Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Enttäuschend.”
Bewertung zu Hotel The Golden Bear

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Hotel The Golden Bear
Nr. 308 von 372 Hotels in Amsterdam
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. Oktober 2013

Die Zimmer sind alt und stinken ein bisschen -- wenn man es denn mal in ein Zimmer schafft .... Ja, die Bilder lügen nicht. Die Treppen sind fürchterlich. Aber das ist in Amsterdam eben so. Man sollte es sich jedoch besser zwei Mal überlegen, wenn man mit Gepäck verreist ... ziemliche Tortur, und man ist auf sich allein gestellt... Service im Hotel gibt es nicht und der Ton des Personals-- launisch, herablassend und leicht diktatorisch ("Machen Sie immer die Tür richtig zu", Anruf um 11:02--- "CHECK-OUT IST UM 11!") nein, kein Hallo, einfach nur das...
Das Frühstück entspricht dem, was man in einem 2-Sterne-Hotel erwarten kann. Toast mit ein wenig Marmelade, ein Stück Schinken und Käse, die einem hingeworfen werden. Man sollte nicht nach irgendetwas fragen, es sei denn, man ist willens, sich mit der passiv-aggressiven Wut des Herrn am Morgen auseinanderzusetzen, dessen klassische Musik man unterbrochen hat.
Ich würde dieses Haus nicht empfehlen.

3  Danke, paestum70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben
Bewertungen (376)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 11 von 376 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 28. September 2013

Mein Partner und ich haben 5 Nächte in diesem Hotel verbracht. Wir hatten ein angenehm großes Zimmer im obersten Stockwerk mit privatem Badezimmer. Das Zimmer roch nach Zigarettenrauch, als wir ankamen (obwohl Nichtraucher an der Tür stand), aber das hat sich nach einem Tag bei geöffnetem Fenster verzogen. Das Zimmer war einfach und sauber mit einem gemütlichem Doppelbett. Die Dusche war für europäische Verhältnisse sehr groß. In einer Bewertung war eine Beschwerde über den WLAN-Empfang in den oberen Stockwerken, aber wir hatten eine ausgezeichnete, schnelle Verbindung. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Im Preis enthalten war ein hübsches, kleines Frühstück, das jeden Morgen bis 11:00 Uhr serviert wurde. Vom Hotel wurden uns jeden Tag frische Handtücher vor die Tür gelegt, aber eine tägliche Zimmerreinigung gab es nicht, was uns doch ein wenig überraschte und auch enttäuscht hat. Das Hotel wird als LGBT-Hotel angesehen, aber hier wird jeder Gast empfangen, und die übrigen Gäste während unseres Aufenthalts waren sehr verschieden. Die Lage ist AUSGEZEICHNET, die Straßenbahn zum Hauptbahnhof, zu Shopping-Vierteln und ins Rotlichtviertel hält direkt vor dem Hotel. Weil man in Amsterdam doch überall hin läuft, ist die zentrale Lage wirklich perfekt. Zu den berühmten Treppenhäusern!! ... Ja, sie sind SEHR schmal und verwinkelt. Es ist ein Abenteuer, das Gepäck die Treppen hinauf und wieder runter zu wuchten, hatte aber keinen Einfluss auf mein Empfinden und die Bewertung des Hotels. Für uns war es Teil des Amsterdamer Charme. Ich habe die Treppen als tolles Beine- und Po-Training empfunden, aber ich kann verstehen, dass dies für ältere Gäste ein zusätzliches Problem darstellt. Es gibt keine Klimaanlage, also war es im Zimmer nachts mit dem geöffneten Fenster zur Straße hin etwas laut, aber kein Problem. Es war unser erster Aufenthalt in Amsterdam, ist jetzt aber eine meine Lieblingsstädte auf der Welt. Total super! Wir werden sicher wiederkommen und würden einen weiteren Aufenthalt in diesem Hotel in Erwägung ziehen.

1  Danke, Tim L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 3. April 2013

Amsterdam war voll zu Ostern, die Preise dementsprechend hoch. Der Bär hatte noch Zimmer. 130,- Euro. Uff. Nun, das war für unsere Begriff etwas arg weit nach oben gegriffen. Die Lage macht's. Zimmer sind sauber, Betten weich, die Teppichfliesen aus den 80gern ermutigen einen nicht gerade, barfuß in Richtung Bad zu wandern.
Begrüßung war ungefähr so: "Ein Tipp: Das nächste Mal buchen Sie doch direkt über die Hotelseite, das ist genauso teuer und erspart mir und Ihnen Kosten!" Vom Standpunkt des Chefs aus verständlich. Aber die Art und Weise wie er dies sagte und vor allem, das er diese Information anscheinend als ein "Herzlich Willkommen!" verstand, mißfiel mir zutiefst.
Dafür war der freundliche Herr, der am nächsten Morgen das Frühstück kredenzte durch und durch charmant. Chef sollte bei seinen Angestellten zur Schule gehen!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ChristopherD409!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. März 2011

Wir waren 2 Nächte im GoldenBear. Es hat uns sehr gut gefallen. Die Lage ist toll und trotz der Strassenbahn nicht laut. Das Hotel ist typisch Amsterdam. Die Treppen sind steil und eng. Die Zimmer sind aber alle sehr gross. Wir hatten ein Zimmer nur mit Lavabo. Die Toilette und Dusche auf dem Gang war aber immer sehr sauber. Mit einem kleinen Frühstück startet man dan Tag im Centrum von Amsterdam. Tolles Hotel mit netten Leuten an bester Lage.

  • Aufenthalt: März 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, tom_javelin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 7. Februar 2010

Am letzten Tag, als wir nach einem Frühstück um 11:00 Uhr fragten, war die Antwort: ich werde Sie nicht bedienen, bevor Sie nicht auschecken.
Und glauben Sie mir, der Ton war sehr unfreundlich. Die Zimmer waren keine 130 Euro/Nacht wert: altes Aussehen, nicht sehr sauber, sehr, sehr laut.
In einem Wort: wirklich schlechte Erfahrung mit unfreundlichen Angestellten

2  Danke, France-paris75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 3. August 2007

Die gute Nachricht vorweg - das Hotel ist sicher ausgesprochen sauber -was andererseits auch oder eben in dieser Preiskategorie selbstverständlich sein sollte. Auch die Lage ist als recht gut zu bewerten, wenn den einen oder anderen vielleicht auch das ständige Straßenbahn Gebimmel nerven könnte, aber dafür wohnt man nun einmal mitten in der Stadt.
Die Treppen nun ja, als ich ankam dachte ich auch, wie soll ich hier hoch gelangen nach einem Amstel zuviel, aber das klappte dann schon - für handicaped people und Ältere könnte es jedoch zu einer argen Belastung und Quälerei werden !
Das Frühstück unterdurchschnittlich (alles abgepackt) und sehr knapp zugeteilt- Nachschlag nur auf dringende Aufforderung und eher widerwillig - was kann schon eine Scheibe Toast kosten, also nicht wirklich schön, wenn man seinen Urlaubstag mit einem ausgedehnten Frühstück in entspannter Atmosphäre beginnen will. Mein Tipp - lasst die Junx auf Ihren abgepackten Butterstückchen und der misreablen Auswahl an Aufschnitt und Käse sitzen und geht in eines der vielen wirklich netten Cafes, dort werdet hr freundlich bedient und habt eine große Auswahl!
Achso -am Sonntag gab es groß angekündigt : eggs und bacon - welch' eine Enttäuschung - zwei Scheiben Toast, aber "natürlich" ungetoastet mit ein wenig Press-Schinken u zwei Spiegeleiern - äußerst lieblos und sonst gab es auch weiter nichts - war ich hier in einem HOTEL oder einem Schullandheim?!
Der Service insgesamt im besten Fall annehmbar, eher unfreundlich, genervt bis arrogant. Hier werden die Gäste verwaltet und dann werden die Euros gezählt, so etwas habe ich selten erlebt, aber wahrscheinlich geht es den Herren zu gut.
Fazit: wenn es nicht unbedingt gay sein muss sucht Euch ein kleines FREUNDLICHES anderes Hotel in dem man das Gefühl hat auch Gast zu sein u nicht lästiger Besucher!

  • Aufenthalt: Juli 2007, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, TomHH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. August 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Amsterdam angesehen:
Jordaan
BackStage Hotel Amsterdam
BackStage Hotel Amsterdam
Nr. 137 von 372 in Amsterdam
455 Bewertungen
Amsterdamer Grachtengürtel
Atlanta Hotel
Atlanta Hotel
Nr. 302 von 372 in Amsterdam
484 Bewertungen
Amsterdamer Grachtengürtel
Quentin Arrive Hotel
Quentin Arrive Hotel
Nr. 312 von 372 in Amsterdam
661 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Amsterdamer Grachtengürtel
Amsterdam Downtown Hotel
Amsterdam Downtown Hotel
Nr. 284 von 372 in Amsterdam
294 Bewertungen
Amsterdamer Grachtengürtel
ITC Hotel
ITC Hotel
Nr. 272 von 372 in Amsterdam
594 Bewertungen
Amsterdamer Grachtengürtel
Prinsengracht Hotel
Prinsengracht Hotel
Nr. 175 von 372 in Amsterdam
454 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel The Golden Bear? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel The Golden Bear

Anschrift: Kerkstraat 37, 1017 GB Amsterdam, Niederlande
Lage: Niederlande > Noord-Holland > Amsterdam > Amsterdamer Grachtengürtel
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN)
Hotelstil:
Nr. 308 von 372 Hotels in Amsterdam
Preisklasse: 83€ - 255€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hotel The Golden Bear 2*
Anzahl der Zimmer: 17
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Ebookers, HotelQuickly, HotelsClick, 5viajes2012 S.L. und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel The Golden Bear daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Golden Bear Amsterdam
Hotel The Golden Bear Amsterdam

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen