Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das wahrscheinlich schlimmste "Hotel" der Erde”
Bewertung zu Hotel Y Boulevard

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Y Boulevard
Nr. 358 von 371 Hotels in Amsterdam
Bewertet am 22. August 2012

Wir haben uns von der seriösen Internetseite des Hotels blenden lassen und erst gebucht, dann die Bewertungen gelesen. Dieser Fehler passiert uns nicht mehr...

Wir sind, was die Unterkunft betrifft, eher anspruchslos, solange man darin schlafen kann passt es schon. Nach dem lesen der Bewertungen haben wir uns auf das Schlimmste eingestellt, eigene Bettwäsche und Desinfektionsmittel mitgenommen. Was uns erwartet hat, hat unsere übelsten Befürchtungen bei weitem übertroffen.

Gebucht haben wir zwei Doppelzimmer für je zwei Nächte, bekommen haben wir Zimmer 2 und 6.
Diese Zimmer liegen im Keller, ich denke die anderen Kellerzimmer werden ähnlich sein. Nach der ersten Nacht sind wir in ein anderes Hotel nebenan umgezogen, eine zweite Nacht hätten wir nicht ausgehalten.

Dass in die Zimmer gerade so ein Bett passt störte uns nicht, dass Sie im Keller lagen, auch egal, dass man nicht aufrecht stehend duschen konnte, macht nichts (man sollte in diesem Hotel sowieso lieber nicht duschen), und dass wir um 9.50 kein Frühstück mehr bekamen, was solls. Der Blick aus dem winzigen Fenster zeigte eine Müllkippe, kümmert uns nicht, dass das Bett dreckig, durchgelegen und voller Haare und sonstigem Schmutz war, egal, aber:

Auf dem Weg nach unten zu den Zimmern kam uns schon ein fieser Gestank entgegen, wir dachten das kommt von den Bergen schmutziger Wäsche in den Gängen. Der Gestank der Wäsche machte die Luft allerdings noch einigermaßen erträglich, als diese später weggeräumt wurde, war der Geruch nicht mehr auszuhalten. Ich bin schon eher robust, musste mich allerdings auf dem Weg von Zimmer 2 zu 6 übergeben.
Als wir die Zimmertür aufmachten kam uns stechender Chlorgeruch entgegen. Das ging auch noch, als sich dieser Geruch verflüchtigt hatte wurde es schlimmer.
Im Bad waren große Teile der Decke bereits komplett schwarz, an anderen konnte man sehen wie sich der Schimmel langsam ausbreitet. Im Zimmer platzte die Farbe von den Wänden und darunter kam ebenfalls schwarzer Schimmel zum Vorschein. Verwunderlich ist das nicht, es war sehr feucht in dem Raum, als ich nach der ersten Nacht eine rauchen wollte, brannten meine Zigaretten nicht mehr! Als ich auf's Zimmer zurückkam, hielt ich es nicht mehr aus, der Gruch war so übel, ich wollte nur noch raus aus diesem Horrorloch. Ganz im Ernst, diese Zimmer zu vermieten ist Körperverletzung! Ich möchte nicht wissen was der Schimmel mit dem menschlichen Körper anrichtet...
Ich glaube das Personal versucht sogar die Schimmelkulturen selbst zu züchten. Sämtliche Böden sind mit Teppich ausgelegt und wurden nass gewischt!!

Ganz ruhig und freundlich habe ich dem Rezeptionisten erklärt, dass wir abreisen, er hat sich nicht gewundert und wollte nicht einmal einen Grund dafür wissen. Geld zurückerstatten wollte er uns nicht, seinen Vorgesetzten hat er allerdings geholt. Dieser hat uns die Hälte des Preises zurückerstattet, da es bereits nach 11 Uhr war.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Achim M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (347)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Y Boulevard
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 347 Bewertungen

Bewertet am 27. Mai 2012

Feuchte, schimmelig riechendes Kellerzimmer (Aussicht aus dem kleinen Fenster auf Augenhöhe zur Baustelle), wirkt sehr alt, Bad ohne Lüftung oder Fenster, stark modrig, feuchter Geruch, Badevorhang schimmelig, Dusche alt und Funktion eingeschränkt.

Bettwäsche sauber, aber Bett sehr alt und auch sehr stinkig/modrig..

Zu teuer!! 50.- und mehr für Fr/Sa.. Kleidung hat nach 3-Tage Aufenthalt trotz Waschen noch modrig gerochen.

Frühstück: sehr einfach, absolut kein Luxus.. Toastbrot, einfacher Käse/Wurst.. Billigkuchen..

Wireless-Lan natürich nur in der Lobby..

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Ruth o!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Dezember 2011

Ich habe nach günstigen Hotels in der Nähe des Bahnhofs Amsterdam Centraal gesucht und bin dann auf dieses "Budget-Hotel" für 50 Euro pro Nacht im Doppelzimmer gestoßen. Die Lage ist wirklich gut (per pedes ist man in 10 Minuten am Bahnhof) und es ist einfach zu finden.

Unter "Budget-Hotel" verstehe ich einfache, günstige Hotels. Das Yboulevard entspricht nicht dieser Definition; es ist schlicht ein Hostel. Mein "Doppelzimmer" hatte ein Hochbett und 3 schmale Einzelbetten; ein typisches 5er Dorm. Das Duschgel hieß "Tricky Ricky", tricky war aber vielmehr die Dusche selbst, deren Temperaturregelung schlicht nicht funktioniert.

Das Personal ist nett und das Frühstück ok. Als Backpacker-Hostel würde ich es empfehlen, allerdings findet man ähnliche Hostels für deutlich weniger Geld in Amsterdam.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, coolalzi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2011

...hätten wir nur das "Kleingedruckte" gelesen.....eigentlich dachte ich, dass ich irgendwo eine positive Bewertung gelsen hatte (muss ein großer Irrtum gewesen sein), denn all die negativen Beurteilungen die man jetzt im nachhinein findet stimmen total .Ein Pluspunkt, die >Lage. Von aussen sieht es ganz gut aus, aber alles andere ist wirklich unbeschreiblich. So schlecht stellt man sich noch nicht einmal ein Auffanglager für Flüchtlinge vor. Seid ca.50 Jahrens nichts gemacht, Dreck, Tierchen, Schimmel und Modergestank, das man Angst hat in Ohnmacht zu fallen, der Putz fällt von den Wänden, nachts Feueralarm, der sicher durch kiffende 10-Bettzimmerbewohner ausgelöst wurde. Das Frühstück ist eine regelrechte Schacht um ekelige Nahrungsmittel gewesen. Viele Gäste mussten im Stehem ihren Kaffe trinken, da der Platz viel zu klein war, eigentlich wirklich alles nicht in Worte zu fassen........

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Bibobberle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. November 2010

Bruchbude in der keine Nachtruhe möglich ist.
Dreckig. Völlig durchgelegene alte Matratze. Ob mit Ungeziefer wissen wir nicht.
Dem Jucken nach, was einem nach 2 Stunden in dem Bett befällt aber schon.
Keine Fenstergriffe, dadurch keine verschließbaren Fenster (es stürmte die ganze Nacht und die Fenster schlugen auf und zu) , eckliges, geschmackloses Frühstück,
unfähiges Personal, keine Handtücher, usw.
Alles was bei einem einigermaßen guten Hotel da sein sollte, gab es in beispielhafter Horrorform

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
10  Danke, persov!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2010

Dieses Hotel verdient den Namen Hotel leider nicht. Es agiert eher auf Hostel-Niveau, obwohl in den von uns besuchten Hostels geputzt wird. Im Hotel Y Boulevard leider nicht.

Das Mobiliar fliegt beinah auseinander, der Schimmel klebt an den Fliesen im Bad. Der Teppich wurde seit Jahren nicht richtig gereinigt, so dass man seine Schuhe lieber die ganze Zeit anläßt. Die Matratzen sind durchgelegen und wenn man Pech hat, landet man wie wir im Keller (Zimmer 2), wo der Schimmel nicht erträglich ist und die Räume mini, aber vollgestellt sind.

Nach Umverlegung in Raum 24 hatten wir getrennte Betten, eine Matratze, die einseitig durchgelegen war, nicht isolierte Fenster und Fenster, die sich nicht richtig schließen ließen. Nägel, die aus dem Boden hervorschauten und ein Bad, dass unter unser Aufsicht nachgeputzt werden musste. Hinzu kamen noch die Handtücher, die mit Blutflecken und Dreck gesäumt waren. Diese Hotel ist das schlimmste, in dem wir je übernachtet haben. Das kann man niemanden empfehlen. Die Lage ist zwar gut, das Hotel aber leider schlimmer als jede Bahnhofsvorhalle.

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Pimpettes!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Oktober 2010

Schimmel an den Wänden, hohe Stornogebühren, schmutzige Theke...usw weder ein Badetuchhalter noch ein Haken für die Kleidung (von Kasten nicht einmal die Rede...

Aufenthalt: September 2010, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, despersatehousewife!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Amsterdam angesehen:
Centrum
Hotel Library Amsterdam
Hotel Library Amsterdam
Nr. 201 von 371 in Amsterdam
243 Bewertungen
Centrum
The Hendrick's Hotel
The Hendrick's Hotel
Nr. 207 von 371 in Amsterdam
20 Bewertungen
Centrum
Fine Seasons Hotel
Fine Seasons Hotel
Nr. 192 von 371 in Amsterdam
208 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Centrum
City Hotel Amsterdam
City Hotel Amsterdam
Nr. 174 von 371 in Amsterdam
591 Bewertungen
Östliches Hafengebiet (Oostelijk Havengebied)
Botel Zebra
Botel Zebra
Nr. 283 von 371 in Amsterdam
107 Bewertungen
Centrum
Grand Hotel Amrath Amsterdam
Grand Hotel Amrath Amsterdam
Nr. 74 von 371 in Amsterdam
3.924 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Y Boulevard? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Y Boulevard

Anschrift: Prins Hendrikkade 144/145, 1011 AT Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam > Centrum , Binnenstad
Ausstattung:
Bar/Lounge
Hotelstil:
Nr. 358 von 371 Hotels in Amsterdam
Preisklasse: 112€ - 543€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Anzahl der Zimmer: 35
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, HostelWorld, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Y Boulevard daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
y Boulevard Hotel
Hotel Y Boulevard Amsterdam
y Boulevard Amsterdam

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen