Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“In Flandern Fields Museum - Ypern - Schicksale und Trauer: "Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg"” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu In Flanders Fields Museum

In Flanders Fields Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
175,58 $*
oder mehr
Viator Exklusiv: Private Führung zu den Kriegsschauplätzen des Ersten ...
Platz Nr. 3 von 70 Aktivitäten in Ypern
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Langenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
689 Bewertungen
467 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 683 "Hilfreich"-
Wertungen
“In Flandern Fields Museum – Ypern - Schicksale und Trauer: "Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg"”
3 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2012

Ypern oder Ieper ist eine Stadt im Westen Belgiens, die man unbedingt besuchen sollte – als Gast in der Stadt zu verweilen oder als Durchreisender zu den Belgischen Stränden Station zu machen.
Wir waren hier im Mai 2012 im Rahmen eines Besuches bei Freunden.
Wir bummelten zur Tuchhalle, um dort das Touristenbüro und die Dokumentationszentrale zum Ersten Weltkrieg aufzusuchen.
In der Halle des Touristenbüros wird veranschaulicht, wie es Ypern in seiner Geschichte ergangen ist. Im Ersten Weltkrieg (1914-1918) wurde diese charmante Stadt so zerstört, dass man nur einen grossen Trümmerhaufen sehen konnte. Und das kann man auf Bildern im Vergleich von Damals zu Heute sehr gut erkennen.
Dann kann man sich kaum vorstellen, dass diese wunderschönen historischen Gebäude, der Marktplatz und alle Häuser ringsum wiedererstanden sind. Man muss Respekt haben vor den Einwohnern von Ypern, die ihre Stadt aus dem Trümmerfeld so schön wieder erbauten.
Das „In Flandern Fields Museum“ hatte allerdings noch geschlossen und wird erst in Kürze neu gestaltet in der Tuchhalle wieder eröffnet.
So werden wir wieder kommen nach dem 12. Juni.2012

Unser Tipp: Ab dem 11. Juni 2012 öffnet das neue „In Flandern Fields Museum“ in den Tuchhallen von Ypern. Dort wird man auf die vor nahezu 100 Jahren verheerenden Konflikte der Geschichte, die sich in und um Ypern ereigneten, eingehen – mit dem Ziel, diesen schrecklichen Teil des Krieges nicht vergessen zu lassen und für einen gefestigten Frieden. Wenn Sie dann noch weiter in die Geschichte eintauchen möchten, so gibt es spezielle Rundwege und Rundfahrten zu den Schlachtfeldern von damals.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
1 Danke, Corvus2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.323 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.541
    547
    165
    58
    12
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich In Flanders Fields Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ypern, West-Flandern
Ypern, West-Flandern
 

Sie waren bereits im In Flanders Fields Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen