Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (929)
Bewertungen filtern
929 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
196
472
200
42
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
196
472
200
42
19
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 929 Bewertungen
Bewertet 3. Juni 2017 über Mobile-Apps

Größeres Hotel am Rande von Evora - sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, schöne Zimmer, grosse Garten-/Poolanlage, sehr gute Restaurants - vorallem das vegetarische Mittagsbuffet - kommen gerne wieder.

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: geschäftlich
Danke, Heike O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mmb61, Manager von Evora Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest

Thank you for your stay in our hotel
Thanks also for your comments and we hope to see you again.

Yours Sincerely

Miguel de Melo Breyner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. März 2017

Unsere 19 köpfige Gruppe während einer Portugal Rundreise wurde hier untergebracht. Angenehm grosse Zimmer und Badezimmer.Je nach Lage des Zimmers kann es ziemlich Verkehrslärm geben. Zimmersafe etwas kompliziert zum Bedienen. Wunderbares Nachtessenbuffet mit vielen regionalen Spezialitäten. Frühstücksbuffet war auch reichhaltig und gut. Allerdings wird das Restaurant am Morgen zu spät, um 7.30 Uhr geöffnet, so dass es ein grosses Gedränge gibt wenn gleichzeitg eine 140 köpfige Asiaten das Buffet stürmt die um 8.30 Uhr abfahren wollen. Das Personal war aber sehr hilfsbereit und höflich. Achtung, den Pool darf man nur mit einer Badekappe benützen.

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LupettoZ_rich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mmb61, General Manager von Evora Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. März 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest

Thank you for your comments

In future we will start breakfast from 07.00 as your suggestion

Yours Sincerely

Miguel de Melo Breyner

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Oktober 2016

Wir übernachteten hier während unserer Rundreise durch Portugal. Das Hotel ist recht gross, die Zimmer sind recht gross und schön eingerichtet mit allem was man braucht. Das Bad ist etwas klein aber für 1-2 Nächte reicht auch das. Das Personal ist freundlich aber war etwas überfordert hatten wir das Gefühl mit so vielen Leuten.

Zimmertipp: Zimmer mit Sicht auf Pool
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, wachsmuth2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. März 2016 über Mobile-Apps

Evora hotel...gutes hotel mit sauna swiming pula masage...alles in einem.
Wenn Siemens planen reisen nach Portugal nehmen Siemens diese hotel.
Ako ste planirali da putujete za Potugal nemojte promasiti grad Evora i istoimeni hotel.Od bazena spoljašnjeg,unutrašnjeg do masaže i saune.Skrena preporuka

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, ZORAN I!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2015 über Mobile-Apps

Der Parkplatz ist praktisch. Allerdings zieht sich ein Koffer über loses bzw. kaputtes Kopfsteinpflaster nur sehr schlecht.

Die Herren an der Rezeption waren sehr nett. Als wir das Zimmer (3.OG) betraten roch es leicht. Zudem war der Mülleimer im Bad verrostet und kaputt. Auch fehlte Klopapier. Wir meldeten es der Rezeption und bekamen neben einem neuen Eimer auch neues Papier.

Der anschließende Poolgang war ganz angenehm. Der Pool war sauber und kaum belebt.

Das Abendessen war ein weiterer Reinfall. Wir aßen im extra Restaurant und nicht am Buffet. Der Kellner war lustlos/unfreundlich, die Tapas kalt aus dem Glas. Lediglich das Fleisch der Burger war gut. Leider gab es diese gleich zu den Tapas, was ein entspanntes Essen nicht möglich machte. Auf der Terrasse erdreisteten wir uns noch Cocktails zu bestellen und mussten auf diese genauso ca. 15Min warten, wie auf die Rechnung.

Am zweiten Tag wurde der Gestank aus dem Ausguss schlimmer, so dass wir froh waren, dass wir am nächsten Tag abreisen konnten. Zu dem waren Tiere (dem Kratzen und Knabbern zu urteilen nach Nager) in den Wänden. Das Personal hat es auf die nicht anwesenden Tauben geschoben.

Einzig das Frühstücksbuffet war ganz gut. Neben Brötchen, Käse, Wurst, regionaler Marmelade, (Rühr-)ei und Speck, gab es auch eine Obst und Jughurtauswahl.

Vermutlich war es in den ersten zwei Jahren nach der Eröffnung ein 4**** Hotel. Seit dem wurde offensichtlich kaum etwas für die Erhaltung getan, so dass es bestenfalls nun 3*** sind. Wobei wir heute in einem 3*** Hotel eingecheckt haben und dieses bei weitem wertiger ist.

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
1  Danke, Rainer W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen