Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Flair der Gründerzeit - auch bei der Technik”
Bewertung zu Hotel Metropole

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Hotel Metropole
Nr. 75 von 199 Hotels in Brüssel
Bewertet am 9. September 2011

Das Flair dieses First Class Hauses ist beeindruckend. Nostalgie-Fans haben ihre helle Freude an den reich verzierten Stuckdecken, Bleiverglasungen und Spiegeln. Allein die Rezeption erinnert mit ihrem musealen Charme an die vorletzte Jahrhundertwende, als das Haus eröffnet wurde. Hier treffen Moderne und frühes 19. Jahrhundert aufeinander. Schlüsselkarten mit Kodierung, Beamer in den Tagungsräumen einerseits treffen auf ein luftiges Aufzug-Fossil mit gusseiserner Doppeltür, das den Gästen nicht nur Vertrauen, sondern auch Kraft zum Öffnen abverlangt. Bei den Zimmern wäre ein Fernseher mit Flachbildschirm statt des von mir angetroffenen rauschenden Röhrengerätes im Miniformat wünschenswert, im Bad machte der alles andere als noble Duschvorhang in der kleinen Wanne wenig Freude bei der Körperpflege. Auch der Schallschutz zur Straße könnte eine zusätzliche Scheibe mehr vertragen. Nicht jeder möchte das lebhafte nächtliche Brüssel akustisch mit ins Bett nehmen. Gegen die Küche und den Service ist absolut nichts einzuwenden: Freundlich, dezent, erstklassig!

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, RainerEN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.737)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

69 - 75 von 2.738 Bewertungen

Bewertet am 14. Juni 2011

Ich bin am 11.6.11 in dieses Hotel eingecheckt, bis zum Betreten des Zimmers war alles in Ordnung.Aber das Zimmer selber hat nichts mit dem Standard eines deutschen 5 Sterne Hotel zu tun.Kissen mit Polyesterfüllung, die Decke besteht aus einer braunen Wolldecke und weißem Laken, der Teppich dreckig und abgewetzt. Es gibt eine Badewanne, die aber keinen Spritzschutz zum übrigen Bereich besitzt, so dass beim Duschen das ganze Bad schwimmt (es ist kaum zu glauben-5 Sterne!!!) Anschließend schaute ich mir den Frühstücksraum an, das Angebot im Obdachlosenheim wird garantiert reichhaltiger und besser sein-Lyonerscheiben ,billige Salimi, Eier, bißchen Obst- alles war kaum zu sehen.Gleich kehrt um wir aßen in einem Bistro, 10 min weiter.Das Frühstück kostet 28 Euro, ich würde dafür maximal 6 Euro bezahlen!!! Der Toilettenbereich im Erdgeschoß, bedarf einer dringenden Generalüberholung, wie Vieles_alle Fugen, die normalerweise nach weißem Acryl ausschauen dürften, waren schwarz=Schwarzschimmel. Der Fahrstuhl, wunderschön aber lebensgefährlich,Einquetschgefahr sowie Weiteres ist stark vorhanden.Ich wollte das Gitter aufmachen, der Passagier selber auch und schwupps war sein Fingernagel blau! Ich glaube, so etwas wäre in Deutschland garnicht zugelassen, aufgrund der Unfallgefahr.. Auf keinen Fall in diesem Hotel buchen,380 Euro für 2 Übernachtungen, die sind in Deutschland besser investiert! Ich bin aus Baden Baden, dort ist es auch sehr teuer und der Tourist wird dort auch abgezockt- aber hauptsächlich in den Lokalen,die 5 Sterne Hotels sind spitzenmäßig.Aber mein Favorit in Sachen Haus und Zimmer ist das Exelsior in Köln und in Sachen Frühstück- Brunch, der Frankfurter Hof In Frankfurt!Fahrt dort hin!!Noch Eins-die Preise im Cafe sind total unverschämt-3,50 Euro für einen Kaffee, wir sind gleich weiter..

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Forextrader!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2011

Ursprünglich sicher mal ein Hotel gehobener Klasse - allerdings verlässt man sich heute wohl eher auf die Geschäftsreisenden, die den Aufenthalt nicht selber zahlen müssen. Lobby, Bar, Cafe sind eindrucksvoll altmodisch, die Zimmer allerdings klein und nicht sehr komfortabel. 5mal überstrichene Heizungen, kaputte Birnen im Bad, wacklige Hdntuchhalter.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, urs64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2011

Der Service war schlecht oder nicht vorhanden. Das Personal sprach ausschließlich französisch. Die Zimmer sind laut (Straßenlärm) und unsauber.
Die Heizung hat nicht richtig funktioniert, das Personal hat nicht geholfen.
Der vergangene Glanz ist vollkommen vergangen.
Durch den Parkservice des Hotels wurde unser Wagen beschädigt. Der Schaden wurde vom Hotel nicht bestritten, jedoch nicht ersetzt. Das Hotel haftet nicht für seine Mitarbeiter (lt. Beherberugsregeln, kleingedruckt) deshalb wurde der Schden nicht ersetzt. Es ging bis zum Hotelmanager, der ebenfalls nicht bereit war für seinen MA zu haften. Diese Ignoranz in allen Chargen führt nun zu einem intl Rechtsstreit.
Bitte suchen Sie sich ein anderes Hotel und ersparen Sie sich diese Ignoranten!

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Albert_2010_Oktober!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Dezember 2010

Bereits beim ersten Blick auf die Fassade waere ich lieber weiter gefahren. Der Lack ist definitiv ab! Der Eindruck setzte sich leider auch innen fort. Hinter der Eingangstuer stand prominent ein Besen und eine Tuete Streusalz. Das Zimmer, ich hatte eine Suite gebucht, war gross und sauber. Auch hier spuerte man den Atem der Geschichte (charmant ausgedrueckt). Das moderne Flat-TV war lieblos und mit Kabelchaos angebracht worden. Das Bad war renoviert, allerdings ohne Belueftung, so dass die Farbe des Tuerrahmens abblaetterte. In der Bar konnte man die wundervollen
Jugendstil-Decken bewundern.
Leider fiel auch hier die lieblose
Verkabelung auf. Das Restaurant
dagegen ist grosses Kino.

  • Aufenthalt: Dezember 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nikita-SU!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2010

Hatten via Internet das günstigste Zimmer gebucht und waren angenehm überrascht: das Zimmer war sehr groß und mit schönen Stilmöbeln eingerichtet, ein großes modernes Bad mit separatem WC. Fenster zum Innenhof, daher sehr ruhig. U-Bahn Station direkt vor dem Hotel. Nur zwei Ecken vom "Grand Place" entfernt. Empfang freundlich und hilfsbereit. Nettes Straßencafe vor dem Haus, man kann das Treiben auf dem Boulevard Anspach beobachten.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wanderratte65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. September 2010

Eingang und Lobby verbreiten noch den Glanz von Häusern, die Anfang des letzten Jahrhunderts geführt wurden.
Leider war es das dann auch.
Wir hatten eine Tagung in diesem Hotel, inklusive übernachtung und Essen.
Service leider eine totale Katastrophe, man brauchte eine halbe Stunde um ein Beamerkabel zu finden (obwohl dies gebucht war), die Klimaanlage funktionierte nicht, was bei einem fensterlosen Raum mit 40 personen ein großes Vergnügen ist, und keiner fühlt sich zuständig bzw interessiert sich für einen.
Das Abendessen war für alle vorbestellt und scheinbar auch schon länger zubereitet, insofern es schmeckte nicht schlecht, war aber schon ein wenig sehr eingetrocknet.
Das Lunch am nächsten Tag war als Büffet angeboten, hatte aber den Charme einer Kantine, wir mussten uns dieses Büffet mit 2 anderen Gruppen teilen, so dass 1 Stunde Mittagspause echt knapp wurde.
Die Zimmer waren ok, recht groß, aber nicht mehr auf dem Stand, den man für den Preis erwarten kann.
Vielleicht ist es jammern auf hohem Niveau, aber wie gesagt für den Preis und für den Anspruch, den das Personal verbreitet, ein "ungenügend".

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, JoachimQ!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Brüssel angesehen:
0.1 km entfernt
NH Collection Brussels Centre
NH Collection Brussels Centre
Nr. 10 von 199 in Brüssel
974 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hilton Brussels Grand Place
Hilton Brussels Grand Place
Nr. 32 von 199 in Brüssel
1.407 Bewertungen
0.6 km entfernt
Hotel Amigo
Hotel Amigo
Nr. 3 von 199 in Brüssel
2.389 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.7 km entfernt
Warwick Brussels
Warwick Brussels
Nr. 53 von 199 in Brüssel
2.631 Bewertungen
0.6 km entfernt
Ibis Brussels off Grand Place
Ibis Brussels off Grand Place
Nr. 42 von 199 in Brüssel
2.871 Bewertungen
0.3 km entfernt
The Dominican
The Dominican
Nr. 18 von 199 in Brüssel
2.228 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Metropole? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Metropole

Anschrift: Place de Brouckere 31, Brüssel 1000, Belgien
Lage: Belgien > Brüssel
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 25 der Romantikhotels in Brüssel
Nr. 29 der Businesshotels in Brüssel
Nr. 43 der Luxushotels in Brüssel
Preisklasse: 96€ - 215€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Metropole 5*
Anzahl der Zimmer: 262
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Preferred Hotels, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Ltur Tourism AG, TripOnline SA, TUI DE, Ebookers, Weg, HotelQuickly, Hotelopia, Evoline ltd, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Metropole daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Metropole Hotel Brussels

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen