Nebensaison zwar noch eher ruhig, was wohl in der Hauptsaison anders sein dürfte (viele Diskotheken und Bars). Die eigentlich sehr schöne Altstadt ist aber am Hang gebaut und mit sehr vielen Stufen daher für alte Leute wie uns nur sehr bedingt geeignet. Der Strand ist lang, breit und besteht aus gelben Sand. Das Hotel würden wir wieder buchen, die Stadt ist nichts für uns ältere.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, DoJoArnsberg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Juli 2013

Ein sehr gut geführtes Hotel, an bester Lage. Das Personal ist sehr freundlich, fast alle sprechen deutsch. Die Nähe zur Altstadt Albufeira ist toll, besonders für Gäste ohne Mietwagen. Wir verbrachten 14 Tage dort und genossen die vorzügliche Küche. Konnten immer à la Carte auswählen, was nicht selbstverständlich ist. Wenn auch der Atlantik kalt und wild war, wir haben uns prächtig erholt und haben es sehr genossen.
Kann es weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Tschlpi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. November 2012

Ein hervorragend geführtes, sehr gepflegtes, mittelgroßes Hotel in sehr gutem baulichen Zustand, mit großem Parkplatzangebot und in idealer Lage - direkt am Strand und dabei nur 10-Gehminuten zum Ortszentrum Albufeiras, also auch gut geeignet für Gäste, die keinen oder nicht die ganze Zeit über einen Mietwagen haben.
Das Doppelzimmer war bestens ausgestattet mit Balkon, Klimaanlage, Flachbild-TV mit mehreren deutschen Sendern, Fön im Bad, 1A-Duschkabine mit Duschgel und Shampoo und Bademänteln und wurde den gesamten Aufenthalt über perfekt sauber gehalten. Obwohl es nur das "Best-Price-Zimmer " Landseite war, gab es nicht das geringste daran auszusetzen. Safe und Minibar wären allerdings gebührenpflichtig gewesen, falls wir sie benutzt hätten.
Das Frühstücksbüfett war sehr gut, reichhaltig und vielseitig, zur Neige Gegangenes wurde schnell und aufmerksam wieder ergänzt. Natürlich gibt es immer Leute, denen das alles noch nicht genug ist, doch auch deren Sonderwünsche wurden von dem außerordentlich freundlichen Personal bereitwillig - mit Service direkt an den Tisch - erfüllt.
An der Sonnenterasse gibt es Liegestühle und Schirme sowie eine gepflegte Bar mit sehr freundlichem Service und gutem Getränke- und Imbiss-Angebot - dem Hotel-Standard entsprechend natürlich etwas teuerer als in einfachen Snack-Bars außerhalb des Hotels.
Wer das Meerwasser-Hallenbad nutzen möchte (war aufgrund des nicht sehr guten Wetters eine willkommene Einrichtung), braucht eine Badekappe, die sofern man nicht eine eigene dabei hat, für 5 € gekauft werden kann.
Hotelleitung und Personal waren ausnahmslos außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit und sprachen hervorragend Deutsch.
Ich würde das Hotel Alisios in jedem Fall wieder wählen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Karl010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen