Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kein Wein mehr”

Restaurant Patrick Devos
Platz Nr. 85 von 749 Restaurants in Brügge
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 47 $ - 141 $
Küche: französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche, Geschäftstreffen, besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen
Bewertet am 8. Februar 2012

Habe in diesem Restaurant in meinen 50sten Geburtstag hineinfeiern wollen .Hatte das Restaurant exclusiv für 50 Gäste gebucht und ein 6-gängiges Menu bestellt .
Es kamen sehr salzarme Gerichte auf den Tisch ,- den Champagner vorweg durfte man nur im Sitzen einnhemen und und getanzt werden durfte nur in Strümpfen . Darüber hinaus wurde uns um 00:20 ( am Geburtstag ) mitgeteilt , dass keinerlei Gertränke mehr ausgeschänkt würden und auch nicht mehr vorhanden sein -Die Geburtstagsfeier mußte abgebrochen werden und die Feier fand ein schnelles Ende _ SCLECHTE GASTGEBERKULTUR _ NEVER EVER AGAIN

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, weritz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (218)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

10 - 14 von 218 Bewertungen

Bewertet am 4. Januar 2012

Wir hatten uns auf die Rezensionen im Netz bezogen bzw. auf die Hauben, die das Restaurant warum auch immer besitzt und dort für das Sylvestermenü (160,- € pro Person) reserviert.
Ich kann es mir nicht erklären....war es ein einmaliger Ausrutscher? Wir denken nicht, denn dann wären nicht alle der 6 Gänge geschmacklich derart schlecht gewesen. Auch die Anrichtung der Speisen war nicht besonders bzw. ideenlos. Tischdeko zu Sylvester nahezu nicht existent und die Weinbegleitung bis auf eine Ausnahme schlecht. Der Wein zum ersten Gang war ein derart minderwertiger Wein (aus Mallorca) ohne Bouquet, Aroma, Spritz, unglaublich. Sogar das gereichte Brot schmeckte alt und trocken.

Kurz und bündig: Hier braucht man nicht hingehen, es sei denn man isst nicht!

Danke, Roberto_Baggio_18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Januar 2012

Wir hatten uns auf die Rezensionen im Netz bezogen bzw. auf die Hauben, die das Restaurant warum auch immer besitzt und dort für das Sylvestermenü (160,- € pro Person) reserviert.
Ich kann es mir nicht erklären....war es ein einmaliger Ausrutscher? Wir denken nicht, denn dann wären nicht alle der 6 Gänge geschmacklich derart schlecht gewesen. Auch die Anrichtung der Speisen war nicht besonders bzw. ideenlos. Tischdeko zu Sylvester nahezu nicht existent und die Weinbegleitung bis auf eine Ausnahme schlecht. Der Wein zum ersten Gang war ein derart minderwertiger Wein (aus Mallorca) ohne Bouquet, Aroma, Spritz, unglaublich. Sogar das gereichte Brot schmeckte alt und trocken.

Kurz und bündig: Hier braucht man nicht hingehen, es sei denn man isst nicht!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Roberto_Baggio_18!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2011

Wir hatten die guten Bewertungen in den Gastronomie-Führern über dieses Restaurant gelesen und freuten uns auf einen genussreichen Abend.
Sehr positiv war das Ambiente. Wir saßen mit unseren Freunden (insgesamt sechs Personen) in einem wirklich wunderschönen, separierten Raum.
Eher weniger positiv war dann leider das Essen. Für die vier Gänge benötigte die Küche vier Stunden!! Auch wenn wir uns länger nicht gesehen hatten und daher viel zu erzählen. Vier Stunden sind einfach zu lange. Mein Hirschrücken war zäh und eine echte Herausforderung für Messer und Zähne und die Portionen waren sehr übersichtlich. Insgesamt war der Preis für das Gebotene absolut zu hoch. Einziger Pluspunkt war die Weinbegleitung. Aber alles in allem kann ich das Restaurant nicht empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Vrenely!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Dezember 2009

Ich war mit einer Gruppe in diesem Restaurant. Es liegt zentral und nicht auffällig in Brügges (kein Parkplatz). Die Ambiente ist sehr elegant, mit Kunstverglasungsfenster, Kamin, Parkett.
Die Bedienung ist einwandfrei. Das Essen ist sehr dekorativ im Teller arrangiert.
Ich kann leider nichts über die Preise sage, ich war eingeladen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, ChristelDusseldorf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Patrick Devos angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Brügge, West-Flandern
 
Brügge, West-Flandern
 

Sie waren bereits im Restaurant Patrick Devos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen