Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Essen, sehr lange Wartezeiten”
Bewertung zu Sea Palace

Sea Palace
Bei buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Sea Palace keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 799 von 4.315 Restaurants in Amsterdam
Küche: chinesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Spätabends, Abendessen, Mittagessen, Frühstück, Reservierung möglich
Stadtviertel: Centrum
Bewertet 14. Juli 2013

Das Restaurant liegt auf dem Wasser und bietet bei einem Fensterplatz eine nette Aussicht. Die Bedienung ist zwar freundlich und fröhlich, man gewinnt aber schnell den Eindruck, dass die lustigen Sprüche bereits mindestens 15000 Touristen-Ohren gehört haben. Bereits die Vorspeise dauerte überraschend lang (35 Minuten), obwohl das Restaurant zu diesem Zeitpunkt eher schwach besucht war. Der Kellner erklärte das mit Traffic in der Küche fragte, aber zu diesem Zeitpunkt noch einmal, was wir eigentlich als Hauptspeise bestellt hatten. Hauptgericht eins kam nach einer guten Stunde, Hauptgericht zwei zehn Minuten später, der Reis als gemeinsame Beilage noch einmal zehn Minuten später, als das erste Gericht bereits kalt war und das zweite die frische Außentemperatur angenommen hatte. Geschmacklich war es eigentlich wirklich gut. Mal was anderes, als die 08/15-Buffet-Kultur. Die Portionen sind recht groß, der Preis aber auch. Für zwei Hauptspeise, eine Vorspeise und zwei Getränke bezahlten wir rund 60 Euro!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Leopold1210!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.002)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

117 - 121 von 2.002 Bewertungen

Bewertet 3. Juni 2013

Da muss man einfach mal gegessen haben. Ich gehe seit 38 Jahren dort hin! Auf den ersten Blick eine "Touri-Abspeise" - aber der erste Eindruck täuscht. Das Essen ist trotz der Grösse des Restaurants hervorragend, der Service Spitze ("meinen" Kellner gibt's dort seit 28 Jahren), und wenn man einen Tisch am Fenster erwischt, hat man über einen Hafenarm und die vorbeifahrendenden Boote hinweg den schönsten Blick auf Amsterdam (wenn man nicht Amsterdam sehen würde, würde man meinen, in Hongkong zu sein......)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Wolfgang H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Mai 2013

Für eher wenig Geld bekommt man im romantischen schwimmenden Restaurant echtes chinesisches Essen. Die Atmosphäre und die Bedienung sind super. Man fühlt sich wie in China.

1  Danke, e b!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. April 2013

Wir wollten eigendlich unseren letzten gemeinsamen Abend in Amsterdam,mit einem schönen Abendessen ausklingen lassen.Doch wir wurden eines besseren belehrt.Wir waren zur einer Zeit dort wo es keinen freien Tisch mehr gab, obwohl die 1. und 2. Etage kommplet leer waren. Wir wurden an die Bar verwiesen,nach dem wir unseren Namen hinterlassen sollten.An der Bar wurden wir erst gar nicht zukenntnis genommen.Nach gefühlten 20 Min.,wurden wir dann mit einem kleinen Lächeln im Gesicht gefragt,ob wir denn was trinken wollen.Nach weitern gefühlten 20Min. bekamen wir dann unseren Tisch,es vergang dann noch mal die gleiche Zeit, wo wir auf die Speisekarte gewartet haben.Zwei Heiniken später,bekamen wir dann;gefühlte Stunde; unsere Vorspeise(zwei Frühlingsrollen mit süß/sauer Soße)geschmacklich okay.Der Haubtgang wurde serviert, auch hier fehlte mir das Willkommensgefühl.Das Personal erschien mir sehr genervt,immutionslos und völlig überfordert.Die Teller wurden,wie man es hier in BRD gewohnt ist nicht auf einer Wärmeplatte serviert,nur auf den Tisch gestellt und wir stellten fest nach einer kurzen Geruchsporobe das die Teller stanken.War es abgestandenes Wasser oder Fisch,wir wissen es nicht!!!DieTeller wurden,nach aufmerksamkeit unsererseits,kommentarlos ausgetauscht.Wir hatten ein Menü für zwei Pers. mit drei verschiedenen Fleischsorten,mit Reis.Die 1.Portion war ungenießbar,die 2. war überhaubt nicht gewürzt und in der 3.waren sehr viele spitze Knochen drin.Der Reis,war ungenießbar.Das Dessert,eine Kugel Vanilieeis in Kokosraspeln mit links und rechts einpaar stücke Obst,war ganz okay. Der krönende Abschluß war dann die Rechnung.Für dieses Menü sollten wir Pro Person 32,50 Euro bezahlen plus Getränke,kamen wir dann auf sage schreibe 78,00 Euro. Es war auch das erste mal das ich kein Trinkgeld gegeben habe.Fazit: Es ist eine typische Touristenfalle,und wir sind mitten rein getapt.Die brauchen keine Stammgäste!!Einmal und nie wieder!!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, congno!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. April 2013

Ein lang ersehnter Traum wurde wahr. Vor über 20 Jahren sah ich das erste Mal dieses Restaurant auf dem Wasser und seither war es ein Traum für mich dort einmal zu essen.
Ende März 2013 war es seeeehr kalt. Ohne Reservierung am Wochenende hin und warten.
Von außen sieht es toll aus. Innen sieht es auch toll aus. Typisch chinesischer "Kitsch" halt.
Der erste Dämpfer kam als ich meinen Namen sagte... deutsche Namen wären zu schwierig, ich solle ihn selbst auf die Warteliste schreiben.

Dann wurde man an die große Bar gebracht, wo wir dann ca. eine halbe Stunde warteten.
Ich hoffte so sehr, dass wir einen Platz an der Wasserseite erhielten, doch nein. Wir wurden direkt neben der Wartebucht plaziert. Dort war es laut, ungemütlich und es zog wie Hechtsuppe, so sehr, dass ich mir die Jacke wieder anzog.

Der Service war bemüht. Allerdings, durch den enormen Gäste-Andrang, kam man sich vor wie in einer Maschinerie. Das laute Ausrufen der wartetenden Gäste nervte. Das Essen kam relativ flott auf den Tisch und war geschmacklich recht gut. Bei mir gab es beispielweise Ente in Orangensoße, was bedeutet, dass man wirklich nur Ente mit Orangenscheiben in Orangensoße erhält - nix Gemüse, dafür Reis soviel man möchte.

Die Preise find ich persönlich leicht zu stark angehoben dort, aber vielleicht liegt es daran, dass es in Amsterdam ist - wo alles ein wenig teurer ist.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Seldis_Kiss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sea Palace angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Amsterdam, Noord-Holland
Amsterdam, Noord-Holland
 

Sie waren bereits im Sea Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen