Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen
Nr. 30 von 67 Hotels in Den Haag
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel”
Bewertet am 15. November 2012 über Mobile-Apps

Der Charme des Kurhaus ist unvergleichlich, direkt am Strand von Scheveningen gelegen. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und haben teils einen fantastischen Meerblick! Rund um das Hotel gibt es tolle Ausgehmöglichkeiten und der Strand lädt zu endlosen Spaziergängen ein!

  • Aufenthalt September 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, KenConcierge!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

It is a pleasure to read that you have enjoyed your stay in the Steigenberger Kurhaus Hotel. We are indeed very proud of the location of our hotel!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.135 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    386
    349
    201
    124
    75
Bewertungen für
204
559
43
187
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (33)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ratingen
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 28. Oktober 2012

Wir hatten vor, dass letzte schöne Wochenende in diesem Jahr in Schevenigen zu verbringen und suchten nach einem netten Hotel für uns und unseren Hund. Da uns das Steigenberger Hotel schon von früheren Aufenthalten immer in guter Erinnerung war, riefen wir an und fragten, ob wir mit Hund anreisen könnten.

Zu diesem Zeitpunkt hielt ich die Frage, ob wir unsern Hund mitbringen könnten, noch für rein rhetorisch. Die Mitabeitern erklärte, dass Hund nur in einem Executive-Zimmer willkommen sei, da dort statt Teppich ein Holzboden sei. Da wir mit dem Begriff „Executive“ weitere Annehmlichkeiten verbanden, buchten wir das im Preis völlig überzogene Zimmer.

Bei der Ankunft fiel das große „Hunde verboten“- Schild an der Eingangstür auf. Wir fühlten uns gleich sehr willkommen! Beim einchecken wurde mir dann ein komplettes DinA4 Blatt von einer Niederländerin auf englisch erklärt in dem die Regeln standen was man mit Hunden nicht machen darf.

Hier die wichtigsten Punkte:

- Hunde dürfen in kein Restaurant
- Hunde dürfen nicht in die Bar
- Hunde müssen an der Leine geführt werden
- Hunde dürfen nicht bellen
- Hunde dürfen nicht alleine im Zimmer sein
- Hunde dürfen nichts kaputt machen

Falls einer der Punkte nicht eingehalten wird, wird eine Strafte in Höhe von 250€ fällig.
Dieses Blatt mussten dann unterzeichnet werden.

Das einchecken dauerte fast 15 Minuten da man die Adresse, die Nummer des Personalausweises und die Hundeerklärung ausfüllen mussten. Ich hatte immer gedacht, dass die Niederländer nicht so bürokratisch sind wie wir Deutschen, aber nicht im Steigenberger.
Damit wir uns nicht ohne zu zahlen aus dem Staub machen, wurden gleich mal knapp 400€ von der Kreditkarte abgebucht. Das erinnerte doch stark an ein Stundenhotel J) Schon merkwürdig in einen 5 Sterne Hotel.

Auf meine Frage, wie wir denn frühstücken sollten – entweder alleine oder im Zimmer – sagte die Mitarbeiterin, für die Zeit des Frühstücks könnte der Hund schon auch alleine im Zimmer sein ???? In Hotels der Ketten Kempinski, Sofitel sind Hunde sogar im Restaurant beim Frühstück erlaubt und sehr beliebt.

Das Zimmer befand sich in der obersten Etage und hatte einen netten kleinen Balkon. Insgesamt war es aber etwas klein und das Bad hatte nur eine Wanne und keine separate Dusche. Das vorhandene Shampoo / Duschgel war von unterschiedlichen Firmen und wirkt wie übrig geblieben. Auf keinen Fall – Executive!

Im Aufzug befand sich ein Hinweis auf eine Executive-Lounge. Auf meine Frage, ob wir diese nutzen können, teilte man mir mit, dass diese geschlossen sei. Haben Sie denn nicht den Voucher bekommen? Welchen Voucher? Ach so... Sie können auch an die Bar gehen und dort kostenlose Getränke zwischen 17 und 22 bekommen. Ach so? Nein so einen Gutschein haben wir nicht bekommen! Leider ist es aber schon 19 Uhr und wir dürfen doch nicht mit dem Hund in die Bar!

Nachdem wir uns beschwert haben, wurde für uns die Ausnahme gemacht, dass wir die Getränke mit ins Zimmer nehmen können. Mein Mann holte also zwei Gläser Champagner von Roederer (Glas 17,50€ !!!) und dies tat er dann noch zwei weitere Male J)

Da wir mit Hugo nicht ins Restaurant durften, bestellten wir beim Roomservice. Mir war die ganze Nacht schlecht. Der Geschmack war so la la ...

Morgens blieb unser Hund nach einem langen Spaziergang am Strand im Zimmer und wir gingen zum Frühstück (Sonntag bis 10.30Uhr). Das Frühstück war ganz i.O. Was mich allerdings gestört hat, waren die Gläser für Saft. Sie waren ganz klein und erinnerten an Senfkristall. In einem 5-Sterne Hotel können es auch schon mal nette Gläser sein. Die Rühreier waren aus der Tüte und schmecken ganz furchtbar und alle Brotsorten schmeckten gleich.

Beim auschecken um 12.00 Uhr hatte sich eine Schlange von knapp 30 Personen gebildet und wir mussten knapp 20 Minuten warten. Auch hier war wieder eine übertriebene Bürokratie angesagt.

Mit Parken, Hund, Roomservice und dem tollen Zimmer hat der Spaß fast 500€ gekostet. Für diesen Service deutlich zuviel. Beim nächsten Mal auf jeden Fall ein anderes Hotel und ein Steigenberger nur zur Not.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, Sonja2911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

Thank you fort he feedback regarding our dog policy. This feedback makes it possible for us to improve our service. We would like to ask you to contact our Executive Office via executiveoffice@kurhaus.nl for your next reservation. We will make sure your next reservation will be absolutely perfect.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
971 Bewertungen
250 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2.029 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Oktober 2012

Wir haben im Steigenberger Kurhaus ein Herbstwochenende verbracht. Aufgrund der vielen, zum Teil kritischen Bewertungen auf Tripadvisor sind wir mit gemischten Gefühlen angereist:
Haben wir es hier eventuell mit einem abgewohnten alten Kasten zu tun, in dem nur noch der Glanz vergangener Zeiten zu erahnen ist? Ist der Service unmotiviert, schlecht ausgebildet und besteht überwiegend aus Aushilfen? Um es kurz zu Machen: Nichts davon haben wir erlebt- im Gegenteil, das Haus, welches sich in einem top-gepflegten Erhaltungszustand befindet, hat uns während unseres 2 tägigen Aufenthaltes durchgängig beeindruckt. Der Empfang war professionell freundlich, der Wagenmeister hat sich um unser Auto gekümmert, und das Gepäck wurde umgehend auf unser Zimmer gebracht. Dem Wunsch nach einem Zimmer mit Meerblick wurde umgehend, und ohne Zusatzkosten entsprochen. Das Zimmer war, dem Alter des Gebäudes entsprechend nicht sehr groß. Die Einrichtung war hochwertig und sehr gepflegt. Nirgendwo waren Spuren von Abnutzung zu sehen. Das Bad war ebenfalls sehr sauber und komfortabel. Das Zimmer entsprach in allen Belangen einem 5 Sterne Luxushotel. Der Blick auf das Meer und den Pier ist einzigartig- übrigens, daß sich bei der salzigen Seeluft ein permanenter Salzfilm auf den geputzten Fensterscheiben legt, ist normal, und würde sich selbst bei täglichem Fensterputzen nicht verhindern lassen....
Nachdem wir eingecheckt hatten, machten wir uns auf, das Hotel zu erkunden. Die Halle ist hell und sehr gediegen eingerichtet. Hier befand sich eine Fotoausstellung über ein Rolling Stones Konzert im Kursaal von 1964- großartige Schwarz-Weiß-Bilder vom Beginn einer andauernden
Weltkarriere. Die Seele des imposanten Gebäudes ist der Kuppelsaal- ein einzigartiger Raum, der sich zu unserer Überraschung im Bestzustand präsentiert. Alles spiegelt den Glanz vergangener Epochen wider. In diesem tollen Saal befindet sich das Restaurant, und auch das Frühstück wir hier eingenommen. Vor der Bar, die mit Fotos von prominenten Gästen geschmückt ist, steht ein Flügel, an dem Musiker entspannende Stücke spielen.
Wir waren gespannt, wie das Frühstück am nächsten morgen ausfallen würde. Die Nacht war wunderbar ruhig, und die hochwertigen Betten sorgten für sehr guten Schlaf.
Das Frühstück war, auch für ein Luxushotel, überdurchschnittlich gut. Das Buffet bot ein beeindruckendes Angebot. Was uns auffiel: Zahlreiche Servicekräfte kümmerten sich um die Gäste. Bei so einer Armada von Mitarbeitern können garkeine Engpässe oder Wartezeiten entstehen. Das Buffet wurde bis 10.30h laufend frisch aufgefüllt. Hier wird wirklich mit enormem Personaleinsatz eine optimale Gästeversorgung geschaffen. Das Hotel hat uns in jeder Hinsicht überzeugt.
Zur Lage: Das wunderschöne Gebäude ist leider im Laufe der Jahre komplett mit seelenlosen Betonbunkern zugebaut worden.Die Stadtväter von Scheveningen haben leider versäumt, um dieses wunderbare Gebäude einen parkähnlichen "Schutzgürtel" anzulegen- das ist unverzeihlich! Die Restaurants an der Promenade sind auf Massentourismus und Billigpreise eingestellt- Statt Speisenkarten zieren bunte Leuchtbilder von den Angeboten der Restaurants- auf den Tellern der Gäste sieht dann Alles noch schlimmer aus....
Auch auf dem 1991 erneuerten Pier ist einen unwirtliche Atmosphäre von Billigstläden und Künstler-Studios entstanden- hier bestimmt der Verfall die Zukunft.

An der Promenade befindet sich ein sehr schöner Skulpturenpark, der rote Leuchtturm ist ebenfalls sehenswert. Ein Tipp: Deutlich bessere Restaurants finden Sie am Hafen-
dort ist eine ganze Straßenzeile, an der sich ein Lokal neben dem Anderen befindet.Vom einfachen Fischrestaurant bis Fine Dining ist alles vorhanden.

Fazit: Das Kurhaus erfüllt in jeder Hinsicht den Anspruch eines Luxushotels- der Standort ist eher grenzwertig. In der Nachsaison gut für Strandspaziergänge, Museums- oder Restaurantbesuche.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, weekender28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

Thank you very much for your kind review! We are very glad that we met your expectations and we hope to welcome you again in the near future.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nahe Dänemark
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Oktober 2012

Der Eindruck war zwiespältig, von richtig gut bis erstaunlich schwach. Eines gleich vornweg: Auch wenn manches nicht so unseren Geschmack fand, das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.

Das Hotel liegt direkt am Strand mit kilometerlanger Strandpromenade. Wer Beach Clubs und Jahrmarktsatmosphäre mag, ist euphorisiert. Das prachtvolle Hotel wird kontrastreich flankiert von Gebäuden, bei denen der architektonische Pinsel im Beton weder beschwingt noch elegant geführt wurde.

Auf den ersten Blick machte alles einen guten Eindruck. Das Doppelzimmer im modernen Design, für Steigenberger vergleichsweise klein, aber dennoch ausreichend. Für die Badewanne galt Letzteres nicht. Staubige Stellen fielen erst am nächsten Morgen auf, waren aber nach dem Frühstück gesäubert. Passiert, Schwamm drüber. Dass keinem der nahezu verstopfte Abfluss des Waschbeckens auffiel, war dagegen schwach.

Gefrühstückt wurde im beeindruckenden Kursaal. Das Frühstücksangebot entsprach dem Standard solcher Hotels. Herausragend waren Originalität und Auswahl der frischen Säfte und die Hingabe, mit der Köche jedem das Wunsch-Spiegelei zubereiteten. Weniger originell war mancher Service. Die kleinen Frühstückstische waren ohne Mühe schnell voller gebrauchten Geschirrs. Nicht jede Servicekraft irritierte das, manche Gäste schon.

Wie weit Anspruch und Wirklichkeit eines 5-Sterne-Hauses auseinander liegen können, zeigt eine kleine Episode. Beim Check-in wurde zuerst eine Kaution von 50 € für die Minibar fällig (Vertrauen sieht anders aus), gefolgt von 59 € Parkgebühr (2 Tage) und weil’s noch nicht genug war knapp 30 € „Unterstellungsgebühr“ für 2 Fahrräder (2 Tage). Das lähmte zwar schon in den ersten fünf Minuten etwas die Gesichtszüge, war aber sehr transparent und sollte wohl vor allem zeigen, dass 5-Sterne eben etwas Besonderes sind. Nun, wenn dem so ist, kann man auf die Frage, ob man bitte einen Cappuccino bekommen könne, etwas anderes erwarten als: „Ich werde schauen, ob ich jemanden finde, der vielleicht die Kaffeemaschine bedienen kann.“

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, sonwikknueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Januar 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

We would like to thank you for taking the time to write a comment on Tripadvisor. Your feedback makes it possible for us to improve our service. Please contact our Executive Office when making you next reservation via executiveoffice@kurhaus.nl
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wiehl, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 6. September 2012

Bei der Buchung unseres Superior Deluxe Zimmers über Booking.com baten wir ausdrücklich um ein ruhiges Zimmer. Bei der Ankunft am Nachmittag mußten wir feststellen, dass direkt vor unserem Fenster eine Rockband spielte. Die Lautstärke übertönte bei geöffnetem Fenster jedes Gespräch. Der Mitarbeiter am Empfang teilte uns mit, dass die Band ja "nur" bis ca. 22 Uhr spielen würde. Wir entschlossen uns daraufhin, uns ein anderes, vor allem ruhiges Hotel zu suchen. Beim Check-out (nach ca. 30 Minuten) und ohne Benutzung des Zimmers wurde uns der volle Preis für die Nacht berechnet. Der Empfangsmitarbeiter war weder an unserer Reklamation interessiert, noch zeigte er sich dienstleistungsorientiert oder gar freundlich. Seine routinierte Standardaussage lautete: Das Zimmer wurde gebucht, ruhig wird es ab 22 Uhr, wenn uns das nicht gefalle, müßten wir dennoch zahlen. Es handelte sich um den Manager on Duty, also den Vertreter der Direktion. Wenn so wenig Kundenorientierung demnach auch von der Direktion mitverantwortet wird, möchte ich in einem solchen Haus nicht wieder buchen und kann es daher auch in keinster Weise weiterempfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, 396Katharina396!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 13. September 2012
Mit Google übersetzen
Dear guest,

Thank you very much for your feedback. We have discussed this matter with you and hope your are satisfied with our solution.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Den Haag.

Solingen
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. August 2012

Schönstes Haus der Umgebung, super Lage direkt am Strand, umringt von eher ungemütlichen Bauwerken, trotzdem stilvoll, schöne Zimmer, sehr gutes Restaurant aber leider mit geringer Auswahl. Exquisites Hotel für stilvolle Kurzurlaube, nette Bar. Parkmöglichkeiten (ca. 17 Euro pro Tag) in der Nähe, im Haus zu teuer (ca. 30 Euro). Das Hotel ist eher museal und traditionell, toller Kursal für Frühstück (super!) und Restaurant. Der Service ist freundlich und bzgl. der Küche nicht zu beanstanden. Insgesamt ist dieser m.E. insgesamt nur "befriedigend" und nicht der Hotelkategorie entsprechend: Sauberkeit o.k., Aufdeckservice mal ja, mal nicht, wohl Zufall; Eincheckhilfe (Parken, Entladen) ist leider ebenso wohl eher vom Zufall abhängig. Reparaturen (z.B. Zimmerlicht oder Duschschlauch) wurden schnell behoben, man muss aber darauf hinweisen. Die Fenster müssten (auch von Innen an den Beschlägen, häufiger aufgrund der salzhaltigen Seeluft) gereinigt werden. Das Sportangebot im Hause ist eher gering, der Strand ist aber vor der Türe (das ist natürlich wetterabhängig). Machen Sie sich am Besten Ihr eigenes Bild und lassen Sie sich nicht verunsichern. Trotzdem eines der Besten Häuser am Platz. Würde Wiederkommen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Jogicop!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 13. September 2012
Mit Google übersetzen
Dear guest,

Thank you for sharing this kind review with us.
We do hope to welcome you back with us in the near future!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 25. Juli 2012

Es ist ein sehr besonderes Hotel!
Die Aussicht aus dem Zimmer ist grandios & entschädigt die Zimmer grösse. Es war relativ klein aber sehr komfortabel!
Der Kuppelsaal in dem das Frühstücksbuffet gereicht wurde verlieh uns das Gefühl des Besonderen.
Einfach toll & immer wieder gerne kommen wir hier her zurück.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sabinerosemeier!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
kurhausscheveningen, Deputy General Manager von Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen, hat diese Bewertung kommentiert, 13. September 2012
Mit Google übersetzen
Dear Guest,
Thank you very much for choosing the Steigenberger Kurhaus Hotel as your preferred hotel during your stay in The Hague. We are pleased you have enjoyed your stay with us and we look forward to welcoming you back again!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Den Haag angesehen:
0.7 km entfernt
Carlton Beach
Carlton Beach
Nr. 1 von 24 in Scheveningen
1.024 Bewertungen
3.9 km entfernt
Hotel Des Indes, a Luxury Collection Hotel
3.6 km entfernt
Hilton The Hague
Hilton The Hague
Nr. 1 von 67 in Den Haag
1.568 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Ramada the Hague Scheveningen
Ramada the Hague Scheveningen
Nr. 6 von 24 in Scheveningen
179 Bewertungen
0.2 km entfernt
Ibis Den Haag Scheveningen
Ibis Den Haag Scheveningen
Nr. 4 von 24 in Scheveningen
410 Bewertungen
0.4 km entfernt
Bilderberg Europa Hotel
Bilderberg Europa Hotel
Nr. 2 von 24 in Scheveningen
847 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen

Unternehmen: Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen
Anschrift: Gevers Deynootplein 30, 2586 CK, Den Haag, Niederlande (ehemals Steigenberger Kurhaus Hotel)
Lage: Niederlande > Zuid-Holland > Den Haag
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 9 der Strandhotels in Den Haag
Nr. 10 der Businesshotels in Den Haag
Nr. 20 der Luxushotels in Den Haag
Preisspanne pro Nacht: 130€ - 255€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen 5*
Anzahl der Zimmer: 253
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Ab sofort ist die Nutzung des WLAN im gesamten Haus kostenfrei. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, Ebookers, TripOnline SA, TUI DE, Traveltool, S.L.U., Hotel.de, HotelQuickly, HotelsClick, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Hotel Amrath Kurhaus The Hague Scheveningen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Steigenberger Kurhaus Hotel Den Haag
Hotel Steigenberger Kurhaus Den Haag
Steigenberger Kurhaus The Hague

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen