Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Best Western Museumhotels Delft
Hotels in der Umgebung
145 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
121 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
107 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
117 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Casa Julia(Delft)(Großartige Preis/Leistung!)
128 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Bridges House Hotel(Delft)(Großartige Preis/Leistung!)
120 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
160 $*
138 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
145 $*
122 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
71 $*
67 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
152 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (705)
Bewertungen filtern
705 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
198
312
121
54
20
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
198
312
121
54
20
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 705 Bewertungen
Bewertet 4. September 2013 über Mobile-Apps

Das größte Plus geht an den Standort! Mitten im alten Stadtkern von Delft. Der Marktplatz mit seinen vielen Cafes und Restaurants, Kirche, Rathaus und Geschäfte usw sind nur wenige Gehminuten entfernt. Das Frühstück im Hotel bietet eine große Auswahl. Das Personal ist sehr freundlich und geht stets auf Wünsche und Bitten ein. Man sollte jedoch darauf achten kein Zimmer im hinterhaus zu bekommen (dort befindet sich zur Zeit eine Baustelle an Gleisen). Parken kann man in der nahegelegenen phönixgarage. Vor dem Hotel darf man jedoch zum Ausladen halten. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und für einen Städtetrip ausreichend. Wir sind bereits zum 4. Mal dort da wir familienbedingt öfter in delft sind. Preis- Leistung sind vollkommen in Ordnung.

  • Aufenthalt: Juli 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Babs3588!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2013

Die Lage des Hauses (Haupthaus und zwei Dependancen) ist wirklich erstklassig, direkt neben der "Alten Kirche" am Rande der Altstadt, unweit vom Markt, dem Mittelpunkt von Delft.
Auch für Gäste, die weniger weit zu Fuss gehen wollen, ist Alles in einer der schönsten niederländischen Städte per pedes zu erreichen.
Das Phoenixparkhaus ist 200 m entfernt, 14,- Euro pro Tag sind eine Hausnummer, da muss man halt wissen, was man will. Wir haben unseren Wagen 3 Tage dort untergestellt ohne ihn in der Zwischenzeit benutzen zu müssen.

Das Personal des Best Western hat uns gut betreut und bedient, die Mitarbeiter waren freundlich und, was uns wichtig ist, auch sehr kommunikativ.

Die Zimmer waren in Ordnung, einige kleinere technische Unzulänglichkeiten sollen den guten Gesamteindruck nicht so sehr trüben.

Das Frühstück war in Ordnung, alles Wichtige war ausreichend vorhanden.

Im Haupthaus (Aufzug nur hier) war auch die recht gemütliche Bar, in der man abends gut bis 24.00 Uhr sitzen und den Tag resümieren konnte (saßen an einem Abend deutlich länger draußen).

Ca. 200 m waren es auch bis zur Haltestelle der Tram, die einen in kurzer Zeit und für relativ wenig Geld nach Den Haag Zentrum oder sogar bis Scheveningen Strand gebracht hat.

Der Preis für Übernachtung mit Frühstück war sehr günstig, allerdings ging dem ein intensiveres Suchen bei den verschiedenen Hotelsuchmaschinen voraus.

Zimmertipp: Zimmer im Haupthaus sind mit dem Fahrstuhl zu erreichen
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heiwerber!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. April 2012

Offensichtlich gibt dort drei unterschiedliche Häuser, die zum Hotel gehören. das Zimmer o16 im block Residencse war ruhig, gut und sehr ordentlich. Schade war nur, dass sich die Fenster dort nicht öffnben lassen, aber Ostern 2012 war es so kalt, das dies Manko gerade ging. Das frühstück war gut, die Bedienu8ng sehr nett.
Eine Katastrophe ist das Parken im ganz Delft. Zum Hotelpreis muß man locker als Autogast noch ordentlich etwas addieren! 22.00 bis 10.o00 Uhr unter der Bahnbrücke frei, sonst 2,80 pro Stunde. IM Parkaus (200 Meter entfernt) kostet es auch über 2 Euro pro Stunde und 14 Euro pro 24 Stunden! Und es wird hart kontrolliert und die Strafen sind saftig.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kirsten M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. August 2010

Zentrale Lage. Meine Frau schätzte es, die Stadt direkt vom Hotel aus gut erkunden zu können.
Aber bei Anreise mit dem Auto sollte man auf jeden Fall erst vorfahren und das Gepäck ausladen - auch wenn es mitunter aufgrund der schmalen Strasse direkt an der Gracht nicht einfach ist, Platz zum zwischenzeitigen Parken zu finden. Von der öffentlichen Parkgarage (Phoenix-Garage) ist es zwar zu Fuss nicht allzu weit (mit dem Auto muss man hingegen schon einen ziemlichen Umweg machen), aber über das Kopfsteinpflaster in Delft wäre das mit Gepäck sicher kein Vergnügen.
Einerseits würde ich das Hotel als urig bezeichnen - es hat eine Geschichte und das ist meiner Meinung nach immer besser als ein gesichtsloser Hotelkasten.
Andererseits das Interieur leider eher enttäuschend: das Zimmer war relativ klein, der Teppich mit etlichen Flecken von Vorbenutzern und auch sonst nur max. durchschnittliche Sauberkeit. Das Bett recht einfach und unbequem (öfters aufgewacht).
Für Gehbehinderte nicht geeignet: zwar gibt es einen Mini-Fahrstuhl, aber trotzdem sind zu den meisten Zimmern einige Treppen zu bewältigen. Teilweise sind diese furchterregend steil (ohne Geländer wäre es richtiggehend gefährlich).
Personal und Service sind ok, Frühstück dito.
Lobby und öffentlicher Bereich wegen des arg begrenzten Platzes im Erdgeschoss so gut wie nicht vorhanden.

  • Aufenthalt: Mai 2010
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, regtrav_2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2010

sehr verschachtelter Bau, mehrere Häuser, der Überblick fällt schwer, teils sehr dünne Wände, steile Treppen, lauter Kopfsteinplasterweg unter meinem Fenster, was dazu führte dass ich morgens um 6 Uhr geweckt wurde,
Zimmerstandard ok, Betten in Ordnung, Service freundlich
Frühstück nicht sehr gut, Brot- und Käsequalität eher begrenzt

  • Aufenthalt: Januar 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, glueckskaefer21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen