Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (68)
Bewertungen filtern
68 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
39
21
4
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
39
21
4
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 68 Bewertungen
Bewertet am 6. Juni 2015

Wir waren 12 Tage Gäste in der Pronkenburg und wir haben jeden Tag genossen. Unser Zimmer war sauber und gemütlich, das Frühstück war abwechslungsreich mit frischen Früchten, Kaffee, belgische Schokolade oder Tee, frischen Saft, Eier nach Wahl.

Axel und Guy waren sehr herzlich, freundlich, kommunikativ und gingen auf alle Gäste ein. Der Garten ist riesig, gepflegt und lädt zum Verweilen ein (gemütliche Gartenstühle oder auch Liegen sowie eine Grillmöglichkeit sind vorhanden).

Der Wohnraum für alle Gäste mit großem Kamin lädt zum Lesen und einfach nur Geniessen am Feuer ein. Ihr müsst unbedingt die interessante und effektive Anfeuerung durch Guy erleben. Er hat dazu wirklich eine prima Technik. Sehr viele Kunstwerke im Haus, aber stellt Euch nicht so ungeschickt an wie ich, wenn Ihr die Treppe runtergeht... (aber Axel hat es entspannt aufgenommen, dass ich eine ihrer Figuren aus Versehen zertrümmert habe).

Weitere Pluspunkte: Die ruhige Umgebung, die Strasse vor der Tür mit wenig Verkehr, Brügge in Fahrradnähe (die Gastgeber organisieren Fahrräder über einen Verleih direkt ans Haus). Die nahegelegene Dörfer wie Lissewege oder Dudzele bieten leckere Lokale zum Essen, Carrefour für Selbstversorger ca. 10 min mit dem Auto entfernt.

  • Aufenthalt: Mai 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Marco_Sifi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2015

In einem historischem Hofgebäude aus dem 18. Jh. liegt ein sehr geschmackvoll eingerichtetes B&B, das mit vielen authentischen Bauelementen aufwartet. Die Betten in unserem Zimmer war sehr gemütlich. Baulich bedingt hatte unser Zimmer kein geschlossenes Badezimmer, sondern in einer Nische war die Dusche eingebaut, in einer anderen die Toilette. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber baulich nicht besser zu lösen. Sehr nett ein Kaminofen im Zimmer, der für gemütliche Wärme sorgt.
Die Lage des Hotel ist sehr ruhig, allerdings auch etwas "ab vom Schuss". Bis Brügge sind es ca. 8 km und bis zur Küste ebenfalls ca.7 km. Das Hotel liegt direkt an einem Kanal und bietet eine schöne Strecke zum Joggen oder Radfahren.
Hunde dürfen mitgebracht werden, allerdings wird eine relativ hohe Gebühr von 15€ erhoben. Im Haus selbst leben ebenfalls zwei Schäferhunde, die jedoch keinen Kontakt zu uns hatten.
Bein Frühstück geht es recht familiär zu, es gibt einen grossen Tisch für alle Gäste des B&B.
Das Frühstück ist frisch zubereitet und nett serviert, allerdings könnte für den Preis die Auswahl etwas grösser sein.

Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Kai-the-traveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. April 2014

wir haben das B&B gebucht im Zusammenhang mit einer Sädtreise nach Brügge. Brügge ist in kurzer Zeit erreichbar, aber ich würde dennoch mit der Zielsetzung einer Sädtereise lieber ein Hotel in Brügge (Zentrum) nutzen. Zumal dieses B&B auch nicht wirklich günstig ist.

Gastgeber Axel & Guy sind sehr freundlich, sprechen sehr gut Engslisch und sind sehr freundlich und hilfsbereit

Tue mich bei der Bewertung schwer, denn ich würde eigentlich im Urlaub flexibler reagieren wollen. Also zB frühstücken wenn es mir am Morgen paßt und nicht wann ich es am Abend abgemacht habe. Das ist halt der Nachteil an einem B&B gegenüber einem Hotel.

Zimmer sind wirklich net und individuell eingerichtet.

Aber auch da hätte ich gerne Türen die man verschließen kann und eine Dusche und eine Toilette deren Türen man schließen kann und nicht das dies quasi in den Raum "offen" integiert ist.

WLAN geht ohne Probleme
Parken möglich
Frühstück gut
Netter , weitläufiger Garten (Park)
Ruhig ist es dort ansonsten (auch wenn die Schallisolierung innerhalb des Hauses entsprechende dem Baujahr natürlich nicht so prächtig ist)
ohne fahrbaren Untersatz ist man da verloren

Landschaftlich (wie ganz Flandern) ziehmlich öde und platt - also man muss eigentlich schon die Städte (vorallem Brügge und evtl mit Abstand noch Gent und Antwerpen von hier besuchen).

Also es ist schon, für einen Abstecher sicherlich gut geeignet - aber ich würde mir für eine nuerliche Städtetour Brügge ein Hotel in Brügge wählen.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, thomas1966!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2013

Nach einem herzlichen Empfang richteten wir uns in dem gemütlich gestalteten Familienzimmer ‎mit 2 getrennten Schlafzimmern ein. Unsere 3 Kindern wurden freundlich aufgenommen und ‎durfte die Pferde der Eigentümer besuchen. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, einzig die ‎Treppe die zum Kinderzimmer führt ist schlecht begehbar und gefährlich mit Kleinkindern.‎
Das B&B liegt ideal zwischen Brügge und der belgischen Küste, beides ist in etwa 10 Minuten ‎erreichbar.‎
Top Frühstück mit Pfannkuchen, Kaffeekuchen, Obst, etc. ‎
Sehr empfehlenswertes B&B.‎

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 203FrancisL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2012

Wunderschönes Ambiente, herrliche Landschaft, tolle Gastgeber !
Meine Mutter und ich haben den Aufenthalt sehr genossen.
Beim Frühstück hatten wir internationalen Flair. Man musste sich nur zwei Minuten in den wunderbaren Ohrensesseln bequem machen, schon kam Guy und fragte ob er für dich den offenen Kamin anmachen darf. Wir hatten einen regnerischen Tag und was gibt es Schöneres als in einem "Zuhause" bequem die Zeit zu verbringen.
Gerne kommen wir wieder

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, alexandra3110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen