Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
De Barge Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Egmond(Brügge)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (514)
Bewertungen filtern
514 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
197
216
72
15
14
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
197
216
72
15
14
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
10 - 15 von 514 Bewertungen
Bewertet 22. Oktober 2010

Anlässlich unseres Jahrestages haben wir uns eine Nacht in diesem überaus originellen Boothotel gegönnt und wurden wirklich angenehm überrascht.
Das Barge-Hotel liegt am Bargeweg in unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Brugge, der seit diesem Jahr auch Schnellgastronomie und einen großen Medienmarkt beherbergt (schließt alles um 19 Uhr). Quer durch den Minnewaterpark gelangt man vom Hotel in etwa fünf gemütlichen Gehminuten zum Begijnhof bzw. zur Brauerei De Straffe Hendrik/De Halve Man. In einem Umkreis von etwa 500 Metern von dort finden sich alle Sehenswürdigkeiten der Stadt: Gruuthuse-, Groeninge- und Memlingmuseum, Rozenhoedkaai, Rathaus, Heiligblutbasilika, Belfried und Oud Sint Jan's (uvm).

Die Zimmer des Hotels sind liebevoll eingerichtet und zeugen von maritimem Charme. Die Wände sind vertäfelt, die Decken mit Segeltuch abgehängt; es gibt Schwimmwesten, Rotholz und viel Chrom. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Auch mit Getränken und anderen Aufmerksamkeiten auf dem Zimmer kann das Hotel aufwarten. Ein Defekt an der Toilettenspülung wurde in Windeseile behoben. Allein die Nacht war mangels funktionierender Heizung bitterkalt.
Das Frühstücksbuffet (traditional & continental) räumte dann aber jede Zweifel an einem zauberhaften Besuch aus, denn die Vielseitigkeit und Qualität der Speisen und Getränke war sensationell.
Einen Parkplatz gibt es übrigens auch, so dass man die plusminus10€ Tagesgebühr in den Parkhäusern Katelijne, 't Zand oder Station umgeht und sein Auto nahbei hat.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Hamlette!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 9. Mai 2008

Wir hatten über Eurostar gebucht, da wir den Eurostar für eine Reise nutzen wollten und Brügge war uns als das beste Reiseziel in Belgien empfohlen worden, sodass wir uns nur noch ein Hotel auszusuchen brauchten. Das Boothotel De Barge stand recht weit unten auf der Liste, aber ein Kahn ist interessanter als ein Gebäude. Die Bewertungen besagten, dass es okay wäre, aber Schönheitsfehler hätte, das Angebot, hier 3 Tage zum Preis von 2 Tage zu verbringen, war für uns ausschlaggebend. Die Anreise mit der 'Milk Train' aus Newcastle war einfach, der Eurostar war angenehm und bequem, in Brüssel musste man längere Wege zurücklegen und die Plattform ein paar Mal wechseln, aber die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit und die Fahrpläne verständlich, sodass wir den Zug bekamen und an einem sehr heißen Tag ankamen - toll. Wir fanden Hotel, nachdem wir zehn Minuten lang langsam vom Bahnhof aus hier gelaufen waren, an einem Kanal neben einem Busparkplatz. Der erste Eindruck war nicht berauschend, aber das ist seltsamerweise für jemanden, der 'wählerisch' ist, eigentlich kein Problem. Ein hemdsärmeliger Besitzer/Rezeptionist, der toll Englisch sprach und uns direkt zur Kabine brachte. Eine winzige Kabine, in die zwei Einzelbetten (zusammen geschoben), ein Kleiderschrank und ein Badezimmer passte. Aber wenn man das Fenster öffnet, sieht man nur den Kanal, Bäume und viele Radfahrer, kein Wunder, dass es hier keine dicken Leute gab (bis auf die Besucher!). Wir waren sowieso an allen Tagen unterwegs und haben dort nur geschlafen, es war sehr ruhig. Der Speiseraum war hübsch und geräumig, zum Frühstück gab es eine große Auswahl, einschließlich selbst gebackenem Brot; keine gehobene Küche, aber gut zubereitet, wir haben sehr viel gegessen. Es war toll, wenn an dem offenen Fenster beim Essen Enten vorbeischwammen, außer als sie einen Kampf hatten und die beiden Erpel beinahe auf unserm Tisch landeten. Die Auswahl zum Abendessen war gut und es war auch gut zubereitet. Die Angestellten scheinen auch Freunde der Familie zu sein, alle waren sehr locker und freundlich, die Badezimmer werden gerade renoviert, werde auf jeden Fall wiederkommen, es ist auch in direkter Nähe der Altstadt und alles ist zu Fuß sehr gut erreichbar.

Tipps: Kaufen Sie sich am Bahnhof einen Stadtplan für Touristen. Buchen Sie die Stadttour im Voraus, wodurch Sie Geld sparen und wobei Ihnen alle Sehenswürdigkeiten gezeigt werden, zu denen Sie laufen können. Vergessen Sie die Taxis, laufen Sie. In den Seitenstraßen wird beim Essen & Trinken ein besseres Preis-Leistungsverhältnis geboten. Wir waren von Brügge sehr begeistert, es ist so hübsch. Gehen Sie ins Chocolate Line und Belfry, um erlesene Schokolade zu kaufen. Kaufen Sie Wasser in dem Spar Markt, wenn Sie Ihn finden können. Ich könnte endlos fortfahren, kann aber spüren, dass Ihnen langweilig wird. Tschüss

Danke, Karen M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 30. April 2008

Wir hatten einen Kurzurlaub in Brügge gebucht und wollten es ausprobieren. Der Preis war gut und es sah gut aus. Wir lagen falsch. Die Angestellten waren extrem nett und hilfsbereit und haben dafür gesorgt, dass wir uns sehr wohlgefühlt haben. Das Zimmer, obwohl es etwas klein war, war sehr schön und mit Seefahrermotiven dekoriert. Da das Zimmer auf einem Schiff war, konnte man eigentlich auch nichts riesiges erwarten. Aber, wir waren überrascht wie gross das Boot von innen erschien. Das Zimmer war sehr gemütlich und war am Abend etwas zu warm, aber wir haben ein Fenster aufgemacht und das war besser. Man kann auch ein Netz aufhängen, um die Insekten draussen zu halten, aber wir haben keine Insekten gesehen. Das Frühstücksbüfett war sehr gut und man konnte dabei aufs Wasser schauen. Ein perfekter Start in den Tag! Man ist nicht weit vom Bahnhof entfernt und das war perfekt für uns. Das Zentrum ist auch in der Nähe. Die Gegend ist friedlich mit vielen Enten und die Stadt ist schön. Wir hätten uns nichts besseres vorstellen können.

Danke, Noctia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. Mai 2007

Wir hatten den Wochenendtrip über Eurostar gebucht und wir wurden nicht enttäuscht. Wir feierten unsere Silberhochzeit und wollten ein romantisches Wochenende mit unseren besten Freunden verbringen, die ebenfalls einen Geburtstag zu feiern hatten.
Nach dem Lesen der Kritiken auf TripAdvisor, die auch alle gut waren, buchten wir das Hotel. Und die Kritiken waren alle korrekt.
Vielen Dank an den Schreiber einer Kritik, der hier mitgeteilt hat, welchen Bahnsteig man Richtung Brügge nehmen muss, wenn man aus dem Eurostar aussteigt. Wir haben auch den Tipp eines anderen Schreiber befolgt, der geraten hat, zu Fuß zu laufen und nicht ein Taxi zu nehmen. Auch der Tipp war goldrichtig. Vielen Dank noch einmal.
Brügge ist eine schöne Stadt und man konnte sie noch mehr genießen, weil die Unterkunft so schön war. Sie müssen unbedingt dort hin, es war fabelhaft.
Das De Barge ist in nautischen Tönen eingerichtet und das Essen im Restaurant war ausgezeichnet. Sie hatten dort einen großartigen Koch und die Bedienungen waren auch alle sehr freundlich.
Mein Mann und ich waren schon auf der ganzen Welt und gehen in der Regel in gute Hotels und hier sind wir das Risiko eingegangen und haben das Barge auf gut Glück gebucht und es hat sich gelohnt.
Es kommt nicht oft vor, dass wir Hotels Freunden empfehlen, aber das Hotel de Barge können wir ohne Bedenken weiterempfehlen.

2  Danke, Rubylips!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen